» »

Richtig abspritzen

rRaigdmayx hat die Diskussion gestartet


Also ich würde gerne wissen ob man irgendwie richtiges Abspritzen erlernen kann ^^

Damit meine ich das es wirklich spritzt und nicht nur läuft...

Hab schon oft gelesen "bei manchen spritzt es, bei manchen läuft es halt nur"

Aber es sind doch im prinzip auch nur muskel kontraktionen... Mann muss die entsprechenden muskeln doch trainieren und stärken können oder?

Wenn ich lang kein sex mehr hatte dann kann es schon mal vorkommen das der erste schwall spritzt... aber ich will mehr :D

Antworten
Ckolc-hic5in


Dadurch dass du das Ejakulieren nicht aktiv steuerst, wirst du da auch nix bei lernen können. Die Muskelkontratkionen die das bewirken werden automatisch, ohne dein Zutun, angeschaltet...

r<aidmxax


klar aber man kann doch eigtl jeden muskel trainieren...

Das muss doch möglich sein? ":/

C3olc!hicixn


Und wie willst du einen Trainieren den du nicht willentlich anspannen kannst?

Dein Darm hat auhc Muskeln (auch wenn die was anders sind als die Skelettmuskeln) – den kannste auch nicht so trainieren wie du das jetzt meinst oder ;-)

rraiMdmaxx


dann halt mit elektrostimulation :-D die können die ja wohl trainieren :D

f~ucwh4sjXagd


Versuch mal stop an go, nach eiigen Anläufen sollte es dann schon eher spritzen als laufen ...

sOara.6xxoxo


also mir persönlich gefällt es besser wenn es läuft. es ist nämlich wirklich unangehnem wenn man plötzlich was in den mund gespritzt bekommt!!

Ruema"suri


Würde es wenn dann auch mal mit der reizen und stop version versuchen. Einfach wenn du merkst es kommt dir gleich, zurückhalten, zudrücken...ne weile warten. Wenn er halb schlaff ist wieder anfangen. Falls du es schaffst das über zwei oder mehrere Tage zu machen ohne zu kommen hast du ne gute Basis.

Dann am letzten Tag wieder so vorgehen nur dass du nach ein paar Versuchen an dem Abend dann irgendwann wirklich zulässt...aufwendig aber klappt eig ganz gut ;-)

Ich spritz zwar auch normal schon aber durch diese Variante konnte ich durchaus schon eeeiniges weiter und es brachte gut abwechslung :P

T@hom2asx09


@ sara.xoxo

Du magst es dann eher, wenn es Dir in den Mund läuft ?

Was ist für Dich der Unterschied dabei ?

srara6.6xxoxo


würdest du es mögen wenn man dir mit na wasserpistole in mund spritzt oder eher das wasser im mund laufen lassen.. naja es bissi übertrirben das mit der wasserpistole, spritzt stärke. aber kommt aufs selbe..

T\homaxs09


Ja, stimmt wahrscheinlich. Wobei man(n) das vlt. nicht immer so direkt beeinflussen kann, oder ?!

RjemaEsuri


Hmja kenns ja nur von der anderen Seite, aber solangs nicht in die Augen geht sollte das jetzt nicht soo das Problem sein obs spritzt oder nur läuft – im Mund sollte das eher zweitrangig sein. Die Menge ist da wohl wichtiger. Meine Sichtweise. :D

C'olchyicixn


dann halt mit elektrostimulation die können die ja wohl trainieren :-D

Du möchtest dir also schmerzhafte Elektroschocks in die Hoden/Penisschaft/was auch immer sonst am Herauspumpen des Samens beteiligt ist geben? Viel Spaß %:|

BQodhrlan


würdest du es mögen wenn man dir mit na wasserpistole in mund spritzt oder eher das wasser im mund laufen lassen.. naja es bissi übertrirben das mit der wasserpistole, spritzt stärke. aber kommt aufs selbe..

man munkelt, daß manche frauen eine zunge haben, um die intensität steuern zu können.

s@ara.xKoxxo


im prinzip ist es ja egal ob man spritzt oder wenn es läuft. ich hab nur gemeint das es nicht schlimm ist wenn es läuft!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH