» »

Meine Freundin wird nicht feucht

AHcKiddd hat die Diskussion gestartet


Hallo Leuz,

Ich hab folgendes problem.

Also wenn ich mit meiner Freundin beim Vorspiel bin, wird sie so gut wie garnicht feucht!

Also ist das Eindringen natürlich total schwer, und auch schmerzhaft (für mich zumindest).

Also ich nehme an das es nicht an mier liegt da sie mir gesagt hat, das sie das eigentlich schon immer hat, das sie nur ganz ganz wenig feucht wird. Ausser sie ist wirklich sehr erregt.

Sobald ich drin bin und wir ein bisserl losgelegt haben (Wobei die Gesammtdauer durch den anfang um einiges verkürzt wird) kommt dann plötlich der punkt wo sie schlagartig feucht wird.

Aber woran liegt das das sie vorher garnicht feucht wird. Alle anderen erfahrungen die ich bis jetzt gesammelt habe, waren so das meine Freundinen feucht bis über alle beide ohren wahren :-)

für Rat wäre ich dankbar!

Frohe Weihnachten

Aciddd

Antworten
gZoodbo`ym-@m21


RE

Ich hatte das selber Problem bei meiner Freundin!!! Je mehr sie mir vertraut hatte destso feuchter wurde sie dann- sie hat gelernt sich richtig fallen zu lassen!!!! Dann ging es wie von selbst!!! Irgendwann wenn keiner mehr daran denkt passiert es von alleine!

DSer_FMxike


@ ACCID

die Erfahrung habe ich bei meiner aktuellen Freundin auch gemacht, dass ist wohl von Frau zu Frau total unterschiedlich ... einige sind super Feucht , praktisch immer Feucht (das extreme hatte ich auch schon) dann brauch man die Frau nichtmal anfassen ;-)

Aber es gibt auch das andere ...

da hilft eben nur LECKEN also Cunnilingus oder einfach Spucke,

oder Gleitmittel ...

C' est la vie !!!

C!yntrhia22


nimmt deine Freundin die PIlle?

Als ich die Pille genommen habe, war das bei mir auch so und ch dem Absetzen "flutschte" alles wieder ;-)

LG

Cynthia

A;c|idxdd


ja sie nimmt die pille, ich hab auch schon mal gehört das es daran liegen könnte.

aber einfach absetzten kann sie ja nicht :-(

Tthe K9nilocxh


kann sie schon

Es gibt sowohl andere Verhütungsmethoden als auch andere Pillen. Da solltest du ihr schon entgegenkommen.

Sieh mal in Cynthias History nach, sie hat kürzlich einen längeren Artikel zu dem Thema geschrieben.

Liebe Grüsse,

Sftrinog-TKaMnga7


Mach es deiner Freundin vor dem Sex mit der Zunge bis sie einen orgasmuus hat danach ist sie beschimmt richtig feucht zum ficken

i{caruxs


Briefmarken ...

werden auch nicht von alleine feucht! ;-D

Ich empfehle eine analoge Vorgehensweise... ;-D ;-D ;-D

Ctyn-thiax22


Als ich die Valette

genommen habe, konnte mein Freund mich auch 1 Stunde lecken, da passierte feuchtigkeitstechnisch GAR NIX!!!! Sogar das Gefühl beim Lecken war nicht mehr so schön wie vorher!!!

Der Knilch hat recht! Warum sollte sie nicht absetzen können?!? Es gibt Kondome, Spiralen (z.B. die Gynefix recht neu auch für Frauen, die noch nicht geboren haben und sehr jung sind) und eben auch andere Pillen! Jede Pille wirkt bei jeder Frau anders.

Welche Pille nimmt sie denn? Die Valette ist z.B. dafür bekannt bei vielen Frauen Unlust und/oder nicht-feucht-werden auszulösen! Auch andere anti-androgene Pillen (Belara, Diane, Yasmin und Petibelle) stehen in dem Ruf, wenn auch nicht so extrem wie die Valette! Aber es gibt auch genug NICHT anti-androgene Pillen (z.B. die Leios, die Eve20, die Monostep - ach unzählige!) Einfach mal wechseln und wenn sich nach 3 Monaten nichts geändert hat (so lange kann das mit der Hormonumstellung dauern) weiß man, dass es nicht an der Pille gelegen hat. Aber vielleicht ändert sich ja was!

Es gibt aber auuch Frauen, die trotz größter Erregung und längstem Vorspiel mit ausgiebigem Lecken einfach von Natur aus NIE genug Feuchtigkeit produzieren werden! Das gibt es und dann kan man absolut NICHTS machen, außer mit Gleitgel nachhelfen!

LG und frohe Weihnachten!!!

Cynthia

ASn8no1H989


ja also ich würde das versuchen durch oralverkehr oder durch gleitgel auszubessern

M$ike!le


in jeder apotheke.....

.. oder auch in der drogerie, an der stelle wo du auch die kondome findest, gibt es gleitgel. wir haben das mal gekauft, als meine frau

hormonprobleme hatte - sie wurde nicht richtig feucht, obwohl sie lust zum ficken hatte. das zeugs ist großartig, es reicht, den schwanz einzuschmieren. beim ersten mal haben wir des guten zu viel getan, sie hat meinen schwanz mit gel versorgt, ich ihre muschi außen und soweit mein finger reichte. mein schwanz ist fast ohne reibung in ihre möse geglitten, wie ein heißes messer in ein weiches stück butter......

kgati5esNcaxrlett


gleitgel

es gibt nichts besseres... mein freund und ich sind beide total begeistert davon, wir nehmen es jetzt immer und haben den grund dafür fast vergessen :-D

es fühlt sich richtig schön an, sie hat keine schmerzen mehr beim eindringen und ihm gefällt es sicher auch, wenn sie ihn damit einreibt...

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH