» »

Freundin bläst mir keinen mehr

s#eknsXibeklman


Für mich wird der Sex nun immer langweiliger, meine Freundin macht auch nur 2 Stellungen Spaß – was anderes will sie nicht.

SInd die Zahl der Stellungen wirklich so wichtig? Ist nicht das Drumherum wesentlich bedeutsamer? Bei meiner Frau und mir hat es sich über die Jahre auch auf wenige "Stellungen" eingepegelt- wir wollen schöne Gefühle genießen und keine komplizierte Akrobatik draus machen (am Anfang unserer Beziehung waren wir experimenteller- nicht Alles machte richtig Spaß...). Bei mir spielt aber die Stellung eine eher untergeordnete Rolle. Oralverkehr ist bei uns eher selten – dazu kommen wir meist gar nicht, wenn wir übereinander herfallen..., Sexspielzeug haben wir auch nicht. Dennoch muss es doch nicht langweilig werden ??? ":/ . Das kann trotz allem heiß hergehen.

Eine Frau die weiß wie es geht ist doch wohl mit das geilste was einem Mann passieren kann

":/

Für mich ist das nicht so überragend, weil ich meine Frau, ihren Körper, dabei nicht so gut spüren und erregen kann... (auch wenn meine Frau kein prinzipielles Problem mit Oralverkehr hat- wir mögen aber meistens die direkte Tour- Leib an Leib- oder besser Leib in Leib).

MUoyi


Mensch hier geht es doch nicht darum was anderen reicht oder eben nicht :|N , sondern um Rafa und seine Freundin.

Momentan scheint er das Gefühl zu haben, das seine Freundin bestimmt wo es lang geht und auf seine Bedürfnisse wenig Rücksicht nimmt und das ist nicht ok!

Natürlich muss sie nicht Oralverkehr paraktizieren wenn sie das nicht möchte, aber jeden Wunsch nach Abwechslung abblocken ist nicht die feine Art.

Es soll ja beiden Spaß machen und nicht nur ihr.

cEhi-cxco46


DukeNukem

Hast recht "Ich glaube dir" habe ich zu schnell gelesen ind das "d" übersehen.

s*envsiVb%elman


Natürlich muss sie nicht Oralverkehr paraktizieren wenn sie das nicht möchte, aber jeden Wunsch nach Abwechslung abblocken ist nicht die feine Art.

Ja, aber wenn Mann zu penetrant auf diverse "Techniken", wie z.B. Oralverkehr beharrt, kann das u.U. nur die "Gegenreaktion" sein. Ich kenne Rafa88 nicht und weiß nicht, wie das bei ihm und seiner Freundin im Detail abläuft.

Momentan scheint er das Gefühl zu haben, das seine Freundin bestimmt wo es lang geht und auf seine Bedürfnisse wenig Rücksicht nimmt und das ist nicht ok!

Vielleicht redet Rafa88 einfach zuviel, vielleicht lässt er sich das Zepter zu leicht aus der Hand nehmen, vielleicht geht er ungeschickt vor...?

M.oyi


Kann schon sein das er sich das Zepter aus der Hand nehmen lässt :=o

Die armen Männer haben es aber auch nicht gerade leicht...wenn man zu weich ist ist man blöd und wenn man sagt was man will ist man auch blöd ]:D

sYens-ibelimaxn


wenn man sagt was man will ist man auch blöd

Das ist aber mein liebstes Blödsein ;-)

MVoyi


Ja meins auch :=o

Wenn ich es mir so überlege haben wir Frauen es genauso schwer, wir sollen wild sein aber bitte nicht fordernd ]:D

R.afBax88


Also die einzigesten Stellungen die meiner Freundin gefalen ist, wenn ich bei ihr draufsitze und sie reitet, oder andersrum – also sie auf mich sitzt und sie das Tempo vorgibt. Andere Stellungen gefallen ihr nicht, haben schon alles ausprobiert. Habe sie mal von hinten genommen, sie hat sich mal anders rum (also den Rücken zu mir) draufgesessen. Habe sie auch mal an der Bettkante genommen, quasi ich stand auf den knien und sie lag auf der Bettkante zu mir ... . Und noch viele andere haben wir ausprobeirt. Sie hat auch kein Orgasmus beim Sex, sondern ich besorge es ihr immer nochmal mit meinen Fingern – das sie kommt.

Wieso soll sie sich beim blasen erniedrigt fühlen ? Ich verwöhne sie doch auch mit meinen Mund ausgiebig, dann ist sie ja Quasi "die Königin" in der Kiste.

Mangelnde Hygiene kann ausgeschlossen werden, ich bin einer der am Tag mehrmals duscht und auch gerne vor dem Sex nochmal unter die Dusche springt um besonders gut zu rieschen.

Smveynja_{Weib`lich


Ich weiss gar nicht was Ihr Alle habt. Blasen ist doch geil! Dann sich schön in den Mundspritzen lassen. Es auf sein Bauch verteilen und wieder auflecken!

Apm,itDa


Ich weiss gar nicht was Ihr Alle habt. Blasen ist doch geil! Dann sich schön in den Mundspritzen lassen. Es auf sein Bauch verteilen und wieder auflecken!

Deine persönliche Meinung zum Thema Blasen war doch überhaupt nicht gefragt... %-|

Andere Stellungen gefallen ihr nicht, haben schon alles ausprobiert.

Warum glaube ich das jetzt nicht...? ;-)

sJensiFbelmxan


Andere Stellungen gefallen ihr nicht, haben schon alles ausprobiert.

Warum glaube ich das jetzt nicht...?

ich glaube das auch nicht... ;-D ;-) :=o

EHhemaliege#r Nu)tzer& (#69x928)


Ich habe schonmal paar Andeutung gemacht, auch beim Liebesspiel habe ich versucht meinen Penis in die Nähe von ihren Mund kommen zulassen – doch sie geht auf meine Andeutungen nicht ein.

Ganz offen: Mache das nicht. Wenn deine Freundin nicht vollkommen begriffsstutzig ist, weiß sie sehr genau, was du von ihr möchtest. Würde sie es auch wollen, würde sie es tun. So handelst du bloß aufdringlich.

Ihr habt euch meiner Einschützung nach beide falsche Erwartungen geschaffen: Du, indem du gesagt hast, das wäre in Ordnung, obwohl du es doch willst, und sie, indem sie dich zuerst oral befriedigt hat, obwohl sie es nicht sonderlich mochte. Nun erwartet sie, dass du ihre Ablehnung akzeptierst, und du erwartest, dass sie mit ihrem Tun fortfährt. Warum sie das getan hat, darüber kann man nur spekulieren. Müsste ich raten, würde ich auf den Überschwang der Gefühle anfangs tippen, der dazu führt, dass schlechte Gefühle gedämpft werden und man sich besonders bemüht. Nach einiger Zeit klingt das oft langsam ab und man kehrt zu seinem Normalzustand zurück. Dass deine Freundin mit Fellatio nicht viel anfangen kann, scheint ihr Normalzustand zu sein. Ich glaube, dass man sexuelle Vorlieben und Abneigungen nur schwer ändern kann – und sie hat dich ja auch vorgewarnt.

muchas grazias

Schonmal dran gedacht, dass Frauen Blasen erniedrigend finden?

Die Frauen sicherlich nicht. Ein Teil der Frauen.

E,heNmaliger PNutzer (#6x9928)


Eine Frage noch: Wie lange seit ihr denn schon zusammen?

s8en\si7belmxan


Schonmal dran gedacht, dass Frauen Blasen erniedrigend finden?

Die Frauen sicherlich nicht. Ein Teil der Frauen.

Manche finden es auch nur langweilig, unerfüllend...

Ezhemali4gerA NutzFer (#6x9928)


Und manche finden es eben erregend und schön. Kein Grund, der gesamten Weiblichkeit eine Abneigung oder auch nur Gleichgültigkeit gegenüber Oralsex zu unterstellen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH