» »

Wie lange habt ihr gewartet?

cgat7x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo meine Lieben ich habe mal eine Frage an euch. Wenn ihr eine neue Beziehung hattet, wie lange habt ihr bis zu eurem ersten Mal gewartet? Ich frage, weil ich gerade eine neue Bezeihung habe, sind jetzt 3 Wochen zusammen und ich habe schon Lust mit ihm jetzt weiter zu gehen. Aber er meinte er würde auch gerne,aber er möchte noch warten. Ich weiß nicht warum! Hab schon Selbstzweifel! Er meinte er hat so die Einstellung, weil er eine Beziehung Ernst meint und darum noch warten will, sonst könnte er ja auch nen ONS haben! Toll oder? Ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich machen soll. Hat er vielleicht Angst? Er meinte nein aber ich kanns mir nicht mehr anders erklären! Gut dann bin ich mal gespannt auf eure Antworten!

Wünsche euch einen schönen Tag! @:)

Antworten
eumsc2harxly


Wie alt seid ihr denn ??

In jungen Jahren wartet man ja ggf. etwas länger aber 3 Wochen "Beziehung" und Kennenlernen sind schon ne lange Zeit (find ich).

Und i.d.R. sind es die Jungs, die "drängen". In diesem Fall willst du und er "verweigert" oder "verzögert" – komisch ! ":/

Ich würde es bei einer attraktiven Frau nicht soooo lange aushalten und wenn ich von Ihr die entsprechenden Signale bekomme, dann würde ich auch "angreifen" ;-D

Er kann ja eine 3 Wochenbeziehung nun nicht als ONS abtun ! :|N

Dir viel Glück ! *:)

SFhi*mone


Wir haben seinerzeit etwa 2 1/2 Jahre gewartet – ist aber selbst für unser Alter und Umfeld zugegebenermaßen aber auch eher lang gewesen. Aber wenn beiden nichts fehlt und so glücklich sind – why not ?

Ich würde aber auch einen unterschied machen, wenn beide schon Erfahrung gesammelt haben. In dem Fall hale ich das auch für eine viel zu lange Zeit. 2 Wochen halte ich allerdings nicht für all zu lang, wenn ich die Person vorher nur vom sehen gekannt habe, ich WIRKLICH bis über beide Ohren verliebt bin und das Ziel eine langfristige Beziehung sein soll. Aber vieleicht bin ich da auch etwas konservativ eingestellt was das klassische umwerben etc. angeht... ;-)

Pauschalantworten dürften in dieser Sache aber recht schwierig sein. Wenn beide wollen – warum noch warten ?

Wenn dein Freund auch der lieber auf das klassische umwerben steht und eher der romantische Typ sein sollte du aber nicht länger warten möchtest, rede nochmal mit ihm, dass sich die beiden Dinge (ernsthafte Beziehung und recht früher Sex) nicht unbegint ausschließen müssen.

Als alternative kanst du ihn ja auch mit einem Kompromiss einfach mal überfallen und ihn mit einem romantischen Abend überraschen. Ein leckeres, romantisches Candle Light Dinner mit romantischer Musik, im Anschluss gemütliches Kuscheln bei schöner Musik... Vieleicht steht er danach deinen Avancen ja aufgeschlossener gegenüber, wenn du ihm so zeigst, dass es nicht nur um Sex geht sondern du dir Mühe gibst und auch mehr möchtest.

Und nimm ihm den Vergleich mit einem ONS nicht all zu krumm. Ich kann den Vergleich durchaus verstehen – auch wenn er vieleicht nicht all zu sensibel war. ;-)

so long, Shimone

ASnna4x3


Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich.Denke das hängt auch von den inneren Gefühlen ab.Bei uns ist es schon in der 1.Nacht passiert und das Ganze ist 11 Jahre her.Und wir sind heute noch komplett glücklich !!!

JDani[na85


Ich hätte den Anfangspunkt einer Beziehung immer nach dem ersten mal einsortiert.

S/chaGtzNis_)Engexl


Also bei mir und meinem Schatz war es auch gleich am ersten Abend.

Es hat sich halt so ergeben ;-)

ermschWarlxy


Es hat sich halt so ergeben

t z z z -----------sagt "frau" dann ;-D

ist doch gut - wenn BEIDE das wollen, spricht doch nix dagegen. :)=

Bei der TE will SIE ja wohl, hingegen ER noch etwas zurückhaltend ist -------- und das versteh ich (als Mann) nicht so ganz. ":/

C\olchDicin


Kommt drauf an ^^

Ich hab mit meinem Freund nicht direkt am ersten Abend geschlafen. Ich wollte nicht, weil ich so die Grundregel hab mindestens 1mal so zu übernachten beim anderen und er wollte nicht, weil ich an dem Abend etwas betrunken war und er nicht wollte das ich nur deswegen mit ihm schlafe (wir kannten uns schon länger, es hatte auch schon lange vorher gefunkt aber erst an dem Abend hatten wir uns das erste mal geküsst und ich hatte ihn überredet bei mir zu übernachten |-o )

Eigentlich wollte ich auch was länger warten – aber ich hatte solche Lust auf ihn...

Da hab ich mich in scharfe unterwäsche geschmissen bin zu ihm gefahren und hab ihm erzählt dass ich grad extra schöne Unterwäsche anhab weil ich was vorhab mit ihm... x:)

Sfinea_d


Wir haben ca. 1 Monat gewartet :)z

nWimuxe88


hui. :-D

wir kannten uns so schon "freundschaftlich", und das ziemlich lange. ein paar jahre.

das erste richtige "date" wurde mit bussi links-rechts beendet ;-D

das zweite mit schmusen im auto *fg*

das dritte gemeinsam im bett (das war silvester) aber er wollte noch keinen sex. (o-ton: "es ist langweilig wenn man alles sofort haben kann!") dabei hätte ich ihn am liebsten gefressen..

danach 2 treffen in der öffentlichkeit und beim 6. mal war es so weit |-o zwischen erstem treffen und 1. "mal" lagen ca. 10 tage.

HOoppeIl_Häsc1hen91


Wenn ihr eine neue Beziehung hattet, wie lange habt ihr bis zu eurem ersten Mal gewartet?

5 tage ;-D

montag hatten wir uns das erste mal kurz gesehen dann dienstag etwas länger (und auch nur zu 2 ;-) ) und freitag hatten wir sex...

es war auch wirklich mein "erstes mal" ;-) also nicht nur mit ihm das erste mal sondern insgesamt.

diese ganze warterei und das geplane finde ich irgendwie daneben.

sex muss spontag sein und spaß machen ;-)

geplant würde es für mich persönlich keinen spaß machen und einfach nur nen druck dahinter stehen "du musst jetzt heute sex haben..."

a4fxri


Wenn ihr eine neue Beziehung hattet, wie lange habt ihr bis zu eurem ersten Mal gewartet?

Bei meiner ersten waren es glaube ich sechs Wochen, die danach weiß ich nicht mehr, die nächste acht oder neun Wochen und die nächste und letzte (meine Frau) ungefähr vier Wochen, wobei ich aufgrund schlechter Erfahrungen vermutlich noch viel länger gewartet hätte, sie das aber nicht akzeptierte :-).

Sex meint bei mir übrigens nicht rauf-rein-raus-runter, sondern sexuelle Handlungen. Meine Frau und ich hatten unseren ersten "echten" Sex mit Penetration ca. zwei Monate, nachdem wir offiziell zusammen waren. Offiziell zusammen meint hier: nach dem ersten Kuss und das war ca. vier Wochen nach dem ersten Treffen.

OK, hier wird es verwirrend, also:

1. Treffen ca. Mitte Februar

1. Kuss am 12.3.

1. GV ca. Mai, eher zur Mitte hin (Alzheimer oder sowas, war gut, aber das Datum habe ich mir nicht verzeichnet)

Vom 12.3. bis zum 1. GV haben wir uns intensiv mit unseren Körpern beschäftigt und das nennt man wohl Petting. Gekommen sind wir jedenfalls mehrmals und es war nur geil. Manchmal ist es gut, GV ein wenig hinaus zu zögern, aber es muss auch Gründe haben.

Warten, OK, aber worauf? Klar muss man sich erst mal beschnuppern, aber wenn es in der Hose brennt, sollte man es auch nicht künstlich hinauszögern, jedenfalls ab einem bestimmten Alter nicht. Wir waren beide beinahe 30 damals, die Hörner hatten wir uns abgestoßen und länger als unbedingt nötig wollten wir nicht warten (hier gab es gewisse Verhütungsprobleme, auf die ich nicht eingehen will). Ich hätte es vielleicht auch OK gefunden, wenn wir sogleich in die Pfühle gehüpft wären, aber mit jungen Panzen in der Nähe ist das auch nicht ganz so einfach, so haben wir quasi Zwangsabstinenz geübt. Das erste Mal miteinander war dennoch sehr schön, denn man hatte ja schon eine Weile den Körper des anderen kennen gelernt und nun gab man alles, das ist schon was besonderes. Jedenfalls gab es keine Enttäuschung, denn das Bekannte wurde nurmehr um eine letzte Variante erweitert.

cat78: Reize ihn, wenn du Sex haben willst. Lange wird er sich dir nicht enthalten können, oder er ist es nicht wert. Meine Meinung.

cwat7x8


Ja also ich bin 32 und er 33.....Ich bin auch in den Sachen sehr offen, vielleicht macht ihm das Angst. Letzte Woche waren wir hier und schön gekuschelt und sowas und irgendwann sagte ich dann zu ihm: "los, komm schlaf mit mir" aber er wollte halt nicht. Ich versteh das alles nicht. Ich fragte ihn auch ob er mich unerotisch findet, aber er meinte das es Quatsch ist! Aber woran liegt es dann? Ich denke das in einer guten Beziehung auch guter Sex dazu gehört! Ich meine wenn man so nicht gleich am Anfang miteinander schläft ist das ja okay aber solange warten? Frag mich wie lange noch...Bis sich Spinnweben bilden? ]:D

Ich weiß jetzt auch nicht was ich noch machen soll. Sämtliche Register habe ich schon gezogen, aber irgendwann hab ich da auch keine mehr zu ewig abgewiesen zu werden, dass ist für mein Selbstbewusstsein nicht gerade gut. Oder was meint ihr ??? ?

nximuue88


ich kann das voll und ganz nachvollziehen was du dir jetzt für gedanken machst :-) wie gesagt, mein jetziger freund wollte auch nicht sofort mit mir schlafen – und im nachhinein war es auch ohne sex total toll.

als wir da gemeinsam im bett lagen und rumgemacht haben (petting) dachte ich einfach nur so, und jetzt **** mich... er hats aber nicht gemacht, A) um mir zu zeigen dass es ihm ernst mit mir ist und B) weil er meinte, man kann es auch ohne sex genießen und alleine petting mit einem neuen partner ist doch toll. im nachhinein kann ich das voll und ganz nachvollziehen und wünschte fast, wir hätten etwas länger gewartet ;-)

ich habe mir übrigens damals auch gedanken gemacht ob er mich nicht scharf findet.

c<at7{8


Ja das meinte er auch, dass er es Ernst meint.Aber es läuft ja rein gar nichts. Nicht mal Petting nur kuscheln küssen zusammen einschlafen....

Ich versteh irgendwie die Welt nicht mehr!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH