» »

Warum finden alle..

s_ara{.Ixoxo hat die Diskussion gestartet


wenn männer später abspritzen, dass er mehr mann ist? ich fühle mich geehrt wenn männer früher kommen! und ausserdem können männer ja sowieso öfters kommen.. also wenn er einmal kommt heißt das nicht das man aufhören muss!! ;-)

Antworten
v.ezz9o


@ sara.xoxo

und ausserdem können männer ja sowieso öfters kommen..

Ich finde deine Aussage etwas zu sehr pauschalisiert.

Es hängt von sehr vielen Faktoren ab.

Aber es spricht nur für dich, dass du Schnellspritzer nicht verurteilst. :)^ :)=

lg @:)

.

*:)

s9araC.x/oxxo


mein ex ist meistens 2 mal beim sex gekommen, manchmal auch 3 mal.. auch andere männern mit denen ich geschlafen habe sind manchmal öfter gekommen (kommt drauf an wie lang der sex war)..auch wenn männer nur einmal kommen, kann man doch weiter machen (es geht nicht nur um männer! ;-))

RIema/suxri


Sicherlich ist früh abspritzen auch oft eine bestätigung für Geilheit die man empfindet. Aber was bringts der Frau wenns jedesmal so läuft und danach is nix mehr oder gefingert/geleckt?

Wenns dann später nochmal in längerer Form weitergeht is ja gut aber ansonsten seh ich schon warum es stört ;-)

sFara>.xoxo


wenn die frau ihn befriedigt hat kann er doch auch solange weitermachen bis sie befriedigt ist! und nur weil ein mann nicht nochmal kommt heißt das ja nicht das es ihm nicht gefällt, oder? also mir gefällt es auch wenn ich keinen orgasmus kriege.. ;-)

RIemasudri


Das stimmt schon, aber es soll Frauen geben die wollen schon gern mit dem Schwanz befriedigt werden und nicht immer nur auf anderen Wegen :D

Und natürlich bedarf es für schöne Stunden nicht immer eines Orgasmus ;-)

N7ina_PSx.


Ich war auch immer etwas irritiert, wenn mein Freund urplötzlich innehält und das Tempo auf das ich mich gerade eingestellt hatte unterbricht. Es gibt nichts schlimmeres, als plötzlich aufzuhören, wenn man kurz davor ist. Mich störts auch absolut nicht wenn er zwischendrin mal kommt. Aber einfach mittendrin aufhören ist echt Mist. Meist komme ich dann kurz nach seinem Höhepunkt aber auch ganz schnell hinterher, so dass es nicht wirklich ein Problem ist. Danach kann es doch auch weitergehen. Nicht immer, ok, aber sonnst klappt das eigentlich ganz gut. Eigentlich sogar viel besser, da er dann schon etwas länger aushält als beim ersten mal, da ist er schon einer von der schnellen Truppe x:)

Ich kann aber auch verstehen, dass nach dem Orgasmus beim Mann die Spannung und die Geilheit nicht mehr so ist wie vor dem ersten Orgasmus. Das geht mir aber auch ganz oft so. Aber da kann man sich doch etwas einfallen lassen. Wir klammern zum Beispiel manchmal – wenn wir mal eine ganze Weile nicht beisammen waren – den GV komplett vor seinem ersten Orgasmus aus. Ich nehme mir dann viel Zeit und konzentriere mich ausschließlich auf ihn und seine Lust. Und umgekehrt.

Vorzeitiger Samenerguss ist also bei uns kein Thema. Wichtig ist, dass man drüber spricht und der Mann nach seinem Erguss nicht egomäßig und erschlafft einpennt. Da kann ich nämlich gar nicht drauf. Wer noch eine zweite oder gar dritte Runde schafft, darf auch schnell spritzen. Kein Problem für mich.

LG Nina

sXaral.Uxxoxo


ein echter mann, ist ein mann der danach noch weiter macht bis beide befriedigt-zufrieden sind! ;-)

s.ara.xxoxo


Remasuri

er kann ja weiter mit seinen schwanz befriedigen wenn gekommen ist! :)z

Rpema<surxi


Kann er aber meist ist er dann erstmal nicht mehr so hart und außerdem kanns manchmal dann bei mir zur überreizung kommen dass es fast ein wenig schmerzlich ist und man braucht eine kurze pause...was dann eben nicht sooo prall ist. Da ist wohl nicht so im Sinne. Aber eig sollte es nicht so das Prob sein, ja. ;-)

s~ara:.pxoxo


man kann ja eh pausen machen und sich dabei zärtlich streicheln, küssen um wieder geil zu werden oder so..

Rcemasxuri


Joa eben, lange ausgedehnte geile Stunden eben. Man findet immer Möglichkeiten wies weitergeht ;-)

Man muss sich nur verstehen, auf einer Linie sein

M<MO3x3


Ständig wird über den vorzeitigen Samenerguss lamentiert. Ich sehe darin kein Problem, wenn der Mann in der Lage ist, mehrmals zu ejakulieren. (Übung macht den Meister). Meine Partnerin hat sich jedenfalls noch nie darüber beklagt, dass der erste Sprutz zu früh komme, er bleibt ja nicht der einzige. Und wenn sie dann vor mir genug hat, geht's extravaginal weiter.

A6ndibfrexak


Bei vielen Männern geht aber nach dem Orgasmus nichts mehr. Dafür gibt es aber andere Möglichkeiten: Hand, Finger, Zunge...

M<otzexl


...Gurke, Banane oder Bockwurst ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH