» »

Prostata-Massage

hsubertf&arznswoxrth


[[http://www.darmspuelen.de/]] ;-D

spkywaPlkexr80


hallo, bin neu hier und gay, hat jemand ne ahnung wie es ist, wenn man durch stimulation der prostata einen orgasmus bekommt ohne das das der penis stimuliert wird?

Krorn'y8x6


Die Orgasmen können unwarscheinlich intensiv sein. Hm... Ich hatte noch nie einen Orgasmus nur durch Prostatastimulierung also ohne stimulation des Penis, sollte aber möglich sein. Kam bei mir nur noch nie dazu weil ich es nie lassen konnte paralell dazu an mir selber rumzuspielen bzw. gleichzeitig oral Stimmuliert wurde. :-D Aber ich muss gestehen verstehe deine Frage auch nicht so richtig.

s)kywBalkerx80


mir ging es einfach nur darum, wie man einen orgasmus bekommen kann, wenn man gepoppt wird, sich aber keinen runterholen muß ;-)

KKo{rn{yx86


@ skywalker

Die gezielte Prostatamassage löst in erster linie keine sexuellen empfindungen aus (zumindest bei mir). Ist schwer zu beschreiben aber man kann vielleicht sagen dass man irgentwo ganz tief berührt wird und wenn man sich darauf einlässt in eine art Trance gerät in der einem alle möglichen sachen durch den Kopf gehen können. Wenn man nicht in der richtigen Stimmung dazu ist oder dem Partner nicht vollkommen vertraut und ihn somit an diesem ganz Intimen Akt teilhaben lassen möchte und sich somit nicht volkommen fallen lassen kann wird das nix mit dem Orgasmus. Ob man diesen bewustseinszustand allerdings durch eine anale Penetration erreichen kann weiß ich nicht halte aber eine Massage mit dem Finger oder auch mit spetziellen Spielzeugen die man teilweise auch allein anwenden kann für besser. Beim Analverkehr werden eben ganz andere empfindungen als bei der gezielten Prostatamassage ausgelöst. Eine Prostatamassage muss auch nicht zwangsläufig zum Orgasmuss führen. Es ist auch wunderschön ohne dass man einen Orgasmus erlebt. Sone Prostatamassage ist meiner meinung nach sehr sehr komplex und somit Königsdisziplin. Aber dass sie gelingt muss man sich eben selber auch darauf einlassen können.

sikyqwaElkerx80


@ Korny86

danke, ja das stimmt wohl viel vertrauen und sich fallen lassen...das wird ein harter weg :-))) grins ;-D

*UCoJrazóxn*


Hallo, ich würde mich gerne mal an einer Prostatamassage über den Damm versuchen. Dazu hätte ich ein paar Fragen, und zwar, wie leicht oder schwer ist es, die Prostata von außen zu ertasten? Findet man da relativ schnell was Eindeutiges, oder muss ich mich drauf einstellen, dass ich die nicht ganz so leicht finde? Und wenn man sie gefunden hat, wie stark soll bzw. darf man dann da raufdrücken, also ist die Stelle sehr schmerzempfindlich oder brauchts eher etwas mehr Druck, damit er was spürt?

Freue mich über hilfreiche Antworten :-)

cBora x66


@ *Corazón*

am damm brauchst du sie nicht zu suchen. so groß ist der ja nicht und wenn du dort druck ausübst, triffst du automatisch. schmerzempfinden ist ja sehr unterschiedlich ausgeprägt aber diese stelle ist nicht besonders empfindlich, musst also nicht übervorsichtig sein. von außen braucht es mehr druck als bei der direkten analen stimulation. ich würde mit mittelmäßigem druck anfangen und mir vom partner sagen lassen ob er es intensiver haben möchte. das gleiche gilt auch für die bewegung (nur druck, kreisen etc.)

*zCora4zónx*


Danke für deine Antwort :-)

2O4tro)tzde>mN1ett


gibts hier ne frau die damit viel erfahrung hat und das richtig drauf hat? hätte da nämlich auch noch n paar fragen... schreibt mich bitte an @:)

grüße, der nette 24jährige

SYtolzV4orGluleck


also wo legt den der unterschied ?is der orgasmus heftiger?anturnend finde ich die bloße vorstellung nen finger im hintern zu haben nicht, aber mich reizt das "neue" bzw. die erfahrung des orgasmus durch prostata-massage...

Mein Partner erklärte mir, dass der Orgasmus durch das ganze Becken geht, sein Gesicht anfängt zu kribbeln und er "vollkommen weggeschossen ist". Als wir das das erste Mal gemacht haben, konnte er Stunden später noch nicht wieder zu 100 % normal laufen, so krass ist das für ihn gewesen.

Zuerst fand er das auch komisch, dass ich ihn von hinten stimuliere. Aber wir haben so ein inniges Vertrauen aufgebaut, da haben wir beide keine Bedenken mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH