» »

Wie nennt man beim Feuchtwerden das Feuchte?

R/ene[e28 hat die Diskussion gestartet


Folgende Frage ist mir recht peinlich, aber Google gab mir keine Antwort. :=o

Wie nennt man eigentlich das flüssige, sobald Frauen feucht werden?

Antworten
ApmRitpa


... Scheidensekret?

MwanniDEasMammdutx82


[[flexikon.doccheck.com/Vaginalsekret]]

Ja, stimmt so.

Wenn man nach Lubrifikation sucht, dann findet mach das auch.

eOiau'fsHtrixch


Ein medizinischer Ausdruck dafür ist auch "Cervixschleim" – klingt leider alles andere als sexy... :|N

PHfingstfochse


Schleim!

e"mscYharly


Schleim

und DAS klingt auch - bbbbbäääääääähhhhhhhhhhh :(v :-(

MGanni^Da*sMammPut8x2


Zervixschleim ist was anderes. ;-)

Der kommt aus der Gebärmutter und ist praktisch immer vorhanden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH