» »

Orgasmus nur auf Drogen möglich?

sBhavmJrock1 hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich weiß die Frage klingt doof und ich weiß auch was ich tue, also bitte keine Vorträge..

Es geht um folgendes: Ich habe seit meinem 15. lebensjahr Sex und hatte auch schon unterschiedliche Geschlechtspartner. Bisher hatte ich jedoch noch nie einen vaginalen Orgasmus.

Gestern hatte ich endlich einen bzw sogar 2, aber ich war gestern auf Ecstasy.

Vor einigen Monaten wäre ich auch beinahe gekommen und da war ich auch drauf.

Kann es sein, dass ich nur auf Ecstasy fähig bin zum Orgasmus zu kommen, da dann durch die Durchblutung da unten alles Gefühlsempfindlicher ist?

Das wäre nämlich echt scheiße, da ich ja nich Drogen nehmen will um zum Höhepunkt kommen zu können...

Danke für eine Antwort!

Antworten
N ickunwvichtxig


Extasy verstärkt generell jede Art von Empfindung.

Wenn du schon Drogen willst, dann nimm aber weniger gefährliche :)z

D%ukWeNubkem


Kinder kriegen soll auch die Durchblutung da unten fördern...

A&mitxa


Die Durchblutung kann man auch mit Salben fördern. Mal abgesehen davon schreibst du von "vaginalem Orgasmus" – kannst du denn ohne einen klitoralen Orgasmus bekommen? Wenn ja – warum reicht das nicht?

E!steve zCarlxos


Ich vermute mal, dass du dich unter dem Drogeneinfluss einfach besser hast fallen lassen, alle Gedanken beiseite schieben konntest und dich nur auf den Sex und dich konzentrieren konntest.. Das geht auch ohne Drogen...es darf halt nicht der wichtigste Gedanke beim Sex sein ich muss und will jetzt kommen, sondern sich einfach fallen lassen und schauen was dann kommt

sFhaPmrockx1


"kannst du denn ohne einen klitoralen Orgasmus bekommen? Wenn ja – warum reicht das nicht? "

ich kann nur klitoral kommen... und nur so zu kommen is auch nicht das wahre vorallem ist das ne richtige abrackerei für meinen freund weil ich so unempfindlich bin.

und wenn man schon sex hat will man doch auch in den genuss kommen dabei seinen höhepunkt zu erreichen und nicht vorher oder hinterher nochmal hand/zunge anlegen zu müssen...

das fallen lassen ist kein problem, ich denke nicht sonderlich über irgenwas nach. vorallem da ich nach 8 jahren sexueller aktivität nie einen orgasmus hatte, dachte ich ich könnte einfach keinen haben und habe mir daher auch nie den stress gemacht. doch am samstag morgen wurde ich überraschender weise gleich 2mal vom gegenteil überzeugt.

irgendeinen tipp für mich wie ich nicht mehr so unempfindlich da unten bin? sowohl klit- als auch vaginal?

sfhamrxock1


also bisher konnte ich nur klitoral kommen.... außer halt am samstag auf ecstasy....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH