» »

Kleiner Freund macht plötzlich schlapp

M)iaxo hat die Diskussion gestartet


Doofes Thema.

Mein Freund und ich, wir sind seit nunmehr drei Jahren zusammen.

Wir haben vielleicht ein oder zweimal die Woche Sex, eigentlich also fast jedes Mal wenn wir uns sehen.

Bisher konnte ich nie klagen, manchmal werd ich fertig und manchmal halt nich. Is ja nomal.

Aber in letzter Zeit....wird ER nicht fertig.

Wir fangen an....es ist top und könnte super laufen. Aber dann wird es dröge und ich hab das Gefühl er ist überhaupt nicht mehr bei der Sache und dann hab ich halt auch keine Lust mehr. Und letztens wars sogar so, als wir nen Stellungswechsel vollziehen wollten war sein kleiner Freund gar nicht mehr in Stimmung sodass wir abgebrochen ham. Wir schlafen dann nackt und sagen uns "hey wir werden nachts aufwachen und das wird dann geil" aber nichts da. Wir wachen auf und ham kein Bock.

Mich macht das ehrlich gesagt ziemlich fertig, ich glaube dass er mich weniger liebt oder attraktiv findet.

Er hat aber gesagt dass er es selber nicht versteht da er mich "nach wie vor sexy und höchst attraktiv" findet.

Ist das nun einfach wegen der Routine?

Aber mir kam auch der Gedanke, dass wir nie "bombastisch-geilen" Sex hatten ":/

Ich mein, klar es fetzt und so. Aber so richtig, dass wir danach baff waren und so wie im Film total außer Atem und verschwitzt.....okay zuviele Infos ^^

wars halt nie.

Er sagt er ist voll zufrieden und will niemals mit ner anderen als mit mir schlafen.

Aber....

wieso ist es so langweilig geworden?

Ist es normal? Könnte es am Stress liegen (der aber jetz in Ferien theoretisch fehlt...)?

Ich hab irgendwo gelesen dass sowas an Beziehungsproblemen liegt, aber bei uns ist eigentlich alles in Ordnung.

Ich habe jetzt einfach total Angst dass er mich und meinen Körper nicht mehr begehrenswert findet und nur Sex ham will um sich zu befriedigen.

Was soll ich tun?

Reizwäsche und so macht ihn nich geiler, er sagt er findet mich in jedem Teil heiß. :-X

Bitte helft uns.

Antworten
affri


Mich macht das ehrlich gesagt ziemlich fertig, ich glaube dass er mich weniger liebt oder attraktiv findet.

Glaube ich dir gern. Aber vielleicht solltet ihr einfach so weitermachen wie bisher und der "Sache" keine große Bedeutung beimessen. Dann geht es eben mal nicht mitten in der Nacht hoch her, oder am Morgen. Wichtig ist doch, dass ihr beide Bock auf euch habt und es versucht. Wenn es dann nicht klappt: was soll's, dann eben beim nächsten Mal. Je unverkrampfter man daran geht, umso eher wird "er" wieder stehen angesichts seiner Vollen Zufriedenheit.

Ich habe jetzt einfach total Angst dass er mich und meinen Körper nicht mehr begehrenswert findet und nur Sex ham will um sich zu befriedigen.

Widerspruch in sich: er will dich ja und es kommt gar nicht erst zur Befriedigung.

Ich hab irgendwo gelesen dass sowas an Beziehungsproblemen liegt, aber bei uns ist eigentlich alles in Ordnung.

Eigentlich oder wirklich? Sei ehrlich zu dir selbst und frage ihn auch mal sanft, ob eventuell nicht alles stimmt. Du solltest ihn auch durchaus auf deine Ängste und Befürchtungen hinweisen und ebenso, dass du dich nicht mehr so richtig befriedigt fühlst. Änderungen ergeben sich nur aus Notwendigkeit. Wenn alles gut wäre, hättest du nicht (auf Dauer) diese Probleme. Wenn diese Dauer allerdings noch nicht gar so lang ist, dann siehe oben: vielleicht wächst es sich auch wieder aus, wenn man nicht auf eine Lösung wartet sondern sie einfach passieren lässt.

M\iao


Ich habe jetzt einfach total Angst dass er mich und meinen Körper nicht mehr begehrenswert findet und nur Sex ham will um sich zu befriedigen.

Widerspruch in sich: er will dich ja und es kommt gar nicht erst zur Befriedigung.

Oh, ja stimmt. Aber ich meinte es eher so, dass er nur noch Sex ham will aus...kein Plan, Langeweile oder weils halt dazugehört oder so. Dass es nicht stattfindet weil er mich so sehr liebt und begehrt sondern einfach bloß aus ner Laune heraus.

Aber Kerle könn doch auch ohne Liebe geilen Sex ham. Meine Schlussfolgerung: Es muss an mir liegen...

Wir haben da ja auch drüber geredet und er meinte vehement es läge nicht an mir und er entschuldigte sich auch jedes Mal.

Es ist so seltsam, manchmal kommt er zu früh und manchmal kommt er gar nicht. So richtig schönen Sex haben wir immer seltener.

Vielleicht denkt er ja an ne andere ":/

Ach was weiß ich...

Ja wir haben unsere Probleme. Aber es waren auch mal mehr und da hats im Bett trotzdem gefunzt.

Mein Gedanke war , ob ich aus diesen ...Durchhängern ;-) irgendwas ablesen kann

aber vielen Dank, afri, dass du das so locker siehst. Ich glaube, ich hab dann da wohl bisschen zuviel Bedeutung reingesteckt. Obwohl ich mich nach wie vor bissl sorge ob was dahinter stecken könnte.

:-X

NLaci!nra


Miao, mach dir wirklich nicht so viele Gedanken :-) Ich bin selber ein Junge, vielleicht hat er am Tag wo ihr euch getroffen hat ziemlichen "Willen" bekomm, du warst nicht da, was passiert ? Er befriedigt sich selber und kriegt wenn du da bist keinen mehr gescheit hoch ^^

Das ist jezt meine Vermutung, wenn er dich damals geil fand, wird er das jezt auch tun, und ich finde meine Freundin die geilste auf der Welt, aber wenn mir mal das gleiche passiert wie meine Vermutung bei deinem Freund, heißt das nicht dass ich sie nicht mehr geil finde sondern dass mein kleiner Mann nicht mitmacht - keine ausdauer mehr hat ...

Vielleicht ist dies deinem Freund in letzter Zeit öfter passiert, denk drüber nach :-)

M!iao


Er befriedigt sich selber und kriegt wenn du da bist keinen mehr gescheit hoch ^^

Hm, das wäre in der Tat eine Theorie. Aber auf meine Frage hin einst meinte er, dass er vielleicht einmal im Monat an sich rummehrt. ...

und wir ham öfter als alle vier Wochen XD

naja... wegen sowas lügen....? :-/

Ich habe nochmal mit ihm geredet und beklagenswert befunden dass ich das Gefühl habe er wäre nach ner Weile gar nicht mehr wirklich bei der Sache. Und was soll ich sagen...ich hatte Recht. Er geht wohl während wirs treiben teilweise irgendwelche Termine oder die Wochenplanung durch.

Also das find ich echt beschissen von ihm.

Ist das meine Schuld? Ich denke nicht. Ich sehe verdammt gut aus... :°( Irgendwie...weiß er mir nicht zu schätzen.

Ich habe ihm dann gesagt dass ich so keinen Bock hab und wir deswegen keinen Sex mehr haben werden damit er das dann auch wirklich ERLEBT.

Da meinte er dass das doch keine Lösung ist und er weiterhin mit mir schlafen will.

Ich versteh das überhaupt nicht.

b|erkxel


@ miao

Hm, das wäre in der Tat eine Theorie. Aber auf meine Frage hin einst meinte er, dass er vielleicht einmal im Monat an sich rummehrt. ...

Hmm... das ist natürlich individuell verschieden, doch finde ich das relativ wenig. Andererseits ist er mit Dir vielleicht auch "ausgelastet", so das er das gar nicht braucht?

Ich habe nochmal mit ihm geredet und beklagenswert befunden dass ich das Gefühl habe er wäre nach ner Weile gar nicht mehr wirklich bei der Sache. Und was soll ich sagen...ich hatte Recht. Er geht wohl während wirs treiben teilweise irgendwelche Termine oder die Wochenplanung durch.

Ich weis nun nicht, wie lange das bei Euch schon so abläuft, oder könnte es sein, das er momentan arg im Stress steht? Wenn in Termine so drücken, das er sogar währenddessen davon abgelenkt wird? Da kommt bei ihm wahrscheinlich keine Lust auf, wenn er dauernd dran denken muß, was noch alles so ansteht.

Könnte es vielleicht auch sein, das der Sex bei Euch immer sehr ähnlich abläuft? Das könnte auch ein Erklärungsansatz sein.

LG @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH