» »

16-jährige Bekannte will mit mir (21) schlafen

d2anAii18 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ein Problem.

Schreibe seit ein Monat immer mit einem Mädchen. Ich kenn Sie, hatten aber bisher noch nicht so viel miteinander zu tun. Jetzt haben wir abends immer so geschrieben, ganz cool. Und unsere Gespräche (Schreiben) ging immer mehr in eine Richtung. Irgendwann waren wir soweit, dass ich gemerkt habe, dass sie total scharf drauf ist, mit mir zu schlafen. Sie macht auch immer so Andeutungen, dass sie meinen Körper begutachten will und dass ich doch ihren auch beurteilen sollte. Und sie sagte, ich sei hot und so. Außerdem hat sie gesagt, ich soll doch mal ihr Himmelbett ansehen. Das Problem ist, ich bin älter als sie. Sie ist 16 und ich werde 21. Da ich noch Jungfrau bin, bin ich eigentlich schon scharf auf Sex? Was meint ihr? Soll ich mit ihr schlafen? Weiß nicht weiter. Helft mir.

Grüße

Antworten
Wtirbel1meistxer


Ehm...

Wenn sie 16 ist machst du dich Strafbar mein freund...=/

d\anixi18


nein, warum sollte ich mich strafbar machen? Ab 14 ist alles erlaubt. Außerdem wenn sie es will!

Es geht ja hier jetzt nicht ums strafbar machen sondern ums prinzip.

s`kins2skxin


mit 16 ist sie aus dem Schutzalter raus, dachte ich? Ist jedenfalls in der Schweiz so.

Sex kann man nicht so einfach planen, er muss sich ergeben. Wenn ihr euch trefft und es prickelt euch beide, dann kommt euch doch nächer, kuschelt, streichelt, schmust. Vllt wollt ihr ja dann euch gegenseitig "die Bodies begutachten". Es soll doch einfach Spass machen, nehmts locker. Versuche dich selbst zu spüren, wie du magst, und beobachte oder frage sie, was und wie sie es möchte.

Und berichte der Gemeinde hier über Erlebtes! :-)

z,o`s


Du würdest Dich trotzdem strafbar machen, da Du bereits volljährig bist – sie nicht – und der Gesetzgeber dachte sich, daß ein Volljähriger Erwachsener eine Situation richtig einschätzen können sollte.

Wie kommst Du überhaupt auf das Gerücht, daß ab 14 alles erlaubt ist ???

Das Risiko ist eben – wenn ihr was nicht paßt oder Du ihr die gute Laune verdirbst – oder jemand auf sie einredet, wie übel Du bist, kann sie oder ihre gesetzlichen Vertreter Anzeige bei der Polizei erstatten.

Vielleicht würdest Du mit geeigneter Argumentation sogar straffrei ausgehen – oder mit einem blauen Auge davonkommen – aber den ganzen Ärger ist das bißchen Spaß nicht wert.

d-azniri18


Habe keine Bedenken bei den Rechtsfragen...

Also meint ihr ich solls schon wagen?

Weil warum sollte sie so aktiv auf mich zugehen? Sie will mich wirklich. Sie ist richtig scharf auch mich.

Ja gut mir würde es sicher auch Spaß machen mit ihr zu schlafen.

H/absxe


Du bist Dir sicher, dass das wirklich ein Mädchen ist? Ich hätte schon moralische Bedenken in dem Alter mit einem Kind ins Bett zu gehen ":/ Außerdem interessant: [[http://dejure.org/gesetze/StGB/182.html]]

w;is8ema{n(86


schaun wir uns paragraph 182 doch mal an:

(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder

2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

zwanglage?? nö

(2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.

geld? nö

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder

2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

sie ist nicht UNTER 16

=> ihm droht rein rechtlich GAR NICHTS

w)isema_n8x6


Ich hätte schon moralische Bedenken in dem Alter mit einem Kind ins Bett zu gehen

außerdem ist man mit 16 kein kind mehr...

das wär was anderes wenn sie 13/14 wär, aber 16 ist dann doch anders...

djaniuix18


ja aber echt. mit 16 ist man kein kind mehr.

H~ase


Warum fragst Du dann ???

d$aniix18


Weil ich nicht weiß ob es so ganz richtig ist mit jemanden Sex zu haben, wenn man gar nicht zusammen ist, sondern es nur macht weil man geil ist..

SAirat


Oh man, echt immer die Leute die keine Ahnung von gesetzen haben und meinen das man mit einer unter 16 keinen sex haben darf.... Und ich sag euch noch was selbst wenn sie 14 wäre dürfte er mit ihr vögeln unter der Vorraussetzung das er nicht ihr Recht auf sexuelle Selbstbestimmung einschränkt oder Ähnliches, das heißt wenn sie einigermaßen bei verstand ist und deutlich will etc und sie nicht in einem Abhängigkeitsvehrältnis zu ihm steht ist es vollkommen okay.

Es ist doch klar das er nicht die juristische sondern die moralische Frage stellt

Warum fragst Du dann ???

Weil es eben noch mehr als Gesetze gibt oder machst du alles was du juristisch darfst?

Htajoxr


Ab 16 ist einvernehmliche Sexualität nicht mehr strafbar. Problematisch könnte es nur sein, wenn ein Abhängigkeitsverhältnis besteht, also z.B. Lehrer-Schülerin (gilt übrigens auch umgekehrt, Lehrerin-Schüler). Oder Trainer-Sportlerin. Usw.

Aber im Prinzip ist 16 das "magische Alter".

Anders ist es bei Prostitution. Da muss das Mädel (oder Junge) mindestens 18 sein.

v'ezzxo


Moin-moin!

Wenn du es genau wissen willst, dann klicke dich [[http://www.planet-liebe.de/beziehung/sex-und-das-gesetz.html hier]] mal ein. :)*

.

*:)

.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH