» »

Freundin sagt ich kann das nicht , dann such dir ne andere .

p/eterpvan_Tklein


versuch es einfach mal so lange wie du kannst und wenn du es nicht mehr aushalten kanst dan wedel dir einen aber nicht vor ihr geh dann kurz auf klo

ptetkerpabn_klexin


mach am besten auch was mit ihr was sie total gut findet aber nicht irgendwas mit sex

ExSP


mach am besten auch was mit ihr was sie total gut findet aber nicht irgendwas mit sex

peterpan_klein

Danke wäre ne gute Idee , aber was ;-D

Ipn)sulRanher


Na ja jetzt nicht mehr so pralle ...ist ja kein Wunder ..ich komme gut gelaunt geh immer frustiert , und genervt . Soll immer alles machen ....ect ect

und was machst du dann noch dort? Tut mir leid, aber wie man sich bettet so liegt man(n)

die frau interessiert sich ned für Sex (oder halt ned mit Dir, was sie dir sicher nicht auf die Nase binden will) sie will nicht drüber reden – was soll das denn?

Du überforderst sie.

Mit was denn .....1 mal im jahr Sex . ???

klar dass wir Männer immer die Bösen sind, die die armen frauen überfordern... – nur ja keinen Druck ausüben auf die Sensibelchen – und wenn dann nix passiert, sind wir aich wieder schuld, weil wir keine harten kerle sind... – also im ernst, für keinen Sex brauchst du auch keine Beziehung

Ich weiß es ist nicht das wichtigste in einer beziehung , für mich aber schon wichtig , gehört dazu . Ich denke schon immer ich verpasse so viele schöne Dinge , verschwende meine zeit ...wenn man hier so manch andere Frauen lesen tut wie die mit ihren liebsten das handhaben ;-D :-(

es ist verdammt noch mal wichtig und ja du veschwendest Deine Zeit. Du hast nur ein Leben!!!– es gibt ohne Zweifel Frauen, für die Sex einfach toll ist, und die drauf stehen und auch länger als bis sie den Kerl an der Angel und sein Haus in der Tasche haben ]:D (achtung ironie!!!!!) – und du hast für Deine Bedürfnisse die falsche Frau, soll sich die einen suchen, dem einmal im Jahr zu Weihnachten reicht, solche Männer soll es auch geben...

das Schlimmsts ist, sie geht nicht auf Deine Versuche, das zu bereden ein, d.g. sie nimmt Dich nicht ernst. Das ist kein passender Ort für Dich

also mach einen Abgang... – das Leben ist zu kurz, um es mit menschen zu vertun, die einem nicht entsprechen....

a<fri


Mit was denn .....1 mal im jahr Sex .

*grins*

Ich habe mir damals [tm] mal den Spass gemacht und die paar Mal Sex aufgeschrieben, auf einen Jahreskalender. Da waren am Jahresende von zwei solcher Kalender insgesamt drei Markierungen drauf und das habe ich ihr bei Gelegenheit mal unter die Nase gehalten. Die hat vielleicht geguckt, aber geholfen hat's auch nix, sie wollte nach wie vor nicht darüber reden. Naja.

Nebenbei: nach meiner Erfahrung stehen Frauen nicht so sehr darauf, wenn Mann über manche Dinge Strichlisten oder Statistiken anfertigt (egal ob über Schuhkauf, Beischlaf oder Häufigkeit von Labskaus zum Mittag). Liegt wohl daran, dass mühevoll zusammenfantasierte Erinnerungen schlagartig an Wert verlieren, angesichts harter Realdaten. Dabei will Mann doch nur seine eigene Erinnerung unterstützen...

sXonoma2=010


@ ESP

a:) Gibt es der Frau nicht auch ein gewissen Kick

...

b:) Allgemein interesiert sie sich überhaupt nicht für Sex , reden kann man auch nicht mit ihr

...

c:) sind ca 10 Jahre zusammen

...

d:) Bin schon seit längeren am überlegen mich zu trennen , aber ist auch nicht so leicht .

...

e:) hab noch nie so eine Frau erlebt .

Fast zuviel Aussagen, um in einem einzelnen Beitrag darauf einzugehen - deshalb nur die o.a. "Auswahl" der wesentlichen Punkte:

zu a:) dieser Frau nicht - zumindest nicht bei dirund in eurer Situation!

zu b:) die Frage ist wirklich, ob sie sich tatsächlich überhaupt nicht für Sex interessiert - oder eben halt nur allgemein nicht für Sex mit dir? Da ihr offenbar auch nicht über eure Probelem miteinander reden könnt - über die sexuellen ebensowenig wie über die anderen, könnte ihre "Unlust" auch einfach nur sowas wie eine Vermeidungsstrategie sein, also ihr Weg, sich mit der Situation auseinanderzusetzen? Ich wäre jedenfalls nicht überrascht, wenn sie euer "Miteinander" als ebenso "unbefriedigend" und unerträglich empfinden würde, wie du selbst?

zu c:) Und wie konnte es soweit kommen? Wie war euer Leben früher? Gibt es Ereignisse oder sowas wie milestones, an denen du eine Veränderung festmachen könntest?

zu d:) Warum nicht - was hält dich in dieser Beziehung ... und was wäre für dich ein ausreichender Grund oder Anlass, einen Schlussstrich zu ziehen?

zu e:) Wenn du relevante Vergleichsmöglichkeiten hast, stellt sich die Frage , was dich 10 Jahre lang in eben dieser Situation gehalten hat?

Das Problem ist doch, dass dir uch bestimmte Praktiken allein nicht genügen. sondern dass du möchtest, dass sie selbst Spaß und Lust daran hat? Das ist an sich normal und verständlich ... aber in eurer Konstellation offenbar nicht zu realisieren?

Nehmen wir an, sie würde deinen Standpunkt verstehen und akzeptieren können und dir tatsächlich entgegenkommen wollen ... dann wären wahrscheinlich auch ein ernsthaftes Bemühen und eine 100%-ige "Verbesserung" noch immer nicht genug?

Was also erwartest du eigentlich im Idealfall ... und was ist, wenn du irgendwann erkennen musst, dass es den niemals geben wird - vielleicht noch nicht einmal annähernd?

Sorry - ich will wirklich keinen Pessimismus verbreiten ... nur realistisch sein!

s>k]in2`sxkin


Das ist ja eben die Schwierigkeit: Einen Partner zu finden, der in allen bereichen zu einem passt. Und ein solcher Bereich ist auch der Sex. Wenn es im Sex nicht passt, dann passt die Freundschaft nicht, ganu so wenig wie wenn man keine vernünftigen Gespräche führen oder sich einfach lieben kann.

A#ndifrIeak


Warum verdrängt sie denn den Gedanken an Sex? Hatte sie mal ein Erlebnis, aus dessem heraus sie keinen Sex will? Das ist bei Frauen nämlich häufig der Fall, denn genau der Sex holt sie dann wieder ins Trauma zurück (Flashback). Es kann aber auch sein, dass sie streng erzogen wurde und Parolen wie "Das ist schmutzig" eingetrichtert bekam. Oder hat sie evtl. kein Selbstvertrauen?

Dies können alles Gründe hierfür sein. Finde heraus, was dahinter steckt. Du solltest nicht das Problem angehen, sondern an die Wurzel gehen!

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

bOita3ndxbi


Ich denke Trennung wär echt die sinnvollste Variante... wenn du eh nie mit ihr reden kannst, ihr kein vernünftigen Sex habt und sonst offensichtlich auch keine tolle Beziehung führt... trenn dich und fang an das Leben wieder zu leben!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH