» »

Druck bei Doggy Style + G – Punkt?

raock]alul=labxy hat die Diskussion gestartet


also.. ;-D

ich versuchs mal zu erklären ":/

ich hab seit nen paar wochen eine art sexbeziehung bzw wir beide wollen zur zeit nix festes, aber ich bin verrückt nach ihm. nach dem sex.. er ist extrem gut und befriedigt mich voll und ganz, nur gibt es 2 kleine probleme WAS ICH ZUVOR NOCH NIE HATTE :|N

Doggy Style: eigentlich feier ich die stellung. bei meinen exfreunden gab es nie probleme, zumal der eine "größer" war, als wie jetzt von meiner affäre. was nicht heißen soll das das schlecht ist, im gegenteil.. es passt ;-D ... nur hab ich jedesmal wenn wir doggy style machen so ne art druck.. genauso wenn er meine beine über seine schultern macht. wenn ich ihn reite oder andere stellungen sind garkein problem... nur da ist es komisch. ich weiss nicht woher das kommt?? ich hab schonmal versucht in so ne art buckel zu machen ( hab ich gelesen, soll helfen ) .. aber hilft nicht. woran kann das liegen?? und feucht genug bin ich ;-)

G – Punkt: ich weiss nicht warum, aber wie gesagt ich bin verrückt nach ihm. nur schon bei dem gedanken sex mit ihm zu haben dreh ich durch. ich bin eigt nie krass feucht gewesen.. war immer genau richtig.. und ich will meinen sex von davor echt nicht als schlecht betiedeln... aber bei ihm.. hallo?? das geht richtig da unten bei mir ab :-X .... mir ist das manchmal sogar unangenehm- er feiert es. wenn wir zb missionar haben, werd ich extrem feucht und hab auch wieder diesen "druck"...... obwohl ich soo geil bin und ihn eigentlich nur fressen und zerkratzen will :-o ..... ich hab das gefühl das ich.. das.. keine ahnung. kann es sein das er volle kanne mein g-punkt "stimuliert" bzw trifft und das das gefühl kurz vor nem squirt is ???

Antworten
r}ockaluxllaby


p.s. ich denke das liegt auch mit dem muttermund zusammen.. aber in der reiterstellung passiert es ja nicht, da geh ich wie ne luzie ab. immer nur doggy und wenn ich die beine über seinen schultern hab :-/

m&ellsiebexllie


Also ich glaube tatsächlich, dass du da kurz vorm squirten bist und dieser Druck , den du spürst, der G-Punkt ist. Bei mir jedenfalls sind das auch die Stellungen, bei denen es als erstes geklappt hat mit dem Squirten, weil da bei mir auch der G-Punkt besonders gut getroffen wird und da ist vorher bei mir auch dieser beschriebene "Druck".

Was passiert denn dann bei dir, wenn ihr einfach weitermacht, wenn du diesen Druck spürst? Oder habt ihr dann bisher immer aufgehört?

rZoc[kal!ul$labxy


oh ok....

naja nen paar mal haben wir weiter gemacht aber halt nicht direkt bis zum "schluss" :D... ich meinte dann immer chill mal haha...

ich werd halt extrem feucht wenn er weiter macht..... und squirten will ich nicht, also es muss ein mega gefühl sein.. aber das würde dann ja oft vorkommen :-o

jLennb


so ähnlich geht es mir auch. Wenn ich im doggystyle genommen werde und er mich dabei mit seinen penis in meinen po penedtriert wird meistens immer ein punkt getroffen der mich zum "explodieren" bringt. Dieser punkt wird nur anal getroffen und nicht vaginal. Ich denke auch immer das ich kurz davor bin zu squirten aber ich möchte nie loslassen, also bis jetzt noch nicht. Ich stell es mir geil vor zu squirten aber irgendwie auch hmm neija

B4eIißrixng


Habe das ganze auch, jedoch würde ich bei mir nicht behaupten das es dabei kurz vor dem squirten steht, eher im gegenteil fühlt sichs für mich fast unangenehm an und das ganze ist bei mir auch nur bei diesen beiden stellungen und das obwohl ich feucht bin. Ich glaube in meinem fall liegt es eher daran das der Mann bei diesen Stellungen noch tiefer eindringt, in der reiterstellung und in anderen kann man immer selbst noch ein bisschen mit regulieren. Und bei meinem partner ist es auch nicht so als würde sein bestes stück ausmaße annehmen |-o ;-D aber diesen druck hab ich dann trotzdem dabei, meint ihr bei euch könnte es auch daran liegen?! :-/

kCasaxla


das Gefühl kenne ich auch--- stark im DoggieSyle im Knien, aber es ist noch viel schlimmer, wenn ich dabei stehe und mehr oder minder gerade bin. Bei der zweiten würde ich es wirklich eher als Schmerzen bezeichnen, es ist so unangenehm, dass ich jedesmal nervös hin und her tipple um eine bessere Position zu finden.

Auch fällt mir auf, dass ich alle Muskeln anspanne, unten rum also total verkrampfe, weil ich das Gefühl habe, sonst wird es noch unangenehmer...

Ich denke jedesmal, wenn ich die Hand auf meinen Unterbauch lege, müsste ich fühlen wie sich da etwas rauswölbt.

:|N Auch wenn es langsamer weitergeht und nicht ganz so tief, ist es immer noch unangenehm. Das fühlt sich nicht geil an...

Ist das die Art von Gefühlen, die man bei der G-Punktstimulation hat ":/ ???

Wenn ja, würde ich es vllt. mal in Kauf nehmen, einfach um zu schauen was passiert :=o

Afnch<2


hab die beschreibungen eben erst gelesen, aber ich hab immer gedacht, das ist das gefühl, dass ich gleich urinieren muss.

woher soll denn das weibl. ejakulat kommen? und wie seh ich das?

hab bisher immer verkrampft und nen stopp eingelegt, weil ich dachte, ich mach ihn gleich voll :-D evtl doch mal alles "rauslassen"?

goo_uxp


Hi Mädels,

Also: Ihr braucht Euch keine Sorgen zu machen: Solltet Ihr auslaufen ist das ne Flüssigkeit aus na Drüse, die durchsichtig ist und nicht nach Urin riecht.

Für die meisten Männer ist das die absolute Erfüllung wenn das passiert, also schön laufen/gehen lassen...

Es gibt dazu auch nen Video, da zeigt einer wie man mit den Fingern das stimulieren kann.... 30 sekunden dauert das nur wenn man es kann...

Ich kann es. Leider klappt es bei sich selber als Frau nicht oder man muss einen Dildo benutzen.

Kurze Anleitung: Mittel und Ringfinger benutzen, diese einführen und zwar mit der Handinnenfläche nach oben gedreht(also als wenn Ihr es euch selber macht). Wichtig bei der Stimulation ist: Beide Finger wie bei Hänsel und Gretel die alte Hexe (Lockbewegung mit dem Mittelfinger und Ringfinger) machen... .

Ihr müsst Eure Vaginawand "oben" (also hinter dem Kitzler) stimulieren, ca. 2-3 cm tiefer drin.

Der Druck kann meistens nicht stark genug sein und wenn er es ist dann merkt ihr es.

Wichtig ist, das Ihr Euch entspannt...gehen lassen ist hier wichtig, dann passiert's. Wenn Ihr es selber machen wollt: Dildo nehmen und Euch zusammenrollen(anziehen der Beine) und von hinten(vaginal) eindringen und gegen die Vaginawand "oben" (hinter Kitzler) pressen und Dildo hin- und herbewegen....

Gruß go_up

PS: Bei Nebenwirkungen und Fragen usw. bitte Pn an mich :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH