» »

Zusammen Pornos schauen?!

hkie2rbiniich28 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

wie normal findet ihr es mit eurer Freundin / eurem Freund gemeinsam einen Porno zu schauen? Eher abtörnend oder macht Euch sowas an?

Ich als Mann schaue lieber mit anderen Männern einen und unterhalte mich über die "Inhalte" oder onaniere zusammen. Mit der eigenen Freundin fände ich das komisch.

Wie sind da Eure Erfahrungen?

Antworten
l[onugjohnW92


manchmal abends wenn man mal in einen reinschaut kann das sehr anregend sein und lust auf mehr machen

es heißt einfach de stimmung und lust an

s&un6sThyx85


Ich sehe mir mit meinem Freund regelmäßig Pornos an.

Da wir sehr experimentierfreudig sind, suchen wir immerwieder mal nach neuen Sachen.

Meistens ist es aber auch so, dass wir während des Pornoschauens schon so "scharf" aufeinernder werden, dass wir direkt loslegen und der Porno im Hintergrund mitläuft ;-D

In einigen Filmen waren schon geile Sachen dabei, die wir direkt in die Tat umgesetzt haben ]:D

Liebe Grüße

l1on'gjoh.nx92


genau ^^ :)= :)^

gXemusNa66


Mein Mann und ich schauen uns gergelt Pornos an, das regt so schön an, meistens sehen wir die nicht bis zum Ende an, es packt uns schon vorher das wir das bisdahin gesehene gleich Nacheifern.

D;adeS#wa4rxn


Same 4 me.

In der WG ist es n bissl doof mit dem Ton, deswegen passiert es höchstens wenn mal sturmfreie Bude ist. Aber dann schauen wir auch gerne mal einen zusammen, meistens auch nicht bis zum Ende ;-)

Imlt{is


Ich als Mann schaue lieber mit anderen Männern einen und unterhalte mich über die "Inhalte" oder onaniere zusammen. Mit der eigenen Freundin fände ich das komisch

Also bist du vom anderen Ufer, oder warum fidelst du dir gern mit Männern den Lachs dabei aber mit Frauen einen Porno schauen findest du "komisch"?

Ansonsten würde ich mir Gedanken machen...finde den Fehler!

hgiYebrbiknicxhx28


Ich bin bi... aber dennoch an Frauen interessiert.

Finde es bei Männern nur gewohnter und bei Frauen habe ich eben die Erfahrung gemacht, dass diese da nicht so empfänglich für sind. Daher auch meine Frage.

Finde den Fehler ist somit unnötig.

IBltiLs


Aha...alles klar! ;-)

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass doch die Mehrzahl der Frauen, mit denen ich zusammen war, schon darauf abfuhren. Klar erzählt keine davon, aber irgendwie war es dann doch immer mehr als "spannend" mit den Freundinnen einen Porno zu schauen.

Habe das früher oft so gemacht:

Irgendwann mal nach nem Party/Disko - Abend mit meiner gerade aktuellen Freuindin nach Hause gekommen und wenn sie "sehr gut gelaunt" war (ja sorry, manchmal muss man das bei angetrunkenen Frauen einfach ausnutzen), hab ich einfach mal den Vorschlag gebracht, man könnte doch mal einen Porno anschauen zu zweit.

Da war dann die Hemmschwelle unten und das funktionierte eigentlich fast immer blendend. Ab diesem besagten Abend band man solche Porno-Abende gern mal als Abwechslung ins Sexleben ein. Dann auch, wenn man nüchtern war. ;-)

Dlie Sweherxin


Ich als Mann schaue lieber mit anderen Männern einen und unterhalte mich über die "Inhalte"...

;-D das klingt ja mal so richtig intellektuell... das stelle ich mir gerade vor ;-D

wir schauen uns gerne ab und zu mal einen porno an (aber möglichst dann in französischer sprache und nicht mit den abtörnenden deutschen dialogen %-| ) als hintergrunderotik... nicht mehr und nicht weniger.

hPierb2inich2x8


Deswegen ja auch die Anführungsstriche um das zu entkräften ;-)

S3ünt_je


ich mag es nicht.

Mein Partner muss allein schauen ;-D

16. -Div;initcy


wie normal findet ihr es mit eurer Freundin / eurem Freund gemeinsam einen Porno zu schauen? Eher abtörnend oder macht Euch sowas an?

Ich mags sehr gern, auch wenn wir es relativ selten machen.

Finde es bei Männern nur gewohnter und bei Frauen habe ich eben die Erfahrung gemacht, dass diese da nicht so empfänglich für sind. Daher auch meine Frage.

Ich denke das ist sehr individuell. Sieht man ja auch an den anderen Antworten hier. Mich persönlich macht es sehr an, obwohl ich irgendwann nimmer viel davon sehe.... :=o

Vielleicht liegt es auch daran, das wir überwiegend den gleichen Geschmack bei den Filmen haben .

lLau4ra*74


Gemeinsam schaue finde ich irgendwie peinlich. Wir haben auch ganz und gar nicht den gleichen Geschmack. Er soft, ich härter!

Wenn wir gemeinsam im Internet surfen, jeder ein eigenes Laptop, schaue ich manchmal "heimlich" Pornofilme. Er weiss das ganz genau und meist ist relativ schnell aus gesurft. Meist schleppe ich ihn dann relativ schnell ist Bett!

Wir würden als Hintergrund das nicht laufen lassen, das lenkt doch ab?!

Nachstellen ist auch eher Blödsinn, da ist doch viel gefakt, geschnitten und das sind doch Profis.

Anregung aber nicht zu ernst nehmen, ist da meine Einstellung. Ob mein Mann pornos schaut, keine Ahnung, das stört mich nicht, solange bei uns alles läuft!

IHl(tixs


Er soft, ich härter!

Hehe, hat man auch nicht oft. Also genau diese Geschmacksverteilung.

Stell mir gerade vor: Ich liege mit nem Mädel im Bett, man will sich nen Porno reinziehen...also stelle meinen Lieblingsporno an und sie dann so:

Alter, haste nicht was härteres?

:-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH