» »

Folgen nach einem 3er oder vllt auch einem Gangbang

-eHoAff&nun!gsloxser-


Ich schließe mich da Amita an was sie vorher geschrieben hat.

Innerhalb einer Beziehung kann es dann schon WÄHREND des 3ers zu diskrepanzen kommen. Eben die typischen Eifersüchteleien, Stutenbeisserei oder Platzhirschgehabe.

Man interpretiert ggf. zu schnell in irgendetwas hinein, wenn der Partner z.B. viel erregter wird und mehr abgeht. Was ja eigentlich nur daran liegt das es eine aussergewöhnliche sexuelle Erfahrung ist die man da macht ]:D

Mein 3er (MMF) basierte auf einer "Freundschaft". Waren gute Bekannte die sexuell nicht voneinander abgeneigt waren und JEDER BEteiligte von uns wusste: ES GEHT NUR UM DEN SEX, nichts Zwischenmenschliche drängt sich zwischen uns, einfach nur das ausleben der puren Lust.

Reiszvoll war es allemale ]:D ]:D

Innerhalb der Beziehung sollten sich alle Beteiligten einig sein. Auch das einer der Partner eben während der Aktionen einen CUT haben möchte weil er den Anblick nicht ertragen kann oder die Stimmung weg ist. Danach muss man sich und dem Partner noch ins Auge schauen können und sich vollkommen wohl fühlen innerhalb der Beziehung und nicht Angst haben das der Partner nun "Blut" geleckt hat und das öfters will. Ansonsten kann man ja nur über etwas urteilen wenn man selber die Erfahrung gemacht hat ;-D

@ Amita

Je nachdem KANN aber auch die Variante 2 in Aktion und einer schaut zu reizvoll sein :-D :)_

Grüße und Euch viel Erfolg und ggf auch super mega viel Spaß *:) *:)

A1mixta


Je nachdem KANN aber auch die Variante 2 in Aktion und einer schaut zu reizvoll sein

Da hast du wohl recht. Bin da zu sehr von mir ausgegangen... nur zugucken oder nur zugucken lassen ist nicht mein Ding ;-)

Gxrauero Mxann


In meiner Jugendzeit haben wir Gang Bang gemacht und es hat keinne gestört und wir haben uns trotzdem geliebt.

Heute jetzt Verheiratet würde ich es nicht machen das würde unserer Beziehung wohl nicht guttun. Kenne aber Paare die habne damit kein Problem es ist eben bei jeden verschieden.

fVuessTlxi


Ich denke, wenn beide es wollen und ihr mal an eine gang-bang party geht, so könnt ihr euch einleben.da müsst ihr nicht von nfang an euch preisgeben, sucht das gespräch mit andern- die haben auch mal angefangen. so lebt ihr euch ein-oder ihr geht nicht mehr hin. dann wisst ihr's. es ist immer ein versuch wert.

wWet6ter6


Aber irgendwie ist das für mich so wie "Fremdgehen" oder nennen wirs mal "bekanntgehen". Auch wenns evtl. nur knutschen is...

Komisch, das "nur knutschen" sehe ich ganz anders.

Mich würde es anregen, und mir "seelisch" überhaupt nichts ausmachen, wenn in einem "MMF"-Dreier (WWM finde ich uninteressant) ein Mann mit meiner Frau richtigen GV hätte, wäre aber stocksauer, wenn die sich knutschen würden.

Bin ich da etwa eine Ausnahme?

bMenInjixe


meine freundin und ich haben eine top beziehung wir lieben uns, vertrauen uns. aber wir sind einwenig festgefahren, der sex ist immer noch gut aber wir möchten eine neue erfahrung. ich habe ihr den 3er vorgeschlagen und sie hat eingewilligt mit einer frau. für mich ist klar das ich dann auch sie mit einem anderen mann verwöhne. ihre bedingung ist, niemand den wir kennen.

n0acEhtmWännlexin


Ich sehe es so wie Amita !!! Mit dem was sie seither geschrieben hat.

Wir sind schon sehr lange zusammen, und haben auch schon oft darüber gesprochen. Wir lieben uns immer noch sehr nach 18 Jahren und unsere Beziehung ist gefestigt. Haben aber irgendwie noch nie den Mut gehabt es in die Tat umzusetzen.

Wir finden den Gedanken beide sehr eregend, ist aber schon ein großer Schritt. Man muß sich bewusst sein, das es nur um Sex geht. Ich denke das es demnächst bei uns klappen wird, weil der Wunsch es auszuleben bei uns größer wird.

Kann sehr geil werden oder daneben gehen, hängt natürlich auch vom anderen Mann ab. Schwierig ist es im Vorfeld mit dem anderen Sexpartner darüber zu reden. Wegen der Schüchterheit, was man beim ersten mal wahrscheinlich hat, wenn man einen MMF haben möchte! Es aber dringend notwendig ist seine Vorlieben und No-Go´s abzusprechen.

Wenn es bei uns soweit war schreibe ich es vieleicht hier mal.

Grüß nachtmännlein

Kjraolixk


jetzt mal die pärchen, deren beziehung gut funktioniert, ausgeschlossen, aber ich habe die erfahrung gemacht, dass, wenn es im bett langweilig wurde, die männer immer direkt mit "lass mal dreier machen" kamen (jetzt nicht nur meine persönliche erfahrung sondern auch von freunden, foren usw., ist mein eindruck). und da kenne ich keinen fall wo mmw vorgeschlagen wurde, immer mww.

ich habe irgendwie "glück" mit meinem freund, klar würd der nen dreier mww toll finden, aber da er das absolut scheiße findet in der vorstellung, wenns mmw wäre, sind wir uns da einig, dass es weder das eine noch das andere für uns geben wird. ich könnt es auch niemals ertragen wenn währenddessen mein freund plötzlich viel geiler auf die andere frau ist und ja, was man sich mit ein wenig eifersucht halt alles vorstellt.

ich kenne aber auch durchaus paare, die spaß mit anderen/mehreren haben. die drei paare, die ich da aber kenne, deren beziehungen laufen auf einer skala von 1. schlecht 2. sehr schlecht und 3. katastrophal ;-) auch wenn immer groß rumposaunt wird, wie cool die mit allem umgehen und dass es keinen stört usw. usf.

jaja ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH