» »

Freundin lässt sich nicht befummeln

w#ay%ne2_01x0


Die meisten Beiträge verstehe ich hier nicht...

Warum soll er sich ne andere suchen? Ich hab noch nicht mal raus, wieviele Beziehungen die beide schon hatten, wie erfahren und wie alt sie sind. Für Teenies fänd ich ihre Reaktion mal positiv, dass sie sich nicht gleich an den Hintern gehen lässt...

mLigu`elamariazchi


@ Teenager:

Geduld haben... viel Sprechen... noch mehr Geduld... in der überübernächsten Beziehung wird alles gut!

@ Erwachsene:

Drei Wochen verballert? So alt kannst Du noch nicht sein... Drei Wochen – und Du hast ihr nicht signalisiert, dass zu einer vollwertigen Beziehung auch Sex gehört? Du solltest ihr für das Verhalten einen kräftigen Klaps auf den Hintern geben. Entweder gefällt ihr das und ihr könnt weitermachen oder ein Ende wird absehbar. Beides ist der aktuellen Situation vorzuziehen.

L1ydLiav45


selbst wenn es keine teenager sind ist an ihrer reaktion nichts verwerfliches.es gibt eben die frauen die sofort nach ein paar tagen mit ihrem neuen freund in die kiste springen und es gibt die, die sich zeit lassen wollen um sich sicher zu sein das sie keinen spinner an ihrer seite haben.nach 3 wochen kennt man sich eben kein stück.

und wenn ihn das sooooo sehr stört dann sollten die beiden einfach reden woran es liegt.einen grund wird sie schon haben.aber sofort hier ein fass aufzumachen weil die beiden keinen sex haben ist echt übertrieben.

C7urra;n


Nach 3 Wochen schon rumzujammern, dass sie keinen Sex will und sich nicht an den A... grabbeln lässt, ist ja wohl mehr als übertrieben!

Vor allem klingts so, als wären die zwei noch Teenager. Ich hab mal gelesen, dass die meisten Mädchen erst nach 3 Monaten mit einem Jungen schlafen und die Zeit finde ich auch total angemessen! Ich will doch wissen, ob der Kerl MICH mag oder ob er ich nur an mir rubbeln will!

Und überhaupt wisst ihr doch gar nicht, in was für einer Situation sich nicht an den Po fassen lässt. ;-) Wenn ein Typ, der grade mal 3 Wochen mit mir zusammen ist, das in der Öffentlichkeit machen würde, würd ich ihm eine kleben! Grade bei Teenagern kommt das einfach nur so rüber, als wollte er mal eben seine Freunde oder die halbe Welt damit "beeindrucken"... %-|

Und falls den Thread ein Erwachsener gestartet hat, dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln...

mLigueplmanriachi


Ich will doch wissen, ob der Kerl MICH mag oder ob er ich nur an mir rubbeln will!

Und der Kerl möchte wissen, ob das Mädel es ernst meint oder nur mit seinen Gefühlen spielen will. Wenn sie "rubbeln" verweigert, kann es mit der Zuneigung von ihrer Seite nicht so weit her sein.

Irgendwie sollte man sich auch auf körperlicher Ebene näher kommen, wenn man sich besser kennen lernen möchte...

mRellWiebexllie


Was sind denn schon 3 Wochen? Also ich finde es gut, dass es noch solche Mädchen gibt, die sich Zeit lassen , bevor sie gleich mit einem neuen Freund in die Kiste hüpfen. Vom Schreibstil her, nehme ich mal an, dass der TE auch noch sehr jung ist, also vielleicht doch eine Teenagerliebe?! Also da kann ich echt verstehen, dass sie da noch keinen Sex will.

Ist sowieso schade, dass viele heutzutage alles so schnell machen. Wenn ich da an meine Teenagerzeit denke, wir haben es schön langsam angehen lassen, haben erstmal nur geknutscht,Händchen gehalten irgendwann nach ein paar Wochen dann ein bisschen unterm T-Shirt streicheln, das war dann schon total aufregend. Dann irgendwann ging das Streicheln weiter runter , aber bis zum richtigen GV haben wir uns echt lange Zeit gelassen und daran denke ich heute soooo gerne zurück, denn das war alles so aufregend und spannend. Diese Spannung nehmen sich heute viele Jugendliche dadurch, dass sie sofort mit jedem in die Kiste hüpfen, gleich das volle Programm und nach einem halben Jahr kann man dann hier einen Thread lesen " bin 6 Monate mit meiner Freundin zusammen und der Sex ist schon so langweilig, haben alles schon gemacht" %-|

Und ein Mädchen, das dann mal anders ist und sich Zeit lassen will, wird dann hier total unnormal hingestellt und ihm wird geraten,er soll sie eine andere suchen. Ich würde eher ihr raten, sie soll sie einen anderen suchen, wenn ihr Freund es nur auf Sex abgesehen hat und ihr nicht die Zeit geben will, die sie braucht.

m,ellfiWebLellie


Und der Kerl möchte wissen, ob das Mädel es ernst meint oder nur mit seinen Gefühlen spielen will. Wenn sie "rubbeln" verweigert, kann es mit der Zuneigung von ihrer Seite nicht so weit her sein.

Aha und ernst kann sie es also nur mit ihm meinen, wenn sie nach 3 Wochen schon Sex mit ihm haben will? :(v

m/iguel8marHixachi


Aha und ernst kann sie es also nur mit ihm meinen, wenn sie nach 3 Wochen schon Sex mit ihm haben will? :(v

Gemäß der Auffassung von vielen Männern, ja. Denn warum warten, wenn sie es ernst meint? Ist ja nicht so, dass ihre Geschlechtsorgane einem enormen Verschleiß unterliegen würden, der diese Art von übertriebener Zurückhaltung fordern würde.

Warum eigentlich nicht 10 Jahre warten, bevor er sie am Po anfassen darf, warum nicht weitere 10, bis er sie nackt sehen darf? Und nochmals 10 Jahre bis zum ersten Geschlechtsakt?

Weil das Leben einfach zu kurz ist! Die Ansichten darüber gehen natürlich auseinander, aber ich denke so: ich habe, wenn nix dazwischen kommt, vielleicht noch 15.000 Tage vor mir. Drei ganze Wochen wären mir zu schade, um nur hingehalten zu werden, dafür ist Sex dann eben doch zu wichtig.

m@ellJiebellxie


Gemäß der Auffassung von vielen Männern, ja. Denn warum warten, wenn sie es ernst meint? Ist ja nicht so, dass ihre Geschlechtsorgane einem enormen Verschleiß unterliegen würden, der diese Art von übertriebener Zurückhaltung fordern würde.

Warum eigentlich nicht 10 Jahre warten, bevor er sie am Po anfassen darf, warum nicht weitere 10, bis er sie nackt sehen darf? Und nochmals 10 Jahre bis zum ersten Geschlechtsakt?

Zu Glück habe ich SOLCHE MÄNNER, die so denken, nie kennen gelernt, die wären bei mir mit dieser Art der Erpressung ( wenn du mich liebst, dann machst du das) nicht weit gekommen.

Warum ihr nicht einfach so lange Zeit lassen, bis sie VON ALLEINE die Lust dazu hat, sich von ihm befummeln zu lassen?

CCurr#an


Miguel, das ist eine interessante Einstellung. Erinnert mich auch eher an Erpressung und ans vorsintflutliche "mit der Keule eins überbraten und sie dann in die Höhle ziehen", aber offenbar gibts es ja Frauen, die darauf stehen, also jedem das Seine.

Der TE muss sich aber nicht wundern, wenn seine Freundin nicht auf so eine Nummer steht, vor allem wenn sie noch jung ist und/oder nicht viele Erfahrungen hat. Er sollte lieber froh sein, dass sie sich nur fallen lassen kann, wenn sie sich wohlfühlt und jemandem vertraut, das ist schon mal ein guter Hinweis darauf, dass sie wahrscheinlich nicht jeden Samstag einen anderen Typen von der Disco mit nach Hause schleift.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH