» »

Als Frau alleine in den Swingerclub?

W;olfGgoanxg


Die Beschreibung deiner Erlebnisse wundert mich sehr. In den Clubs, die ich kenne, wird ein "nein" 100%ig respektiert. Wenn nicht, ein nur kleiner Hilferuf der Frau und der übergriffige Typ flöge schneller aus der Eingangstüre raus als er sich anziehen könnte. (Wer vögeln kann, der kann auch fliegen!) Ich denke allerdings, dass das Niveau eines Clubs durchaus mit seinem Preis zusammen hängt. Es gibt Clubs, in beträgt der Eintritt für ein Paar 30.-€ und für den Solomann 40.-€. Da musst du dich nicht wundern, dass das Verhalten der Leute entsprechend billig ist. In anderen Clubs zahlt ein Paar 80.-@ und der Solomann weit über 100.- €. Er weiss genau, dass er keine Garantie zum 6 hat und die Zahl der Einzelherren ist schon allein deswegen reduziert.

SnommBerliüftc#hxen


Da standen die Zuschauer hinter mir und da ich beschäftigt war konnte ich nicht sehen wer mich da anfasst und das war sehr unangenehm.Da haben ich sowie auch mein Partner öfters Nein gesagt. Leider wurde es nicht befolgt.

Wie kann man denn zu beschäftigt sein um einen uneingeladenen Grabscher abzuwehren? Da hat dein Nein vermutlich wirklich nicht konsequent geklungen, wenn du dich noch nichtmal zu demjenigen umgedreht hast.

Kiat%atKonia


den Club kann ich ja schlecht nennen.

Und der Eintritt für uns war 60 und für Solomänner 140. Also hätten sie doch abgeschreckt werden sollen. Denke ich..

Ich wusste ja vorher schon, dass mein Partner diverse Male dort war. Und selber habe ich dann im Internet recherchiert. Dort wurde mir aber eher der Eindruck vermittelt, dass es früher deutlich heftiger zuging. Also jetzt eher beschaulich. Das fand ich für das erste Mal auch angemessen.

Und im Nachhinein gebe ich mir natürlich irgendwo die Schuld, dass ich nicht konsequent genug war. Aber Nein haben wir beide des öfteren gesagt.

Mir hat es ja nichts ausgemacht wenn sie meine Stiefel oder meine Bein angefasst haben. Aber ehe ich mich versah, waren da Hände zwischen meinen Beinen, welche ich natürlich weggestoßen habe soweit es mir möglich war.

Für das nächste Mal haben wir uns ja sowieso vórgenommen auf ne Party zu gehen, die etwas altersgemäßer ist.

Aber das befreit mich ja immer noch nicht von meiner Neugier.

Das Leben ist manchmal bösartig und gemein.

W<olzfg>anxg


Ja, richtig böse sowas. Da ist man [[http://www.youtube.com/watch?v=mxPgplMujzQ swinger]] und dann sind die Hände zwischen den Beinen. tztztztz und dann auch noch :-q :-q

o:) :-@

KMaPtaVtonixa


Naja, aber ich sollte mir doch aussuchen welche.

Oh mann, ich mit meinem kindlichen Leichtsinn immer.

G8rüne2r Kak.tuxs


Oh mann, ich mit meinem kindlichen Leichtsinn immer

Naja, wie heißt es so schön: No risk, no fun... :=o

KSataStonixa


die Sache mit dem risk mach mir ja dann auch zu schaffen, wenn ich alleine dort bin und komplett weggetreten.

zxos


Eintritt für uns war 60 und für Solomänner 140

also wollten die Solomänner, die schon wesentlich mehr Eintritt bezahlen, zum Schuss kommen.

Viele Clubs lassen auch Professionelle zu damit der Laden brummt – wenn man bei dem Preis außer einem Essen nichts bekommt, geht man da nicht mehr hin ;-)

Such Dir einen Club mit ausdrücklichen Pärchentagen und vom alleinigen Besuch rate ich ab – aus oben genannten Gründen :)

Wtolfxgang


Viele Clubs lassen auch Professionelle zu

Das mag es geben ":/ – üblich ist es nicht. :|N

Ich kenne allerdings Profis, die auch mal zum Spass in einen Club gehen. :=o

wdill|_helxfen


kleiner tipp zum männerüberschuss:

es gibt clubs, da darf auf ein päarchen nur ein zusätzlicher einzelmann rein.

das beschränkt den männerüberschuss.

und wenn ein nein nicht verstanden wird, würde ich sofort abbrechen und an die bar gehen und das melden.

man kann ja nach einem drink nochmal anfangen...

FBalle-nA0ngelx4u


ich habe im swingerclub die gleichen erfahrungen gemacht wie die te.

ich würde dir davon abraten als frau allein dorthin zu gehen.

jemand der auf dich quasi aufpasst ist wirklich gold wert. klär mit deinem bekannten das nächste mal vorher ab wie weit du gehen möchtest und verabredet ein codewort oder ähnliches wenn es deiner meinung nach zeit wird für ihn einzugreifen :)*

W%olfgxang


In vielen Swingerclubs gibt es Pärchenabende. Dann dürfen nur Pärchen rein. Ansonsten ist euch aber schon klar, dass da nicht die Bibel gelesen wird- oder? ]:D

K~ataqt9onxia


Bei Gott, darum geht es mir doch nicht. Ich wollte nur alleine in nen club gehen. mittlerweile habe ich es mir jedoch anders überlegt und werde erst diesbezüglich ein paar erfahrungen sammeln. im paar. und wenn ich soweit bin und alle mechanismen kenne, alleine hingehen.

Ggrüner: Kxaktus


Gute Entscheidung :)^

Aber an so einem Pärchenabend wär's sicher auch ganz ok und viel sicherer. Nur ist die Frage, ob da dann Solo-Frauen überhaupt hinein dürfen.

KXat|atonnixa


Ach, das habe sogar ich mittlerweile überrissen: Solo-Frauen dürfen in erster Linie alles!

Und ich wollte mich nochmal für den Beitrag von FallenAngel4u bedanken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH