1

» »

Gefesselte Mädchen - ohne Männer!!!

03.01.04  19:44

Ich bin ganz neu hier - würde gerne wissen welche Erfahrungen Mädchen und Frauen mit Selbstfesselungen haben. Praktiziere es schon seit einigen Jahren, eigentlich seit meiner Jugend, mit wechselnder Häufigkeit. Manchmal wurde es gefährlich...

Teilweise fesselt mich auch meine Partnerin. Von einem Mann würde ich mich nie fesseln lassen. Gefesselte Männer interessieren mich überhaupt nicht - wohl aber gefesselte Frauen. Knebeln, Augen verbinden und (milde) Folter mag ich auch.

Welche Frau / welches Mädchen hat Interesse mit mir über diese Themen zu sprechen?

DCia)nat AngWelxa

03.01.04  20:03

dieses forum ist doch eigentlich da, um hilfe zu bieten, nicht um gleichgesinnte zu finden und mit ihnen freuden auszutauschen oder ;-D

nix für ungut

Mzulhtisaxft

03.01.04  20:28

austausch ist doch das höchste forumsgut. oder nicht?!

skchn!usc)hnah

03.01.04  20:35

Hmm.. ich wusste garnicht dass man sich auch selbst fesselt !?

Ich fessle und demütige lieber andere ;O)

grüßle, die wurst

w[uerstPl-haeKnsixn

03.01.04  20:36

@Diana Angela

Ich mag's ausgesprochen gern, mich fesseln zu lassen und dann einiges über mich ergehen lassen zu müssen. Es ist das Gefühl des Ausgeliefertseins, ich weiß nicht, was als nächstes kommt, also das ist es, was ich brauche. Mein Partner tut mir gelegentlich den Gefallen, aber die rechte Lust hat er nicht drauf- schade! Bin gerade dabei, meine (körperliche) Beziehung zu einer Freundin zu vertiefen- vielleicht ist das meine Chance?

Selbst fesseln würde ich mich wahrscheinlich nicht - was ist bei Dir der Kick dabei?

Ciao!

HpeidimaVusx66

03.01.04  20:39

Selbst fesseln würde ich mich wahrscheinlich nicht - was ist bei Dir der Kick dabei?

das kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Schließlich muss man sich ja auch selbst wieder befreien können, der Reiz des absoluten Ausgeliefertseins fehlt also.

lg Grainne

CVala$cIirya

04.01.04  18:51

@Grainne

die berühmte Vorstellungskraft ;-)

ich fessle mich und stelle mir vor, wie mich jemand beschimpft oder so.

-9mmenscvhenkinQd-

06.01.04  21:38

@menschenkind

Beschimpft? Wie wäre es statt dessen mit "zärtlich verwöhnt"? ;-)

FoesselaMxan

06.01.04  22:17

@Diana Angela

Ungeachtet dessen, daß Dich gefesselte Männer nicht interessieren, und daß Du Dich von einem Mann nie fesseln lassen würdest, wäre es doch durchaus vorstellbar, daß auch ein Mann etwas interessantes zum Thema beizutragen hat. Klingt ein wenig nach Männerhaß. Absicht? ;-)

FwessPelMaxn

06.01.04  22:26

Mann, wie kann man nur so empfindlich sein!

" Klingt ein wenig nach Männerhass".

Pfff, wenn in der Phantasie mal kein Mann vorkommt, muss es doch nicht gleich Männerhass sein, oder?

Kann mir allerdings am selber fesseln nix besonders aufregendes vorstellen. Aber jeder wie er mag.

KVatOharin<a 2x4

06.01.04  23:11

@Katharina 24

Mir ist halt aufgefallen, daß die Threadbegründerin offensichtlich keine Postings von Männern wünscht. Da wollte ich mal nachhaken und bin immer noch gespannt auf die Reaktion. Vielleicht gibt es ja eine harmlose Erklärung, vielleicht tun sich Abgründe auf. So viel Neugier leiste ich mir. ;-)

F}essjelxMan

06.01.04  23:11

@Katharina 24

Mir ist halt aufgefallen, daß die Threadbegründerin offensichtlich keine Postings von Männern wünscht. Da wollte ich mal nachhaken und bin immer noch gespannt auf die Reaktion. Vielleicht gibt es ja eine harmlose Erklärung, vielleicht tun sich Abgründe auf. So viel Neugier leiste ich mir. ;-)

Fdesse<lMcan

06.01.04  23:28

@-menschenkind-

...also ich beschimpfe mich selbst und stelle mir vor ich sei gefesselt.

Das kann man dann auch realtiv unverfänglich in alles Alltagssituationen machen! ;-)

iansert n=ame) hxere

06.01.04  23:30

@deutsche Rechtschreibung

[räusper]in allen Alltagssituationen[/räusper]

iYnsertI nam9e hexre

06.01.04  23:38

@insert name here

In allen Alltagssituationen beschimpfst Du Dich selbst? Paß auf, daß Dich keiner in eine Therapiegruppe für Turret-Syndrom-geplagte steckt. ;-D

F esselM/azn

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH