» »

Stief-....

B_arnePySti0nsxon hat die Diskussion gestartet


Findet ihr es verwerflich, wenn jmd mit seiner Stiefschwester,Stiefcousine oder ähnlich schläft?

Bei Frauen natürlich Stiefbruder und Stiefcousin...

Danke im voraus.

Antworten
b\unter_5schme(tterFling


Wenns beide wollen: nein.

amvenxgexr33


Solange keine Blutsverwandschaft da ist halte ich es für unproblematisch.

B\alxu1


Es ist ein absolutes NoGo :(v

D4obnarixs


Nun, "rechtlich" gibt/gäbe es da keinerlei Probleme, dafür wären die dann darufhin folgenden "privaten" Probleme umso... "nachhaltiger"...

Abgesehen von diversen Kulturkreisen, in denen sich Cousar/Cousine schon im Kindergarten von ihren Eltern versprochen werden, ist das in Kontinentaleuropa eher unüblich, und selbst wenn es einvernehmlich ist/sein sollte, würde eine Reaktion daruf innerhalb der Familie alles andere als "wohlwollend" ausfallen. Und selbst wenn eure Familien nichts davon mitbekommen/bekämen, wenn ihr euch dann trennt läuft man sich doch immer irgendwie über den Weg, was dann ja auch eine blöde Situation für jeden wäre...

F<luchtQgedlanxke


Jein.

Wenn man von klein auf miteinander aufgewachsen ist und es quasi ein Geschwisterverhältnis gibt finde ich es komisch... Kam man später erst als "Familie" zusammen und hat sich verliebt... Passiert halt.

Bei Cousin und Cousine finde ich das noch unproblematischer da man sich in vielen Familien maximal einmal im Jahr sieht... und wenn es dann noch nichtmal eine genetische Verwandtschaft gibt ist das auf dem gleichen Niveau von Mitschülern...

Es soll ja auch vorkommen dass sich "Schwiegereltern" in einander verlieben.

Mnannye0x824


Es scheint viel mehr Sex in Familien zu geben als nech außen dringt.

Und solange er nicht zun Inzest zählt, warum denn nicht.

Mich hat eine Großcousine zum Mann gemacht.

V"incxMan


Hrm, kommt druf an wie lang man sich kennt. Wenn sie Eltern relativ fix heiraten und man sich erst kurz kennt dann ists es nicht dramatisch man kann ja nichts dafür das man sich anziehend findet. Sollte es aberb ereits ein langjähriges zusammenleben geben dann würd ich davon abraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH