» »

Warum sind Männer meist morgens scharf, wegen der Morgenlatte?

bWlactky0x01


bin auch immer zu früh sehr geil |-o

T$aruxs


Dass Männer morgens immer spitz sind halte ich ja für ein ziemlich großes Gerücht.

Naja die MoLa kommt ja eher durch ne volle Blase die dann drückt.

Ein alter, aber falscher Mythos.

Dass das ein Mythos ist ist ebenfalls nach wie vor nicht belegt, sondern lediglich eine Meinung!

Immerhin wacht Mann nicht jeden Morgen mit der MoLa auf, sondern eigentlich meistens, wenn er tatsächlich starken Harnddrang verspürt.

Dass am Tag bzw. Wachzustand keine Latte bei Harndrang entsteht ist ja klar, da der Mann dann die Toilette rechtzeitig aufsuchen kann und der Körper diese "Nummer Sicher" nicht braucht.

u8hux2


Tagsächlich verändert sich der Testosteronspiegel bei Männern im Laufe des Tages. Er findet seinen Tiefpunkt um ca. 21 Uhr und steigt von da aus an, bis er die höchste Konzentration ca. zwischen 6 und 8 Uhr erreicht.

Das ist bei mir genau umgedreht. Gut, ich habe nicht meinen Testosteronspiegel gemessen, sonsdern kann nur über meine Vögel- Lust sprechen: Die ist zwischen 6 und 8 denkbar niedrig, darauf folgend vormittags hat man eh meist anderes im Kopf und zu tun. Sollte ein Mittagsschläfchen möglich sein (z.B. WE), kann das gerne sehr aktiv beginnen :=o Der Nachmittag und frühe Abend ist dann wieder anderweitig besetzt. Zwischen den ominösen 21 bis 22 Uhr erreicht die Libido das höchste Level des Tages. Je nach Müdigkeit bin ich aber auch die Nachtstunden über durchaus rallig (Uhus sind halt nachtaktive Tiere). Nur um die Morgenzeit ist meine Frau wieder einigermaßen vor mir sicher.

r/osAa_Sch]äfchxen


Ich glaub, dass es damit zu tun hat, dass man dann entspannt und ausgeschlafen ist. Mein Freund zumindest hat Samstags- oder Sonntagsmorgens auch immer besonders Lust, was man in der Woche nicht immer so sagen kann... in der Woche, vor der Arbeit, will ich aber auch keinen Sex, da bin ich froh, wenn ich rechtzeitig aus dem Bett komme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH