» »

Zu großer Penis

1eRiaxn1 hat die Diskussion gestartet


hallo. ich bin vor ein par wochen 14 jahre alt geworden und habe einen sehr großen penis. er ist steif schon 18 cm lang und 5,5cm breit. [...]

beim schwimmunterricht muss ich mir dauernd irgendwelche sprüche anhören, und auch so machen sich einige mitschüler ein wenig "lustig" darüber. man muss auch dazu sagen, dass ich etwas (aber wirklich nur etwas) frühpubertierend bin, und mein vater kommt aus dem süden, ich bin also ein kleines bisschen gebräunter als die meisten. naja, wie dem auch sei, ich hab jetzt angst, dass mein penis noch nich ausgewachsen ist (bis zu welchem alter wächst denn der schwanz im durchschnitt?) und dass ich später irgendwie probleme kriege, wenn ich eine erektion hab (ein mitschüler meinte, dass manche männer ohnmächtig werden, weil zu viel blut in den schwanz gepumpt wird). außerdem hab ich angst, dass ich meine freundin (oder generell mädchen) damit "verschrecke".

bitte schreibt nich "deine mitschüler haben keine ahnung, sei froh dass er groß ist" oder so, dass hilft mir GAR NICHT weiter, denn es ist nich schön so ein aussenseiter zu sein. was mir auch sehr peinlich ist, dass ich relativ viel spritze. manchmal kommt bis zu 5 mal was "rausgespritzt" (es ist mir wirklich peinlich darüber zu schreiben... und tut mir leid, dass ich sowas "ekeliges" schreibe, aber ich kann mit niemandem darüber reden.). und was ist, wenn das später noch mehr wird?!

Antworten
m&at%ter


Verschrecken wirst du Frauen nur wenn du ihnen schon beim ersten Augenkontakt damit vor der nase rumwedelst. Der Effekt wäre da allerdings der gleiche wenn dein Piephahn nur 3 cm lang wär. Ansonsten gehen Frauen mit Männern Beziehungen ein ohne über das Aussehen ihrer primären Geschlechtsorgane bescheid zu wissen. Wenn ihr dann mal intimer werdet gibt sich das alles von selbst.

Keine Frau rennt bei 18cm einfach weg. Mir zumindest noch nicht passiert. Girls mögen eigtl eher was zum spielen, und wenn du beim Sex nicht grad den Rambo gibst, wird's keine Probs geben. Ohnmächtig wird man auch nicht, so'n Quatsch. Deine bedenken wegen der Ejakulationsmenge kann ich gar nicht mehr nachvollziehen, sry. Wo oder wie erwartest du da Probleme? Glaubst du der Rückstoß drückt dich durch die Wand oder wie ?

Alles wird gut Junge wie kann man sich in dem Alter Sorgen um son Quark machen.

A<szEuwixsh


Das deine Klassenkameraden da rumalbern ist normal.

Das mit Ohnmächtig werden etc ist vollkommener Schwachsinn ....

Schonmal nen Pornofilm gesehen ? da haben alle 20cmx6cm ! und die werden nicht dauernd öhnmächtig.

Wenn sie das nächste mal rumalbern , sag ihnen :

Ja ich hab einen großen Penis ... und ich bin froh drum , "wenigstens muss ich mir von Mädels später niemals anhören dass ich scheiße im Bett bin, weil sie beim Sex nix gespürt haben"

Und merk dir eines :

Mädels stehen auf große Schwänze ! Punkt aus fertig.

Klar anfangs haben einige davor vielleicht ein bischen angst, aber wenn du sehr zärtlich bist gut vorarbeitest mit Fingern und vielleicht etwas Gleitgel verwendest , werden sie deinen Schwanz vergöttern.

1~Rixan1


@ matter

das is doch nich schön, wenn da immer so viel rauskommt. irgendwo ist da doch auch eine grenze von "okay" zu "zu viel"...

a3fri


Du schriebst was von fünf Schüben, das ist doch bestens in Ordnung. Was anderes wäre es, wenn da ein halber Liter rauskäme, davon hast du nix geschrieben. "Normal" soll ein Teelöffel voll sein, bei mir ist es das beim ersten Schuss auch in etwa genau so viel.

1LRiaXn1


genau nachgemessen hab ich noch nich, aba ich glaube es sind so ca. 30 ml. und ich bin erst 14.

apfxri


Nicht glauben, sondern wissen. Wichs' halt beim nächsten Mal in irgend eine Messschale, meinetwegen Muttis Tupperbecher. Die haben so eine rudimentäre Skala aufgedruckt und wenn du da 30ml erreichst, sehen wir weiter. Alles andere ist Kaffesatzleserei.

Was mir noch aufgefallen ist: ja, "er" kann und wird noch weiter wachsen, da du mit 14 sicherlich noch nicht ausgewachsen bist. Arrangiere dich frühzeitig damit, wobei unwichtig ist, was deine Klassenkameraden jetzt von sich geben. In zwei, drei Jahren wird sich deren Aussage ins Gegenteil verkehren, so nach dem Motto: "Boah, der hat aber ein dickes Dingen....".

Ob die Frauenwelt davon begeistert oder erschreckt sein wird, kann heute keiner wissen, aber wie oben andere schon schruben, das ist für die meisten vermutlich kein Ausschlusskriterium, besonders weil sie es ja erst sehen und/oder fühlen, wenn sie bereits mit dir zusammen oder zumindest in intimer Aktion sind. So wenig, wie du wissen kannst, ob eine Frau dünne oder dicke Schamlippen hat, wissen die wie du bestückt bist. Beides ist für GV ziemlich unwichtig, also ruhig Blut.

Ich bin recht klein bestückt und dennoch ist der GV für uns gut. Es gibt keinen Grund für dich, anzunehmen, dass es bei dir anders sein sollte. Außer, die Menge des Ejakulats wäre wirklich 100ml oder höher, das kann kaum eine Scheide aufnehmen... Dann kämen ja noch ganz andere Erwägungen ins Spiel, welche Kondome eine solche Menge fassen würden etc. Aber soweit bist du ja noch nicht.

G.eleekLuns{t1


@ Aszuwish

was laberst du ?? " mädels stehen auf große penisse " das isn kack ^^ klar es gibt welche aber die mehrheit ist mit weniger voll zufrieden ... und an dich 1Rian1 ich verstehe nich warum dir das peinlich is oder warum du sowas " ekelhaft" nennst ^^ komm ich werd jezz im dezember 15 und hab 12x5 cm ^^ und spritzen tu ich auch nich so viel wie du. Zumal ich sagen muss das ich schwul bin und die typen bisher nichts gegen 12 cm haben ^^ .. Demnächst treff ich mich mit jemand der auch 18 cm hat und da hab ich ein wenig bammel .. aber er hat nichts dagegen ^^..

FAKT is auf deine mitschüler also die jungs kannste spucken ^^ .. die sind nur neidisch .. Frauen erschreckst du wie gesagt nur wenn du beim 1. date gleich rumwackelst .. Außerdem kommts ja eh nich auf die größe an ... und wegen der sache mit dem spritzen mach dir auch keine sorgen ... ich finds ja immer geil wenn ich so richtig angespritzt werd ^^.. und ich denke .. manche frauen sehen das genauso .. und wenn sie nich schlucken wollen .. bleibts halt im Gummi ^^ also wie gesagt Kopf hoch und lass die anderen reden .. da is nichts peinlich und auch nichts ekelhaftes

1"RiWaxn1


knapp über 30 ml sinds

Gyeleeokunst1


ich persöhnlich mag mich zu diesem thema nichtmehr äußern .. weil ich das eig komplett schwachsinnig finde .. " hilfe ich hab 18 cm und spritze viel ... was soll ich machen ?!?!?! das ist so ekelhaft und schlimm " .... da übergeb ich die hilfe zu leuten wie Aszuwich :|N :|N

Abddo


Alles Okay, nur keine Hektik. 18x5.5cm sind normal, und wenn es später mal noch 2-3cm mehr werden, ist das auch noch im Rahmen des Erlaubten. Um die Frauen brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die sind nicht so penisfixiert wie Männer. Die interessiert das zunächst kaum. Die gucken erstmal,ob du ein netter Mensch bist, mit dem man sich gut unterhält oder was unternehmen kann, dann vielleicht kuscheln. Frauen kuscheln gern. Und Sex kannst du auch mit über 20cm haben, ohne die Scheide der Frau zu verletzen. es sei denn die Frau hat eine sehr kurze Scheide. Dann kann man aber verschiedene Stellungen ausprobieren, so dass man nicht so tief eindringt.Sowohl Männer als auch Frauen sind nicht einheitlich gebaut. Deiner ist kein Monsterschwanz, vor dem sich die Frauen fürchten. Und die Menge des Ejakulates ist auch okay. Beim einen sind es halt mehr, beim anderen weniger. Wenn du mehrmals am Tag SB machst kommt auch nicht mehr so viel raus. Aber das ist ja egal.

Deinen Kameraden gegenüber musst du halt etwas selbstbewusster auftreten. Die beneiden dich und versuchen daher, deinen Penis schlecht zu reden. Angriff ist die beste Verteidigung. Nach dem Sport unter der Dusche kannst du ja zeigen was du hast und über die kleinen Pimmel deiner Klassenkameraden laut lachen. Oder mal mit ihnen zusammen Handtuchwippen machen. Mal sehen, wer am längsten wippen kann.

So groß ist deiner nicht, dass du in Ohnmacht fallen würdest, wenn sich dein Penis mit Blut füllt. Vielleicht wenn er länger als 30cm ist, wird er aber nicht werden. Mehr als 1l Blut gehen in fast keinen Penis, meist sehr viel weniger. Bei der Blutspende, werden dir ja auch bis zu einem Liter abgenommen. Und Ich vermute, dass du deinen Wachstumsschub schon sehr früh gehabt hast, und daher nicht mehr so viel wächst. Wie groß bist du denn jetzt (ich meine Körperhöhe ;-) )?

Adddo


Guck dir mal die Anatomie einer Frau an. Am Ende der Scheide kommt der Muttermund. Wenn du mit deinem Penis dagegen stößt, tut das weh. Aber wie gesagt: alles kein Problem! Einfach Stellungswechsel.

a{fri


Mehr als 1l Blut gehen in fast keinen Penis, meist sehr viel weniger. Bei der Blutspende, werden dir ja auch bis zu einem Liter abgenommen.

Aha. Wie oft genau warst du bereits beim Blutspenden? Bei mir waren es maximal 400g ~ 400ml, aber das nur nebenbei. Mehr gestört hat mich das hier:

Am Ende der Scheide kommt der Muttermund. Wenn du mit deinem Penis dagegen stößt, tut das weh.

Weder ist der Mumu das Ende der Scheide, noch tut es jeder Frau oder dem jeweiligen Mann weh, wenn dagegen gestoßen wird. Bitte verbreite nicht solche Weisheiten, die keine sind. Bei entsprechender Stellung kommt ein Penis ans Ende der Scheide, obwohl der Mumu nicht einmal berührt wird, während bei anderer Stellung der Mumu durchaus bestoßen werden und auch schmerzen kann. Meine Frau beispielsweise ist per Finger am Mumu erreichbar und weiß eine Stimulation daran durchaus zu schätzen. Soviel zum Schmerzfaktor...

@ 1Rian1:

30ml sind viel, aber nicht zu viel. Damit kommt eine durchschnittliche Scheide klar. Was über ist, wird eh nebenbei gekleckert, also auch hier ruhig Blut.

I2n-Kog5 xNito


hi,

wie @addo schon sagt, interessiert die Größe eine Frau nicht so wirklich.....

die Männer denken immer, der Penis ist das wichtigste Körperteil bei ihnen, weil sie mit ihm so viel Spaß haben und ihn messen können.... sie stilisieren ihn zu einem Statussymbol hoch....

so ähnlich wie bei Jung-Eltern – die meinen immer, ihre Kinder sind soooo toll und denken deshalb, dass alle anderen das auch so sehen.....

die Penisfixierung ist unter Männern bestimmt deutlicher ausgeprägt als bei Frauen.

jemans weibliches, über 30

A0ddo


Der Muttermund sitzt tatsächlich am Ende der Vagina (Scheide). Das heftige Anstoßen an den Muttermund tut vielen, wenn vielleicht auch nicht allen Frauen weh. Dies ist der einzige Nachteil eines langen Penis. Frauen sind unterschiedlich gebaut. Also variiert auch die Länge der Vagina und die genaue Stellung des Muttermundes.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Cervix_uteri]]

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH