» »

gutes Massageöl/-gel & Kondomfrage

H{imhucxkel hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben ;-) *sein erstes Thema hier schreibt* *:)

Folgende Situation:

Bin seit kurzen wieder in einer Beziehung. Da sie ca. 600km entfern lebt, können wir uns leider nicht sehr oft sehen. :(

Allerdings haben wir im September ein Treffen geplant und Ende Oktober fliegen wir für paar Tage zusammen nach London. :)^

Für mich ist zärtlicher Kontakt in einer Beziehung sehr wichtig und daher möchte ich sie auch viel verwöhnen mit küssen, streicheln, massieren, ...

Nun kann es aber ja durchaus auch passieren, dass wir (miteinander dass erste mal) miteinander schlafen. Und da knüpft auch schon meine Frage an:

Kennt ihr ein gutes/stimmulierendes Massageöl oder -gel? Am besten eines, dass auch in den Genitalbereich gelangen kann, ohne gesundheitliche Probleme oder ein unangenehmes Gefühl zu verursachen.

Und wie sieht es da mit der Kondomvertäglichkeit aus? Hab mich ma belesen, dass nur wasserbasierende Öle mit Kondomen verwendet werden sollten, da ölhaltige das Latex porös machen.

Ich habe gehört, die Öle von Weleda sollen recht gut sein. Habe da auch mal das Rosenöl benutzt bei meiner Ex-Freundin. Aber da wir immer ohne Kondom miteinander geschlafen haben, weiß ich nicht, ob es sich mit denen verträgt. Das wird für mich eh etwas hart, da ich Kondome eigentlich üüüberhaupt net ab kann. >.< Aber sie meinte halt direkt ohne Kondom gibt es keinen Sex mit ihr. Naja kann man nichts machen. :-/ Habe mir mal die Durex Gefühlsecht Kondome gekauft. Hat jemand Erfahrungen mit denen?

Habe auch mal nach diesem Durex Play Gleit- und Massagegel aus der Werbung geschaut. Aber da haben viele beschrieben, dass es zu schnell einzieht und dann klebrig wird auf der Haut. :(v

Ich danke euch schonmal sehr, für eure Hilfe! *:)

Antworten
aefrxi


dass nur wasserbasierende Öle mit Kondomen verwendet werden sollten, da ölhaltige das Latex porös machen

"Guten Tag, ich möchte ein wasserbasierendes Öl haben, ölbasierende Öle sind schlecht zum Gummi." Grins...

Hier war vor nicht allzu langer Zeit ein Thread zu Massagemitteln, findest du durch kurze Suche sicher schnell wieder.

g@auCl\oise


afri, du bist gemein! ;-D

Die frage ist: willst du sie massieren UND dabei weiter südlich arbeiten? Dann bitte unparfümiertes Öl, da kannst du Mandelöl oder Jojobaöl nehmen. Ich kenne das Rosenöl von Weleda, das möchte ich auf gar keinen Fall auf irgendwelchen Schleimhäuten haben.

Wenn du auch es auch beim Sex anwenden möchtest, nimm lieber Gleitgel, das verträgt sich auch besser mit Kondomen. Das Durex Play ist in Ordnung, stinkt nicht, ist schön warm und reicht für normale Ersterkundungen. Macht außerdem keine Flecken und ist günstig.

Zur Not besorg' halt beides. Der kluge Mann sorgt vor. ;-D

a\frxi


afri, du bist gemein!

Ich weiß.

:-)

AVleounor


Zur Not besorg' halt beides. Der kluge Mann sorgt vor

Kann nur doof sein wenn man dann noch ölreste an den Händen hat wenn man mit dem Gummi hantiert.

Im Moment läuft doch auch zur besten Sendezeit die durex Werbung im Fernsehen, vielleicht ist das ja was für euch.

wso&lfiex66


oh, Fernbeziehung.

Dann sei einfach ganz offen, bereite Dich mit Material vor.......aber erwarte nicht so viel.

SGtilga-r


Kann nur doof sein wenn man dann noch ölreste an den Händen hat wenn man mit dem Gummi hantiert.

naja...ist ja nicht so, dass sich der gummi dann gleich auflöst, wenn er in kontakt kommt...ist ja keine säure ;-)

im normalfall vertragen die auch öl...so lange du nicht den halben tag mit diesem geölten gummi "arbeitest"...gab bei mir noch nie probleme....ich persönlich hasse diese gleitmittel auf wasserbasis...trocknen recht schnell und klumpen dann...besser sind da welche auf siliconbasisi...die vertragen sich dann auch sicher mit den gummis....

einfach mal bei beate uhse o.ä reinstolpern, die helfen dir dann schon :-)

Ygurik2a


Ich würd das "Durex 2 in 1 Massage und Gleitgeld nehmen". Gibts normal und in Guarana. Das is das einzige Produkt von dem ich sicher weiß, dass es für beides taugt und auch kondomverträglich is.

Wenns irgendwann mal ohne Gummi sein darf eignet sich reines Mandelöl ganz hervorragend ;-)

CSaSligiprl


also mandelöl ist ganz super und eignet sich hervorragend für eine ganz körper massage. Vor ne zeit wurde ich mal am körper komplett mit mandeöl massiert und anschließend hatte ich sex und das ging ganz ohne gleitgel oder andere schmiersachen.Wir haben auch kein kondom verwendet. Nachteil, man ist danach total verölt ;-) ..vorteil..es sieht einfach ..wie soll ich sagen .."geil" aus wenn man als frau so eingeölt ist. ich finde den anblick so verölt zu sein schön ,vorallen wenn licht auf die haut strahlt und der körper dadurch glänzt... :D

KOu2schePl89


ich persönlich hasse diese gleitmittel auf wasserbasis...trocknen recht schnell und klumpen dann...besser sind da welche auf siliconbasisi...die vertragen sich dann auch sicher mit den gummis....

Das ist genau das, was du nicht machen solltest.

Soweit ich weiß, vertragen sich Kondome mit Ölen "gut", nur eben nicht mit silikonbasierten Gleitgelen. :(v

Wenn du ganz sicher sein willst, dann nimm Wasserbasierte Gleitgele.

Ich habe heute auch meine erste Tube Gleitgel gekauft. (Habe vorher viel darüber gelesen, was sich mit Kondomen verträgt usw.)

Condomi-Aktives-Gleit--Massage-Gel-200ml

Bei uns im Rossmann war es sogar noch günstiger und es ist bei Ökotest mit "Sehr Gut" durch gekommen. :)^

Was die Erfahrung angeht, kann ich dir also wenig sagen, allerdings kenn ich mich mit den Verträglichkeiten etwas besser aus.

CIaGligxirl


yup kondome und öle schmieren leider nicht so gut, aber ohne kondom ist es okay.

K)leiner4 grGüne~r H?ase


Ich würde auch zu "Durex Play 2 in 1" raten. Ist zwar bisschen ungewohnt wenn man bisher nur normale Massageöle kennt, aber davon abgesehen ganz gut. Musst halt manchmal wirklich bisschen mehr davon nehmen, aber sobald die erste Ladung "eingezogen" ist zieht die danach nichtmehr ganz so schnell ein, zumindest ist das meine Erfahrung.

Was die "Klebrigkeit" angeht, dass ist nur in der kurzen Phase zwischen "einmassieren" und "richtig einziehen". Ist also nicht sehr lange klebrig und wenn du immer genug Nachschub drauf machst merkt man es garnicht. Und sobald es trocknet merkt man es fast überhaupt nichtmehr, ich persönlich habe keine Probleme damit aber meiner Freundin ist es lieber nach der Massage damit dann noch schnell zu duschen bzw wenigstens den Rücken / massierten Bereich abzuwaschen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH