» »

Weibliche Fetischistinnen: gibt es die?

b$urscthe hat die Diskussion gestartet


mir fällt auf , das es scheinbar nur männer giebt , die fetischistische neigungen haben , zeigen oder ausleben.

giebt es das auch bei den frauen , das sie zur sexuellen stimulation einen fetisch haben ?

Antworten
bWrunx1


Re: weibliche fetischistinen: giebt es das?

Interessiert mich auch. Ich bin Fußfetischist. Gibt es sowas auch auf weiblicher seite?

t}engujin


Fetischistische Neigungen?

*lol*

HMeiNdima;u*s~66


Re: Fetischistinnen

Also als Fetischistin würde ich mich nicht gerade bezeichnen, aber wenn ich davor oder dabei ein hübsches Latexteil trage, törnt mich das noch zusätzlich an, besonders bei den etwas außergewöhnlicheren Spielen... Zierliche, wohlgeformte Füße mag ich auch, aber nur an mir.

Ciao!

Swabinxe


@bursche

Weibliche Fetischistinnen gibt es nicht, ich versichere es Dir.

Ozrc


Sabine

Du mußt von dir nicht auf andere schliessen!

MDündchhaYusexn


Weibliche Friseusen

Hallo Orc, da hast du recht. Nur weil Sabine die deutsche Sprache beherrscht, muß das bei anderen Frauen noch lange nicht der Fall sein ;-)

t~ur`boarZak


Es tut aber gut, daß es noch Menschen gibt, die die deutsche Sprache nicht nur beherrschen (was meint beherrschen eigentlich...?), sondern damit auch spielerisch, ja künstlerisch umzugehen pflegen. Ich jedenfalls lese Sabines Beiträge gern. Ansonsten kann man die Frage nach den Fetischen getrost mit ja beantworten (kann eigentlich auch der Mann bzw. Teile desselben ein Fetisch sein?).

CZala;ciryxa


Ansonsten kann man die Frage nach den Fetischen getrost mit ja beantworten

würde ich auch. Ich mag Hände und Füße... aber ob ich deshalb Fetischist bin ???

(kann eigentlich auch der Mann bzw. Teile desselben ein Fetisch sein?).

eindeutiges, klares JA ;-D

lg Grainne

S.abinxe


@Münchhausen

Ich fühle mich von Dir durchschaut, Lügenbaron, geradezu erkannt: im "Klub der Mythen". Könnte mit C ein für Dich durchaus aufschlußreicher Suchbegriff sein, im Forum wurde schon viel Interessantes geschrieben. Auch auf gutem Niveau Lustiges, klar. Schade, daß meine Chancen, Dich zu bitten, einen längeren aktuellen Faden mit zum Teil sehr langen Beiträgen zu lesen, so gering sind. Wobei die Kolleginnen und Kollegen dort auch zwischen "scheinbar" und "anscheinend" zu unterscheiden wissen. Klare Sprache – gute Beiträge. Gegenseitiger Respekt – noch bessere.

Nebenbei könnte man den Faden-Eröffner ruhig mal wissen lassen, was allein ein Fetisch ist: nämlich ein Gegenstand, dem helfende oder schützende Zauberkraft zugeschrieben wird; für gewöhnlich bezeichnet als Amulett oder Talisman. Ich könnt' gerade wetten, daß der Faden-Mann und ein bekannter LOL-Schreier selbst in einer Peitsche noch einen Fetisch sehen. Tja. Und was ist das bloß: ein Fußfetischist? Ist Klaus Augenthaler einer? Dunkel ist ihrer Rede Sinn. Aber soll man Schlafende wecken?

Ich bin für klare Sprache.

Grainne: Da hast Du mich doch, während ich vorstehende Zeilen bei einem Shiraz tippte, wieder kalt erwischt. Nun ja. Magst Du es auch so gern, wenn ein Mann beim Verkehr Deine Zehen in den Mund nimmt? Ich mag's! Ist so schön, Du!

N\amseImF}orum


Re: weibliche fetischistinen: giebt es das?

nein, es giebt nuhr mennliche fetischistinen.

hat mier tante norbert gesagt!

b6ur`s<czhe


deutsche sprache schwere sprache

hey leut !

zurück zum thema !

rechtschreibung liegt auf dem nivau von entgraten.

der künstlerische akt leidet hingegen nicht an seiner scharfkantigkeit un tut dem werke keinen abbruch !

konzentriert euch auf den inhalt und versucht nicht euch anhand der rechtschreibung gegenseitig zu disqualifizieren!!!

ich war in rechtschreibung immer auf 5-

t<urbcoAraxk


Rechtschreibung ist die eine Seite, Sprache die andere. Wir sollten nicht Äpfel mit Birnen verwechseln.

Cxaplacirxya


Sabine,

Magst Du es auch so gern, wenn ein Mann beim Verkehr Deine Zehen in den Mund nimmt? Ich mag's! Ist so schön, Du!

*lächel* Zehen, Füße, Hände... ja, die "ausführenden" Organe, die haben es mir angetan...und die nehme ich gerne in den Mund. Natürlich auch umgekehrt.

lg Grainne

DUbaefr


Ich bin...

...Orthografiefetischist.

Da werd ich voll total geil von, da fahr ich so was von ab drauf, wenn ne Frau so krass korrekt alle Buchstaben zusammenmachen kann und, boah, ey, Kommas, da spritz ich gleich ab drauf.

Sind hier auch Frauen, die auf Semikolons stehen? Bitte PN an mich für diskrete Treffen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH