» »

Ständig nerviges Kitzeln in der Klitoris

E<ldoura hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich hab seit einer weile ein ständiges kitzeln in meiner Klitoris und es nervt gewaltig! Es fühlt sich oft an als müßte ich mal pipi, doch nachdem ich pinkeln war ist es trotzdem noch da. Selbstbefriedigung erfüllt auch nicht mehr seinen Zweck und Gesund bin ich, denke ich, auch. Kennt das hier jemand oder hat es vielleicht sogar selber und weiß wieso? Bin ich einfach nur spitz, doch wenn das der Fall sein sollte frage ich mich, wie machen es andere Leute die Singel sind?

Hoffe ich habe hier bei euch Erfolg in Sachen Beratung :-)

Antworten
RsevSoluLz4zer


...vielleicht doch ein Pilz...? :-/

S0himhone


Also dauerhafter Harndrang – selbst wenn man gerade auf Toilette war – hört sich schon nach irgendeiner Art Infektion an.

Würde ich an deiner Stelle bei deinem Frauenarzt abklären lassen.

E7ldo.ra


Moin ihr zwei *:)

Ich habe am Ende des Monats einen Termin beim Arzt und wenn es nicht schlimmer wird, dann werd ich das mal ansprechen dort. Heute Morgen wurde ich glücklich gemacht mit den Zauberfingern meines Freund :=o und es war selbst nachdem ich pipi war, wieder oder immernoch da, doch fühlt es sich irgendwie weniger an.

Danke euch auf jedenfall für eure Meinung und vielleicht hilft dieser Faden ja anderen mal.

@:)

EVld!oxra


Es ist wohl eine Blasenentzündung. Ich hab ein Wärmepflaster auf den Nieren und trinke viel Wasser und Tee den ich geholt habe. Hoffe es geht von alleine weg.

K|atwi[esel


das hatte ich auch einmal. Hatte das Gefühl ständig ge.... zu sein.

War aber dann nur eine Blasenentzündung. Würde aber dann zum Doc gehen.

Ich brauchte Tabletten. War sehr schmerzhaft.

Gute Besserung *:)

E[l&dnora


Danke dir @:) doch schmerzhaft ist es bislang gott sei dank nicht...aber es ist natülich echt nervig stänig auf klo gehen zu müßen, aber im moment trinke ich viel und dadurch wird das alles mal gut durch gespült. ;-)

Shhimxone


Du kannst natürlich hoffen, dass es von alleine weg geht, aber normalerweise sind bei einer Blasenentzündung eher Tabletten und / oder Spülung angesagt.

Würde zumindest nicht all zu lange abwarten, denn Blasenentzündungen können ja auch z.B. auf Nieren überspringen und das wird dann echt unangenehm...

AKmitxa


Ouh, mit Wärme wäre ich vorsichtig bei Blasenentzündung. Hatte auch mal eine, mit Wärmflasche wurde es dann zunächst besser, dann aber schlagartig richtig heftig, so dass ich schlussendlich im Krankenhaus war, weil ich Schlimmeres befürchtete und echt üble Schmerzen hatte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH