» »

Warum bekomme ich beim Gruppenduschen einen Steifen?

b/arc^elonxa22


also ich will dich ja nicht runterziehen, aber ich finde das auf jeden fall richtig peinlich. ich dusche nach dem fußballtraining/spiel in der gemeinschaftsdusche und wenn da jemand mal nen ständer bekommen würde, würden wir den beim ersten mal auslachen. wenn das dann nochmal passiert wärs schon unangenehm und beim dritten mal würden wir den wahrscheinlich aus der dusche werfen.

ist echt nicht böse gemeint, aber an deiner stelle würd ich lieber auf gemeinschaftsduschen verzichten, erst recht im schwimmbad wo auch kiner duschen.

Jqospe"r


oh Gott, was muss das für ne Idioten-Truppe sein. Oder alle so um die 13-14 Jahre alt. Sachen gibts – und das im Jahre 2011. Möchte gar nicht wissen, über was alles ihr die Typen sonst so noch lachen. In der Tat – da hilft nur sehr, sehr viel Selbstvertrauen und die Erkenntnis, dass du anders bist – aber im positiven Sinne!

b~med


Hallo,

gegen einen Steifen in der Gruppendusche kann man nichts machen.

Wie schon vorher gesagt wurde: Einfach dazu stehen!

Kaltes Wasser hilft genausowenig, wie Bauchmuskeln oder andere Muskeln anspannen ... wahrscheinlich wird er bei all den Versuchen nur noch praller :-o

Keine Angst, die anderen Jungs trauen sich sicherlich nicht, einen Jungen mit steifem Penis anzufassen ... :=o

Also ignorieren, ggf. einen frechen Spruch ablassen, fertig duschen, abtrocknen, und gehen ... wortlos zurückschauen und frech grinsen ;-D

lg.

KNleiner* grPüner 1Hase


oh Gott, was muss das für ne Idioten-Truppe sein. Oder alle so um die 13-14 Jahre alt. Sachen gibts – und das im Jahre 2011. Möchte gar nicht wissen, über was alles ihr die Typen sonst so noch lachen. In der Tat – da hilft nur sehr, sehr viel Selbstvertrauen und die Erkenntnis, dass du anders bist – aber im positiven Sinne!

Ich würde sogar erweitern mit "oder sie merken dass der beste Freund ihres Duschkollegen um einiges größer ist als ihr eigener und wollen ihn deshalb nicht dabei haben".

Aber mal im ernst, kanns doch echt net sein jemand wegen einer Latte aus der Dusche werfen zu wollen. Das ist ja fast schon Homophob, und dass obwohl der TE nichtmal schwul ist. Ich frag mich nur wie dass mit dem "rauswerfen" funktionieren soll. Ich mein, einerseits müssten sie dass dem jeweiligen "Betreiber" gegenüber rechtfertigen (Fußballtrainer zb oder der Schwimmbadbetreiber), und auf der anderen Seite scheinen sie sich ja durch einen errigierten Penis derart bedroht zu fühlen als würde man eine Pistole auf sie richten. Und den wollen sie dann auch noch anfassen?

Oder, was noch interessanter ist: Wenn sie sich dadurch derart bedroht fühlen, wie ist dass dann mit ihrem eigenen Penis? Werfen sie sich dann selbs aus dem jeweiligen Raum wenn sie eine Errektion kriegen?

bgarceloCnax22


dass in so einem forum in sachen sexualität alle lockerer drauf sind, ist doch klar.

ich habe von der kreisliga bis zur landesliga in 4 verschiedenen herrenteams gespielt und nen ständer hab ich in all den jahren noch nicht gesehen. ich kann dir aber garantieren, dass dich in jeder mannschaft die meisten schief ankucken werden, wenn du jedes mal in der dusche nen ständer hast.

außerdem wissen die ja nicht, dass du nicht schwul bist. da kommt man schnell auf die idee, dass du geil wirst, wegen den nackten mitduschern. und das fände ich auf jeden fall belästigend.

in der gemischten sauna werden bestimmt auch einige frauen rausgehen, wenn da drin jemand nen ständer bekommt (reine vermutung ?! ). warum sollten sich männer davon weniger belästigt fühlen?

K\leinuer gr?üQner Hxase


außerdem wissen die ja nicht, dass du nicht schwul bist. da kommt man schnell auf die idee, dass du geil wirst, wegen den nackten mitduschern. und das fände ich auf jeden fall belästigend.

Dann kann man das mit Worten klären. Oder hab ich irgendwie verpasst dass "Gelächter und Taten" nun offiziell die gängigsten Mittel sind um auf eine Situation zu reagieren?

in der gemischten sauna werden bestimmt auch einige frauen rausgehen, wenn da drin jemand nen ständer bekommt (reine vermutung ?! ). warum sollten sich männer davon weniger belästigt fühlen?

Es soll sich keiner belästigt fühlen. Weil es nicht als Belästigung gemeint ist. Würdest du dich von einer Frau belästigt fühlen wenn du mit ihr in der Sauna bist und ihre Nippel steif werden? Ich glaube nicht.

Wie gesagt, die Einstellung "ih, der kriegt nen ständer, der ist bestimmt schwul / geil auf uns" ist ziemlich Homophob und selbst dann nicht angebracht wenn derjenige wirklich schwul wäre. Gerade du als "Mann" solltest eigentlich wissen dass eine Errektion eine vollkommen natürliche Körperreaktion ist die auch nicht immer mit sexuellen Gedanken zu tun hat.

Du tust ja quasi so als würde derjenige sich in der Dusche einen runterholen und euch dabei begaffen. Das ist aber eben nicht der Fall.

SdodZesnxe


"ich habe von der kreisliga bis zur landesliga in 4 verschiedenen herrenteams gespielt und nen ständer hab ich in all den jahren noch nicht gesehen."

"also ich will dich ja nicht runterziehen, aber ich finde das auf jeden fall richtig peinlich. ich dusche nach dem fußballtraining/spiel in der gemeinschaftsdusche und wenn da jemand mal nen ständer bekommen würde, würden wir den beim ersten mal auslachen. "

Das erinnert mich an meinen Basketballtrainer der sagte immer: "Fußballer sind doof"

SFc,hweHizexr


Genau! Fussballer sind doof und schwul ]:D ! Und zwar im heutigen Sinn des Wortes ;-) !

b)med


Hallo,

außerdem wissen die ja nicht, dass du nicht schwul bist. da kommt man schnell auf die idee, dass du geil wirst, wegen den nackten mitduschern. und das fände ich auf jeden fall belästigend.

in der gemischten sauna werden bestimmt auch einige frauen rausgehen, wenn da drin jemand nen ständer bekommt (reine vermutung ?! ). warum sollten sich männer davon weniger belästigt fühlen?

Offensichtlich fühlt sich hier jemand (Mann) durch den steifen Penis eines anderen Mannes schon dann belästigt, wenn er ihn bloß sieht. Und dann wird gleich die Ausrichtung "schwul" unterstellt, was natürlich als noch viel schlimmer empfunden wird.

Wieso sich Frauen durch einen irgendwo im Raum ersteifenden Penis belästigt fühlen sollten ... keine Ahnung, ob das wirklich so ist.

Ich hätte nicht gedacht, dass die heutige Gesellschaft noch soooo weit hinter dem Wald wohnt ... :=o ":/

Hmm, niemand, der zufällig einen Steifen bekommt, wird damit in aller Öffentlichkeit (Dusche/Sauna) aktiv werden und jemanden belästigen, der das garnicht will ... von daher lokalisiere ich das Problem "hinter den Augen und zwischen den Ohren des Betrachters" ]:D %:|

lg.

d+ankwaxrt


Hi

Vielleicht gehst Du mal den Weg der Gewöhnung.

Ich meine damit: besuche öfter mal ein Schwimmbad mit Nacktbadestrand. Dort sind Männlein und Weiblein beisammen.

Wenn Du dann einen Ständer bekommst, gibt es Handtücher zum zudecken. Vielleicht löst sich dann Dein Problem.

Ansonsten ist ein Ständer in der Gemeinschaftsdusche für mich kein Problem.

VG

T*omd0erticgexr


Hmm, zu wenig Bauchmuskeln ??? ?? ;-D

Ne sry, war nen Scherz o:) .

Aber zum Thema, einfach nix bei denken und nen lockeren Spruch wenn einer zu doll guckt, fertig. "Meiner steht immer.....zu dick zum hängen.", oder sowas in der Art)

clocoukoxke


kenne ich das problem in der sauna ist es auch so ich denke das ist auch die wärme die dafür sorgt und wenn er steht stehe dazu is menscchlich

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH