» »

Warum Intimrasur?

uPhu2


Ich finde es einfach femininer,

Na ja, das ist sehr subjektiv. Für mich heißt feminin genau das Gegenteil: Eine naturbelassene, schön behaarte Muschi. Rasiert sieht für mich aus wie bei einem Kleinkind.

D2rDetLroixt


Warum rasiert Ihr Euch im Intimbereich? Eigentlich sollten die Haare dort doch eine Funktion haben. Ist das rasieren der Schamhaare nur durch die Modeerscheinung aus USA so stark verbreitet? Welchen Sinn seht Ihr darin?

Klar haben die Haare dort eine Funktion. Aber die haben Barthaare bei Männern auch und trotzdem laufen wir nicht alle rum wie Gandalf :-) Ich sehe Intimrasur durchaus z.T. als Modeerscheinung aber eben auch als Vorliebe vieler Leute aus individuell empfundenen hygienischen oder ästhetischen Gründen. Interessant finde ich eher die Frage, warum das so viele Leute hier im Forum und anderswo so wichtig finden, dass man ständig lang und breit darüber diskutieren muß ":/

KJatwi:eseLl


uhu2

Rasiert sieht für mich aus wie bei einem Kleinkind.

ja da hast recht, aber ich finde man fühlt mehr. Ich mag es sehr gerne

ganz nackt zu sein. Aber das sieht jeder anders. Ach ja, wegen dem Alter, ich bin

34 und rasiere mich auch. :-D

K}arJre


Ich finde beides sehr erotisch, zum betrachten ist rasiert natürlich genial, allerdings betrachte ich meistens die ganze Frau und dann sind ein paar Haare schon notwendig.

Allerdings sollten die Haare nicht allzu lang sein, ein ganzer Busch muss auch nicht sein. Das beste für mich ist immer noch der Mittelweg, einwenig gestutzt! ;-)

iZxcxhxxd.xoxOcxh


Intimrasiert, teil oder ganz oder Frisur, sieht einfach geiler aus, aber auch ein guter Busch kann erotisch wirken, hauptsache – denke ich – man wechselt immer mal wieder, lässt wie bei den Kopfhaaren nicht immer alles gleich.

ChD-Sfammler


Warum ist etwas eine "Modeerscheinung", wenn es niemand sieht? Das in Hochglanzmagazinen sieht "jeder", aber was in meiner Hose ist, sieht evtl. niemand (außer meiner Frau).

Ich rasiere mich trotzdem (teilweise), weile es mir - uns - gefällt.

Die "Mode" (in den Magazinen, dem Internet oder sonst wo) ist - vielleicht - nur ein "Anstoss" gewesen, oder der Gedanke, "Was der/die darf, kann ich auch!".

Aber - weil es "unsichtbar" in meiner Hose ist - ist es kein modisches "Muss" wie Backenbart oder Pferdeschwanz, wie karierte Hosen oder kurze Röcke. Wenn ich es nicht will (weil ich weder zum FKK noch in die Sauna gehe), dann sieht es keiner und kann mich dazu auch nicht plattquatschen.

dkan;a65


Es mag Zweifler geben, dass IR mittlerweile modern, oder wie immer man das nennen will, geworden ist. Wenn man einer Studie einer mitteldeutschen Universität zu diesem Thema glauben darf, dann ergab eine Umfrage, dass sich bei den Frauen 80% der 18 – 30-Jährigen rasieren, bei den Männern sind es immerhin 33%. Sicher ist aber auch, dass zu den 20% die wilden, rassigen und behaarten Partnerinnen zählen.

Die Befragten sagten aus, dass es schöner und auch hygienischer sei, rasiert zu sein. Sie begründeten ihre Auffassung dazu auch noch mit Worten, wie Wer will denn Haare im Mund haben usw., was zudem auf eine Zunahme entsprechender Sexpraktiken schließen läßt.

Mehr als 50% der Männer zwischen 20 und 30 Jahren gab an, beim Sex rasierte Frauen zu bevorzugen. Und zwei Drittel der Frauen wollen, dass Männer rasiert sind.

Das hat gar nichts mit FKK zu tun und bedeutet auch nicht eine Totalrasur.

cdar|men02


. Ist das rasieren der Schamhaare nur durch die Modeerscheinung aus USA so stark verbreitet?

in den usa kehrt sich der trend seit ca. zwei jahren ins gegenteil um.. dort ist hairy (getrimmt, gestutzt und manchmal sogar natur) wieder "in"...

nur mal so..

lg

c

f4irem)en2x4


Hallo,

also ich kann nur für mich sagen das ich es rasiert einfach viel schöner finde. Oki ich mach das bestimmt noch nicht so lange wie viele hier, aber seitdem mich meine Ex Freundin auf die Idee gebracht hatte, hab ich mir einfach gedacht warum nicht und ich habe es bis Heute nicht bereut.

Einfach ein schönes Gefühl so glatt im Intimbereich. :)^

Ich sage mal das es aber eher mehr Frauen machen als Männer. Aber ist wie gesagt voll der Trend und völlig Normal. Und obwohl ich Single bin im moment, rasiere ich mich immer noch und tue das nur für mich. Wer weiß, vielleicht findet es meine spätere Freundin super und dankt es mir. *:)

p}apaxap


ich frage mich grade nur was die USA damit zu tun hat...

ich mein, ich Rasier mich weil ICH es magt, und nicht weil die Promis in den USA Rasiert sind :)z

Suhimxone


Nicht unbedingt...

Es sind dir ja auch nicht alle Ursachen für dein Handeln immer bewusst. Ganz zu schweigen davon, dass man sie dann auch noch objektiv betrachten könnte. Das sind ja auch Gründe dafür, dass Werbung – obwohl wir sie oft für nervig öder sau dämlich halten – so erfolgreich ist ;-).

F,isclhkoppx82


Ohne IR zu verurteielen, halte es ebenfalls für durchaus wahrscheinlich das dieser Intimrasurtrend schon irgendwie von den Amerikanisierten Medien mitbegründet wurde. Es ist doch wie bei so vielen Dingen, ist in den USA etwas angesagt, schwappt es unweigerlich zu uns herrüber, und das alles ohne das wir es merken.

Bei mir persönlich konnte ich bezüglich der Intimfrisuren, vor ca. 3 jahren eine schleichende Geschmacksveränderung feststellen. So möchte ich früher auch nur rasierte Muschis, wohingegen es mir heute garnicht natürlich genug sein kann. Allerdings habe ich auch sobald es auf die unteren Schenkel zu geht auch meine Grenze erreicht. ;-D

Aber ob blank oder natur. Jedem das seine. *:)

MXaddoxc


Ich finde ein Teilrasur bei einer Frau persönlich am schönsten, da eine komplette Rasur zu kindlich aussieht und andererseits eine Vollbehaarung beim französischen Verkehr unagnehme Begleiterscheinungen verursacht :p> . Aber ich überlasse es ganz den Frauen, wie sie es am Besten finden.

T;aLrus


Bin selbst rasiert, mag aber bei anderen Menschen beide Varianten. Hat irgendwie beides seinen Reiz, bei rasiert das glatte Gefühl und die guten Einblicke, bei Haaren diese intime Sinnlichkeit des halb verborgenen Geschlechts. Schwer auszudrücken, aber auch das ist sehr reizvoll für mich. :)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH