» »

Prostatamassage bei meinem Freund, warum weigert er sich?

Ü"ppsenQKnüp+ps hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe vor kurzem gehört, dass der Mann durch die Stimulation der Prostata (G-Punkt) einen intensiveren und länger anhaltenden Orgasmus verspürt. Ich habe mich daraufhin im I-net über diese Methode der Stimulation informiert und bin davon sehr angetan. Ich habe meinen Freund darauf angesprochen und ihm die o.g. Punkte naheglegt. Er lehnte diesen Vorschlag prommt ab :-/ . Ich kann mir nicht erklären, aus welchem Grund er diesen Vorschlag direkt verneint, da ich ihm mit dieser Methode etwas gutes tun möchte.

Bitte gebt mir zu verstehen, wieso mein Freund so strikt gegen diesen Vorschlag ist und wie ich ihn davon überzeugen kann es auszuprobieren.

Ich bin für jeden Kommentar dankbar! @:)

Antworten
HJasxe


Bitte gebt mir zu verstehen, wieso mein Freund so strikt gegen diesen Vorschlag ist

Frag ihn...das ist das sinnvollste. Hier weiß niemand, was er damit für ein Problem hat.

Tvheoryt of tdeadmxan


naja nicht jeder kerl mag es einen finger im allerwertesten zu haben^^

vllt hat er angst oder so. oder hatte da mal probleme mit kann auch sein. einfach mit ihm in einem ruhigen moment sprechen dann wird das schon und wenn er einfach nicht mag dan akzeptiere es einfach ;-)

gruß theory

ÜPppsven!Knüpzps


Naja er gibt halt nur zur Anwort, dass er nicht will, dass ich ihm den Finger hinten rein stecke.

Aber ich glaube so wirklich abgeneigt ist er nicht, sondern schämt sich nur es zuzulassen ???

Tnheoiry o;f deaxdman


mh

wenn er es nicht will akzeptier es einfach oder frag einfach vorsichtig nach. ein gespräch hat noch keinem geschadet

b/unte r_schWmetbterlxing


Naja er gibt halt nur zur Anwort, dass er nicht will, dass ich ihm den Finger hinten rein stecke.

Darauf würd ichs auch ruhen lassen. Mag nunmal nicht jeder.

P#inoc<chio


Ich würde es auch nicht mögen... :|N

Üupp-sen1KnüLppxs


Ok :)D Abwarten und Tee trinken... Vielleicht möchte er es ja irgendwann doch mal ausprobieren ;-D Hat denn jemdand Erfahrung mit der indirekten Prostatamassage? Also Stimulation der Prostata von außen durch zum Beispiel einen Vibrator?

B.odzhran


wenn du die suchfunktion des forums nutzt, wirst du sicher fündig.

SDhim-o#ne


Inwiefern Erfahrung ? Da kan man doch nicht viel verkehrt machen...musst nur sicher stellen, dass dein Vibrator (sofern du einen nutzen willst) nicht all zu schwach ist.^^ Dauert aber auch dann logischerweise länger...

U$nmknow;n4xu


Ich habe mal gelesen, dass einige Männer es als ›schwul‹ empfinden, wenn ihnen etwas in den After eingeführt wird.

nSixmBehr.frexi


Wie gesagt, mag nicht jeder Mann. Du kannst im aber zumindest mal den Damm etwas massieren/verwöhnen, vielleicht kommt er ja auf den Geschmack.

v?ezzxo


Du solltest die Ablehnung deines Freundes gegenüber dieser Praktik ebenso akzeptieren, wie du sicher von ihm einige Dinge verlangst sie nicht zu verwirklichen.

Ich würde diese "Große Hafenrundfahrt" mit Sicheheit ablehnen. :(v

lg

*:)

f>ossxy26


Aber ich glaube so wirklich abgeneigt ist er nicht, sondern schämt sich nur es zuzulassen

das wird ein Grund sein ":/

dann muss du ihn da laaaaaagsam ranführen ;-) und ihn vorsichtig stück für stück stimulieren ;-)

Dann wirst du es ja merken, ob er sich immer mehr "öffnet" und es doch unterbindet - viel Erfolg ! *:)

SWhi.mone


dann muss du ihn da laaaaaagsam ranführen ;-) und ihn vorsichtig stück für stück stimulieren ;-)

DAS würde ich auf alle Fälle lassen. Grenzen sind dafür da um eingehalten zu werden und sollte meine Freundin irgendwas machen dem ich bereits eine deutliche Absage erteilt habe hätte sie ein ernsthaftes Problem.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH