» »

Meine Freundin will nur Analsex

CvynthZiax22


Aber sonst hasse se noch alle, ja ???

also, ich persönlich bevorzuge den VAGINALEN Verkehr, trotzdem ist deine These haarsträubend.

Hier im Forum gíbt es eine Sabine, die jedem bekannt sein düfte, und diese Sabine hat einen Mann, der MEHR als gut Bestückt ist... Er ist so groß gebaut, dass ich Angst davor hätte (sie hat seine Maße hier mal angegeben, Durchmesser 6,5 cm waren es glaube ich) so dick ist der auch. Trotzdem hat Sabine seit Jahren exzessiven AV praktiziert... warum dann das ???

Und gilt das umgekehrt dann deiner meinung nach auch für Männer ??? Wollen auch nur Männer AV, weil ihr dünner Schwanz von der vagina nicht eng genug umschlossen wird ??? So ein Unsinn!!!!

Es ist erwiesen, dass man bei AV Punkte an der Vaginawand treffen kann, die einen Tiefenorgasmus auslösen (frag mal Grainne dazu) und der bei vielen Frauen nicht durch Gv getroffen werden kann... AV und GV sind absolut nicht vergleichbar miteinander und stehen nicht in Konkurrenz!

Was du hier erzählst ist nur Unsinn!

LG

Cynthia

L,Born XqXLb^uriexd


@Cynthia

Wer hier Unsinn erzählt, bist Du. Wenn Du den Faden über den Tiefenorgasmus gelesen hättest, dann wäre Dir bekannt, dass ich mit Sabine und vor allem Damiana (die Du einfach zu erwähnen vergißt) die Erfahrungen über Tiefenorgasmen teile (ich als 'Geber', sie als 'Nehmer'). Also, Dein Argument ist keins. Im Gegenteil, es erweitert meine These: Es kommt nicht nur auf die Dicke, sondern auch auf die Länge an, wenn es speziell um den Tiefenorgasmus geht.

Ich wusste, dass es Entrüstung gibt, aber ich bin einfach zu sehr schwanzfixiert, um "billig" die "Abkürzung durch den Arsch" nehmen zu wollen. Der Weg ist das Ziel, und wenn der Weg durch die Vagina zum Tiefenorgasmus länger ist, dann nehm' ich ihn trotzdem, weil ich's mir leisten kann. Basta! Jeder, der nur durch's anal dahinkommt, soll's in Gottes Namen (nee, lieber nicht in Gottest Namen) so machen. Und jetzt wird's richtig arrogant: Ich hab's nicht nötig - OK ???

Ferankmileixn


wer sich verteidigt klgt sich an.

Das mag wohl für einige hier gelten, und wer's mag, der kanns auch ruhig auf mich beziehen.

6,5 cm Durchmesser find ich schon ganz OK, kann da nicht ganz mithalten, reicht aber immer noch, dass Mädels schon Angst hatten ich würde ihnen wehtun.

Offensichtlich ist das für "LBorn XXLburied" immer noch ein zu dünner Schwanz. Mein Gott, muß der einen RIESEN haben - schätze mal so mind. 10 cm im Durchmesser.

Und genau Das wünsche ich ihm auch !

Mal im ernst, Analverkehr hat nun wirklich aber auch rein Gar nix mit zu kleinen Geschlechtsteilen zu tun. Es ist halt einfach eine andere Sexualpraktik als Vaginalverkehr.

Genauso unsinnig wäre es sicherlich zu behaupten, dass ein Mann, der gern einen geblasen bekommt, Angst hat er könne SIE nicht befriedigen, weil er ebendfalls einen zu kleinen hat.

TFhe K7nilcxh


Es ist erwiesen, dass man bei AV Punkte an der Vaginawand treffen kann, die einen Tiefenorgasmus auslösen (frag mal Grainne dazu)

Ist so, definitiv.

und der bei vielen Frauen nicht durch Gv getroffen werden kann

Das übersteigt meine Vorstellungskraft! Nicht ausgelöst durch fehlende Länge/Dicke? Damit würdest du dich LBorn anschliessen. Wie dann?

und stehen nicht in Konkurrenz!

Na wenn ich das Hintertürchen nehme, ist sie vorne auf Hilfsmittel angewiesen ;-)

Jeder, der nur durch's anal dahinkommt, soll's in Gottes Namen (nee, lieber nicht in Gottest Namen) so machen. Und jetzt wird's richtig arrogant: Ich hab's nicht nötig - OK

Du meinst wohl "jede". Somit müssten Frauen entweder nur AV wollen oder diesen ganz ablehnen. Meine Liebste hält es ebenso wie Cynthia. Aus männlicher Sicht: Ich hab's ab und zu nötig, es ist ein anderes Gefühl.

Liebe Grüße,

mVozon racexr


Ich konnte diese Wandlung selbst kaum glauben - das Highlight war dann Analverkehr, während sie es sich mit einem Vib selbst gemacht hat.

[/qute]

DU SACK !!! ;-) ;-D

Ich sag's ganz offen, auch wenn der Sturm der Entrüstung losbricht: Der offensichtlichste Grund, mit einem Partner Analverkehr zu bevorzugen, ist ein zu schmaler Penis. Konsequent gedacht: Wenn die Dicke zur effektiven Stimulation der Vagina nicht reicht, dann kommt eben das engere Arschloch dran.

[/quopte]

Hört sich faktisch richtig an, trotzdem um Anal überhaupt eine Stimulation erreichen, muß auch eine gewisse größe vorhanden sein.....

Mann sei froh, dass Deine Freudin es genießt mit Dir Sex zu haben, ob jetzt auf die eine oder andere Art ! Wenn es Dir zuviel wird, sag es ihr und ihr müßt irgendeinen deal schließen....

L2Born3 XXLbMuried


Frankilein - Stachelschwein :-D

...nur eins: Blasen als Lösung für einen zu kleinen Schwanz? Also ist der Weg durch den Rachen zu den Tiefenorgasmus-Nerven noch effektiver als durch's Ärschl ??? :-o

Frankielein, Frankielein, tu noch 'was Gehirnschmalz 'rein ;-)

Und: solange die Schwanzdicke hier nicht einheitlich im UMFANG angegeben wird, ist's eh ganz deppig. Das Lineal von oben draufzupressen ist wenig sachgerecht. Aber dazu gibt's andere Fäden...

F%rIank~itlein


@ LBorn XXLburied

Frankielein, Frankielein, tu noch 'was Gehirnschmalz 'rein

na endlich, ich dachte die niedrigste Stufe der Diskussionsbeiträge (persöhnliche Beleidigungen) würde gar nicht mehr erreicht.

ich wußte du schaffst es "LBorn XXLburied",

DANKE

TKeklzord


Der offensichtlichste Grund, mit einem Partner Analverkehr zu bevorzugen, ist ein zu schmaler Penis.

Hab selten so'n Schwachsinn gehört.

Die Geschmäcker sind halt verschieden. Es gibt viele Gründe warum Mann oder Frau auf Analverkehr stehen können. Das hat mit der Penislänge nichts zu tun!

Deiner Theorie nach zufolge, müssten im Asiatischen Raum ja dann alle nur Analsex haben.

Denn dort sind die Männer bekanntermassen ja etwas weniger gut bestückt und insgesamt etwas kleiner.

Schon mal dran gedacht, daß ein knackiger runder Frauenpo einfach anmacht? Und es soll sogar Menschen mit grossem Penis geben, die darauf stehen.

Auch wenn es Deine Vorstellungskraft übersteigt.

L}Bobrn gXX1LbuTriXed


Bin der größte Fan von geilen runden Frauenpopos! Der Genuß, ihn bein Sex zu kneten und optisch zu geniessen, ist gleichermassen ungetrübt, wenn man von hinten "vaginal verkehrt". Hey, ich wollte niemandem das Popoloch verbieten. Aber ich habe doch die Erfahrung gemacht (und dies auch von anderen Männern erzählt bekommen, insbesondere von einem extremen Dickschwanz) das Männer mit dicken Schwänzen weit seltener eine Frau zum Analverkehr bewegen werden können.

Ich fasse zusammen: Nicht der Mann mit dünnem Penis tendiert zum Analverkehr. Der männliche Hang zum Analverkehr ist quer durch alle Penistypen gestreut. Die Bereitschaft von Frauen (so meine These) zum Analverkehr hängt massgeblich von der "Bestückung" des aktuellen Partners ab. Ein dünner Penis begünstigt die Bereitschaft (bis hin zur Eigeninitiative) der Frau, während ein dicker Penis eher eine Hemmschwelle (bis hin zur panischen Angst davor) aufbaut. Don't take it too serious!!! Aber die Idee sollte nun insoweit klar sein :-D

TKeklUord


Die Bereitschaft von Frauen (so meine These) zum Analverkehr hängt massgeblich von der "Bestückung" des aktuellen Partners ab.

Klar, das eine Frau einem 25er Eisen skeptischer gegenüber steht als einem 14er Röhrchen.

Aber es gibt auch Frauen (siehe einige Threads hier im Forum), die auf Anale Dehnung stehen und mit den grösseren Apparaten keine Probleme haben.

Ausserdem bewirken Vaseline und einfühlsames Vorgehen teilweise wunder! :-)

M#ishsMarplxe


Könnt ja sein ...

Hallo in die Runde!

Interessant, was da so für Theorien aufgestellt werden und immer landet man wieder beim beliebten Thema der Grösse/Länge/Breite des besten Stücks der Männlichkeit.

Könnte doch ganz einfach sein, dass die Liebhaberin des AV Angst davor hat, schwanger zu werden.

Nur so als Idee!

Gruss von Miss Marple

die denkt, dass der Doppelreiz VV/AV schon was für sich hat

TXhe Kni?lcqh


Deiner Theorie nach zufolge, müssten im Asiatischen Raum ja dann alle nur Analsex haben.

Die kennen sicherlich nicht die aktuellen amerikanischen Sexualwissenschaftserkenntnisse ;-)

Wie LBorn schon sagte, würde ich das nicht zu ernst nehmen. Es mag ein Kriterium von mehreren sein, die Paare sich für eine Körperöffnung entscheiden lassen. Der Rest ist Provokation, und die funktioniert hier mit 100%iger Sicherheit.

Bin der größte Fan von geilen runden Frauenpopos! Der Genuß, ihn bein Sex zu kneten und optisch zu geniessen, ist gleichermassen ungetrübt, wenn man von hinten "vaginal verkehrt".

Der zweitgrößte, höchstens! 8-)

Liebe Grüße,

Crynhthia"22


@ the Knilch: Stimmt...

der größte ist mein Schatz... ;-) :-D

Wobei ihr euch da gar nicht unbedígt in die Quere kommen müsst, da es ja für jede Po-Größe einen anderen größten Fan geben kann ;-) (Man nehme nur mal J.Lo und Britney Spears Hintern im Vergleich)

Ihr mögt bestimmt nicht alle, die selbe Art von Pos...also hier kein Konkurrenzdenken aufkommen lassen ;-)

Lg

Cynthia

dWerMnupxf


Heute nur....

...CDU-Wähler hier ???

:-)

R,emin2gtodn St<eexle


Meine Freundin will immer öfter nur Analsex.

Wo ist da das Problem bitte? :-D

Remington

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH