» »

Und die größe ist doch nicht egal?

E+hemali'ger N/utIze-r (#&69928)


Ich würde sagen, Frauen, die auf Penetration Wert legen, ist die Größe im Normalfall nicht (völlig) egal. Dazu zähle ich auch mich. "Die Größe spielt eine Rolle." heißt aber nicht unbedingt "Je größer, desto besser.", das ist ein Fehlschluss.

ASmit/a


"Die Größe spielt eine Rolle." heißt aber nicht unbedingt "Je größer, desto besser.", das ist ein Fehlschluss.

:)^ :)=

rmoxyx22


so ein blödsinn. geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so!

Hsekat%e1E8x83


war ja klar dass sich hier jetzt nur männer melden, die auf kleine brüste stehen. leute ihr seit ausnahmen! ich habe absichtlich verallgemeinert, da ich von dem durchschnitt der menschheit spreche.

Sorry aber da irrst du dich wirklich. Nur weil es bei dir so ist und vielleicht auch bei einigend einer Bekannten heißt das noch lange nicht dass es allgemein der Fall ist. Hatte das Gespräch erst neulich mit jemanden der meinte die Brüste könnten ihm gar nicht groß genug sein. Dann gab ich beispiele wie Dolly Buster oder Pamela Anderson und er fand diese Brustgröße sehr "geil". Die meisten Männer finden sowas gottsei dank eher unästhetisch. Hab dann in einem Chat rumgefragt und da waren erstmal keine weiteren Männer anwesend die sowas toll fänden.

Auch große Naturbrüste finden nicht alle Männer toll. Das ist einfach eine Frage des Geschmacks..aber sehr ausgeglichen!

Da ich in einem Bereich tätig bin wo ich mich täglich damit konfrontiert sehe kann ich denke ich ganz gut beurteilen was die meisten Männer so mögen und das ist dann doch eher die Natürlichkeit. Und die meisten finden, meinen Erfahrungen nach Körbchengröße B gut. Das ist ja weder gigantisch noch klein! Genauso viele die riesige Möppies mögen,mögen aber auch kleine Brüste, mit Größe A.

Ob du das nun glaubst oder nicht ;-) Ist jedenfalls definitiv eine falsche Behauptung zu sagen, dass Männer die kleine Brüste mögen in der Minderheit sind.

Und wenn du jetzt mit irgendwelchen "pseudobiologischen" Aspekten kommst a la: Das stammt noch aus deren Kindheit..große Brust heißt gleich viel Milch, dann ist das ja auch falsch. Eine kleine Brust versorgt das Kind nicht weniger als eine große mit Milch.

ich denke es ist biologisch veranlagt, dass Frauen stark ausgeprägte Penise und Hoden schlichtweg geil machen.

"Geil" macht mich der Anblick von irgendeinem x-beliebigen Penis nicht,wenn ich ehrlich bin. Insofern ists mir auch egal ob er groß oder klein ist. Es gibt schon schöne Exemplare und weniger schöne- aber das hat für mein Empfinden nix mit der Größe zu sein sondern mit dem allgemeinen Wuchs.

Frage an alle vergebenen Frauen: Es kommt eine Fee und fragt ob sie deinem Liebsten den Penis 1cm dicker und 2cm länger machen soll, welche Frau würde da denn Nein sagen?

Definitiv NEIN ! Mein Freund sagt zwar immer seiner wäre absoluter Standart aber mir ist das schon ein wenig zu groß. Hab da jetzt noch nie nachgemessen ;-) aber würde mich mit einem dünneren Umfang wohler fühlen. ich hoffe du glaubst nicht echt dass "dick und groß" immer das beste ist? Es klingt zwar wie ein blöder Spruch aber es tatsächlich so: Die Technik machts! Nicht die Größe oder Dicke.

Ihr sucht einen Partner (auch Sexpartner logischerweise), es gibt 2 Männer die völlig identisch sind, vom aussehen her und auch der charakter, der einzige unterschied: der eine hat einen Penis der 1cm dicker und 2cm länger ist als der von dem anderen.

Auch da nein. Definitiv: Nein! Was bringt mir denn ein Mann der einen riesen Penis hat aber nach 5 Minuten schon gekommen ist weil er nur an sich denkt? Da nehm ich lieber den mit dem 5cm Penis, der dafür einfühlsam ist und auf einen eingeht.

Sorry aber was sind das denn für Frauen die sowas von der Penisgröße abhängig machen? -.- Du guckst zu viele pornos glaube ich.^^

Glaube das hier ist eine sehr schlüssige Aussage:

Ich würde sagen, Frauen, die auf Penetration Wert legen, ist die Größe im Normalfall nicht (völlig) egal. Dazu zähle ich auch mich. "Die Größe spielt eine Rolle." heißt aber nicht unbedingt "Je größer, desto besser.", das ist ein Fehlschluss.

Gibt ja genug Frauen die vaginal gar keinen Orgasmus bekommen, da kann sich der Mann noch so sehr anstrengen. Das(die Penetration) ist natürlich dennoch schön und gehört einfach dazu aber dadurch allein würden diejenigen einfach nicht kommen. Da muß zusätzlich noch die Klitoris stimuliert werden. Ich könnte mir gut vorstellen,dass gerade solchen Frauen die Größe,Breite,Länge,Neigungswinkel ;-D ziemlich egal ist.

Dfas_P'ony


Da muss ich auch wiedersprechen.

Mir ist es egal ob er jetzt dicke/dünne 10 cm oder dicke/dünne 24 cm hat und die Ansicht habe ich bei einigen Frauen schon gehört.

Rlob6x2


Hallo,

die Schwanzlänge, ein unerschöpfliches Sexthema.

Meine Meinung als Mann, nach Anhörung von einigen wenigen Frauen:

1. keine von diesen Frauen hat gesagt, das allein ein langer großer Schwanz sie geil macht.

Ich persönlich meine, bei der Vielfalt der Sexualität gibt es bestimmt auch Frauen, die allein von einem isoliert dargestellten starken Schwanz geil werden, aber meist gehört doch mehr dazu.

2. Ein überdurchschnittlich großer Penis ist oft sogar abtörnend, weil Schmerzen statt Lust und schönes Gefühl erwartet werden.

3. Eine Frau meinte ganz ehrlich, das ein stark entwickelter Penis sie schneller zum Orgasmus bringt, ich denke sie hat in dieser Sache die Erfahrung gemacht und ihre Gefühle geschildert, sie meinte aber keinen superlangen über 20 cm, sondern einen vielleicht etwas überdurchschnittlich großen Penis, mit schöner Form.

4. Meine persönliche Meinung: 16 cm Durchschnittslänge läßt gefühl- und genußvolles Gleiten beim Verkehr zu. .

5. Tomographische Aufnahmen während eines Geschlechtsaktes haben gezeigt, das beim intensiven Vaginalverkehr, der eregierte Penis des Mannes noch einmal 2-4 cm aus der Bauchhöhle heraustritt, also länger wird, dies sollten die Männer wissen, die sich zu kurz bestückt vorkommen.

6. Zum Geschlechtsverkehr gehört neben dem Penis auch die Vagina der Frau, die auch sehr unterschiedlich sein kann, ich habe zum Beispiel gehört und auch die Erfahrung gemacht, das zum Beispiel große innere Schamlippen mehr Reize übertragen als kleinere.

7. Natürlich werden normal veranlagte Frauen und Männer von den Äußerlichkeiten des anderen Geschlechts oft sexuell erregt, aber diese Äußerlichkeiten nach Größe einzuordnen ist bestimmt nicht richtig, bei der überwiegenden Zahl der Menschen wenigstens nicht.

SBode8snAe


"Die Formel setzt das Gewicht, die Taillen- und die Hüftbreite, sowie die Beinlänge und die Oberweite miteinander ins Verhältnis", sagte der Leiter der Studie, Psychologe Martin Gründl, von der Universität Regensburg in einem Gespräch mit dpa.

Der Goldene Schnitt ist wahrscheinlich der älteste Hut der Welt :)

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt]]

Wo ist denn der Beleg zu den von Frauen begehrten grossen Größen?

RQob6x2


Hallo,

ich meinte richtige Menschen, keine Computersimulationen die für einen Schönheitschirurgen Menschenmaterial beschaffen sollen.

jmacu`de


Wollt ihr mir erzählen, dass es keinen vom Durchschnitt der Männer "begehrtesten" Frauenkörper geben soll? Wie soll es das nicht geben?! Und warum sollte es umgekehrt nicht genauso funktionieren?!

Oh man [...]

u~hu2


Wollt ihr mir erzählen, dass es keinen vom Durchschnitt der Männer "begehrtesten" Frauenkörper geben soll? Wie soll es das nicht geben?!

Wenn du mal paar Jahre älter bist, wirst du das verstehen. Als Jugendlicher versteigt man sich mal in eine fixe Idee, die irgendwann von der Lebenserfahrung weggespült wird. Bei dem einen früher, bei dem anderen später... *:)

S:odegsne


Wollt ihr mir erzählen, dass es keinen vom Durchschnitt der Männer "begehrtesten" Frauenkörper geben soll?

Das Schönheitsideal ist von vielen Faktoren abhängig und keinesfalls statisch. In den Zeiten von MTV ist es anders als zu Zeiten von Rubens. Jacude, wo sind denn jetzt Deine Links zu den grössentechnisch unersättlichen Frauen? ;-D

R*ebnna


Wow, die Quellen schlagen ja wie eine Bombe ein. :-o :-X

s5tefaVniestef9fi90


Es ist absolut sinnlos zu versuchen eine Durchschnitts-idealgrösse des Penisses zu finden. Geschmäcker sind doch nun wirklich verschieden und einen Durchschnittsgeschmack kann man nun kaum berechnen. Worauf steht denn der Durchschnittsmann auf Blond oder Brünette??

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH