» »

Gibt es Frauen, die auf Männer stehen, die schnell kommen?

PxIA


Wenn das (ein)mal vorkommt das er kommt weil er einfach zu geil für diese Welt ist... naja OK, aber ständig... :(v schade

tJscbhavxo84


@ Pia

Könntest Du Dir nicht vorstellen länger mit so einem Mann zusammen zu sein?

P2IA


Eigentlich nicht, aber bei uns bin ich die die zu schnell kommt... :=o

Brodhrxan


Kommst Du denn damit klar? Fühlst Du Dich als Mann? Verkaufen kann man alles, auf die Verpackung kommt es an ;-).

B$odnhran


Ich meine damit, daß es millionen anderer Wege gibt, eine Frau sexuell glücklich zu machen. Wenn Du zu schnell kommst, bring sie anderweitig bis vor die Schwelle, und mach den "Rest" mit Deinem Schwanz. Muß aber nicht sein.

Wichtig ist, der Gespielein das Gefühl zu geben, daß sie die Nummer 1 ist. Das geht auf vielfältigem Weg: mit dem Kopf (sprich mit ihr dabei), mit den Fingern, mit dem Mund, mit der Hand, mit Sexspielzeugen. Gib ihr, was Du bereit bist, zu geben. Und nimm Dir, wenn Du es willst. Klar, das ist ein Spiel. Wenn Du das zu beherrschen lernst, bist Du König o:).

Sex ist viel viel mehr, als sich aufeinanderzulegen und zu vögeln.

Buodxhran


Sorry fürs Dreifachposting: Sex und Erotik ist nicht nur auf das Bett beschränkt. Gesten, belanglose Taten, oder auch nur ein gemeinsames, wissendes Lächeln oder Lachen ist schon das Vorspiel. Stell Dich auf Empfangsmodus, höre ihr genau zu, achte auf ihre Reaktionen. Wie erwähnt, gib ihr das Gefühl, daß Du sie begehrst, umschwärme sie (aber nicht hölzern oder kindisch, sei einfach Du selbst), und der Rest geht von ganz alleine. Letztendlich ist es egal, wie und mit welcher Technik Du sie beglückst. Wenn Du es gut machst, wird sie nicht weglaufen. Charme und Ausstrahlung zählen, und wenn das alleine nicht reicht, hast Du wenigstens Erfahrungen gesammelt.

BylacNk Gxun


sorry aber ich glaube wenn penetration eine wichtige rolle in der sexualität einer frau einnimmt und der mann in der hinsicht nix bringt kann das auch ein noch so gutes drumherum nicht ausgleichen.

ist wie ein steak mit kartoffeln und salat. die kartoffeln und der salat können noch so gut sein, wenn das steak scheisse schmeckt ist das ganze menu ein reinfall. natürlich hat die penetration nicht bei jeder frau so einen hohen stellenwert....

t"schav!o8x4


Ok,

das Gespräch hat statt gefunden und es war doch überraschend. Sie hat mir versichert, dass sie kein Problem damit hat, aber bei genauerem nachhaken kam dann raus, dass sie tatsächlich nachdem ich sie zum Orgasmus gebracht habe nur mit mir schläft "damit ich auch meinen Spaß habe". Sie hat halt gemeint, dass sie es schön findet mich zum Orgasmus zu bringen, dass das ihr aber nicht viel bringt. Bei dem Gespräch kam dann auch noch heraus, dass ihr Ex-Freund wohl ein sehr ausdauernder Liebhaber war und auch wesentlich besser bestückt als ich. Das ganze lief sehr locker ab. Habe ihr dann gesagt, dass ich nicht nur mit ihr schlafen will um mich zu erleichtern, wenn sie gar nix davon hat. Daraufhin hat sie gelächelt, kam zu mir rüber und hat mich mit der Hand entspannt. Ich bin verwirrt.

B`lactk Gxun


Sie hat halt gemeint, dass sie es schön findet mich zum Orgasmus zu bringen, dass das ihr aber nicht viel bringt. Bei dem Gespräch kam dann auch noch heraus, dass ihr Ex-Freund wohl ein sehr ausdauernder Liebhaber war und auch wesentlich besser bestückt als ich.

wieso hast du sie nicht gefragt, ob ihr die penetration mit diesem ex mehr gebracht hat? DAS wäre doch die entscheidende frage gewesen. natürlich bist du verwirrt, schließlich hast du die entscheidende info nicht erhalten.

ttschapvo8x4


Naja, sie hat mir schon gesagt, dass sie den sex mit ihm sehr genossen hat.Denke nicht,dass sie mir direkt sagen würde, dass sie es vermisst.

F\luchtugedanxke


Ich fands bei meinem Ex klasse wenn er schnell kam, der Sex war nämlich alles andere als schön und danach war es wenigstens überstanden. :=o

Für mich gehört Geschlechtsverkehr mittlerweile zu gutem Sex dazu und ich muss sagen dass ich das nicht in ein paar Sekunden abgehakt haben möchte.

Klar kann Mann nicht immer gleich lang, aber eine Standardzeit von 2-3 Minuten wäre mir deutlich zu wenig.

Die reicht mir auch schlichtweg meist nicht um vaginal zu kommen und ich mag das Gefühl.

Ich frage mich halt auch ob eine Frau auf Dauer auf erfüllenden Sex verzichten kann und ihre Lust ausschließlich aus Oralsex und Petting ziehen kann.

Ich könnte das nicht. Das ist ja als würde ich mein Leben lang nur die Vorspeise serviert bekommen.

Ich denke du hast da mit deiner Partnerin Glück- seit ich meinen Freund habe weiß ich wie viel mir guter Sex bedeutet und ich denke eine Beziehung in der der Sex nicht stimmt (von vorn herein) wäre schneller vorbei als dass sich zu tief gehende Gefühle entwickeln würden.

Ändert sich was imLaufe der Beziehung... dann muss man mal sehen wie man sich behilft. Aber zumindest am Anfang sollte halt schon alles passen.

o7vmuaus7x7


also wenn er mich dann noch ein zweites mal verwöhnt, darf er auch gern schnell kommen. bei manchen ist es auch so wenn sie nicht so oft verkehr haben.

t5sch%avxo84


Naja, beim zweiten mal dauert es bei mir auch nur unwesentlich länger. Noch dazu kommt ja mein kleiner Penis. Ich denke schon, dass meine Freundin manchmal von ner richtigen Nummer träumt.

osvmausx77


hat sie denn sich schon bei dir beschwert?

tnschtavo8x4


nein so direkt nicht, aber mann macht sich ja seine gedanken...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH