» »

21 jungfrau, verzweifelt

Iwltils


Naja...ich finde auch, dass man das "erste Mal" nicht überweberten sollte. Es ist nur Sex.

Ich mein du bist 21, da wurde es ja auch mal Zeit, dass du mal deinen Lachs dippst.

In dem Alter ohne Sex, da hätt ich ja Eier so groß wie Wassermelonen gehabt und wäre vor Neugier geplatzt.

In diesem Alter legt man ja normalerweise alles um, was einem vor die Flinte huscht. Kann deinen Schritt vollends nachvollziehen...

Iplt4is


überweberten = überbewerten

gBemusla6q6


hi med1,

komme gleich zum thema.

Ich bin 21, in ein paar monaten 22, und denke zurzeit stark darüber nach zu einer Prostituierten zu gehn um mein erstes mal hinter mich zu bringen.

Aber ich weiß nicht so recht ob ich das durch ziehen soll oder nicht.

Einerseits denke ich, dass das iwie armselig wäre, andererseits glaube ich dass das erste mal generell überbewertet wird (zumindest vom hören-sagen).

Hätte mein erstes mal natürlich gerne mit einer freundin, aber aus mangelndem selbstbewusstsein (hat viele gründe), besonders gegenüber frauen, ist da wie bisher auch immer nichts in sicht.

Streng genommen hab ich schon geld für dümmeres ausgegeben.. z.b irgendnen spiel dass ich dann doch kaum gezockt hab o.ä.. Aber dennoch..

In einem augenblick denke ich "scheiße ziehs einfach durch und fertig" und im nächsten zweifel ich schon wieder dran.. Ich weiß nur dass dieses "auf die richtige warten" für mich mal überhaupt nicht in frage kommt, da ich sonst vorher an altersschwäche sterbe. Wenn ich einmal eine frau finden sollte, will ich natürlich auch nicht vollkommen ahnungslos dastehen, auch wenn die erfahrung mit einer prostituierten da etwas fragwürdig ist, aber besser als nichts nehm ich mal an.

Ich muss schon irgendwas tun, aber ob ne prostituierte da das richtige ist ka..

Vielleicht nimmt das auch ein paar hemmungen von mir, was meint ihr?

Wäre wirklich dankbar wenn jmd eventuell posten könnte der auch mal vor diesem problem stand, oder es durchgezogen hat, oder sich auch dagegen entschieden hat.

MFG

Ich war 18 als ich das erste Mal hatte, war im Ulaub auf Norderney, in der Disco war so ein Typ gut aussehend der war es dann, der mich das erste Mal nehmen durfte

cYartBero


@ 21salut

Ich würde mir das sehr gut überlegen mit der Prostituierten. Ich wette hinterher bereust du es und dann ist es zu spät.

Das wird vermutlich so ablaufen, dass du in irgendeinen Schuppen gehst, eine Menge Geld zahlst und dann kommst du vermutlich nach 1 Minute oder sogar noch schneller und das wars dann. Was hat dir das dann gebracht? Du bist eine Menge Geld los, hast nichts "gelernt" und dazu kommt noch die Scham und womöglich machst du dir hinterher noch ins Hemd dich mit irgendwas infiziert zu haben. Wenn es dir darum geht zu "üben" dann kauf dir lieber eine Fleshlight und nagel die ordentlich durch da bekommst du mehr Übung als mit ein paar Minuten mit irgendeine Prostituierten.

iqsild0ur8x6


@ 21Salut

Ich würde dir davon abraten zu einer Prostituierten zu gehen. Aus folgenden Gründen:

1. Du unterschützt damit Prostitution – ein Gewerbe in dem fast alle Frauen nicht freiwillig sind. Der Zwang geht von finanzieller Not bis zum Menschenhandel.

2. Die Tatsache, dass eine Frau nur mit dir schläft wenn du Geld dafür bezahlst wird deinem Selbstbewusstsein nicht helfen. Eventuell verschlechtert es auch nachhaltig dein Verhältnis zu Frauen.

3. Zwischen bloßem Sex und Sex mit einer Person die man liebt oder zumindest in sie verliebt ist besteht ein großer Unterschied. Ich denke zumindest beim ersten Mal sollte ein stärkere emotionale Bindung da sein.

4. Nähe und Liebe wirst du dort nicht erfahren. Es sei denn die Dame ist eine gute Schauspielerin. Eben das in Kombination mit Sexualität ist aber wichtig.

5. Solltest du dich nicht schützen ist die Gefahr höher als bei anderen Frauen, dass du dir eine Geschlechtskrankheit holst.

c#ar terxo


Er hats schon gemacht seh ich grad. Ganz toll. Jetzt musst du nicht mehr lügen und kannst ganz stolz sagen du hattest schon mal Sex mit einer Prostituierten. Das ist natürlich viel besser als noch Jungfrau zu sein. :)=

Meosd(t) Dexf(in@etxly)


@ cartero

Schön für dich, dass du schon so viel Erfahrung hast :|N

Ein bisschen mehr Verständnis von dir wäre echt angebracht...

Ich weiss wie das ist...

Ich habe ewig lang (bis 17) sehnsüchtig auf die 1. Freundin gewartet..

Auf "die Richtige" wie es so schön heisst...

Was hatte ich davon??

Hat mir erst das Blaue vom Himmel versprochen

Einen 1. Kuss und musste wenige Sekunden danach erleben wie sie schon wieder mit ihrem Ex rumgemacht hat und rangelassen hat sie mich auch nicht

Sie wusste sogar, dass es mein 1. Kuss werden würde :|N

Ich werde diesen Anblick niemals vergessen >:(

Herablassender ging es nicht mehr

Da wärs mir lieber gewesen ich hätte ne Nutte geküsst, die hat wenigstens einen Grund dazu (Geld) anstatt eine die das macht um andere zu verarschen :|N

Alleine der Gedanke, dass die Entjunferung ähnlich ablaufen könnte macht mich {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH