» »

"Betrüge" ich meine Freundin durch Onanieren/ Pornogucken?

Xwetoxr hat die Diskussion gestartet


Hi ich bin 15 und meine freundin möchte noch keinen Sex mit mir, deswegen " muss " ich ab und zu mal druck ablassen. Aber betrüge ich sie damit nicht eigentlich wenn ich Pornos angucke ?

Antworten
SIodemsnxe


Nein! Es ist Deine ganz natürliche Lust die Du da befriedigst und all Deine Schuldgefühle die Du danach empfindest sind nicht natürlich. Betrug ist eine Form von Unehrlichkeit um sich einen Vorteil zu verschaffen. In einer Beziehung den Partner zu belügen und gegen Absprachen zu handeln wäre Betrug, aber ganz bestimmt nicht Deine Selbstbefriedigung :-)

DwieMiFtDXemDxu


Also es ist immer eine sache der Ansicht, sowohl von dir als auch von deiner Freundin.

Solang ich mir sicher bei meinem Freund sein kann, dass es ihm wirklich an sich nur um die "handlung" geht (er hat auch ein paar filmchen von uns |-o deshalb ladet er kaum noch runter) und nicht darum, andere frauen nackt zu sehen, weil ich ihm zu langweilig oder unattraktiv findet, finde ich es okay. Solang er es nicht macht, wenn ich dabei bin.

T@omToxm92


Naja, was ok ist und was nicht, sollte innerhalb der Partnerschaft von BEIDEN Partnern geklärt werden. Finde nicht, dass von Außen jemand was dazu sagen kann.

rTitsch<i69


Du meine Güte, was ist denn da schlimm dran? Ist doch absolut Okay. Irgendwann schaut Ihr vielleicht zu zweit oder macht einen eigenen Film. Was soll das? Sind wir denn hier in den 50ern? In der heutigen Zeit sollte das keine Sünde mehr darstellen, wenn Ihr ehrlich zueinander seid. Und letztendlich weiss doch jeder, dass es sich eine Mehrheit sexuell offener und leidenschaftlicher Menschen selber machen. Sowohl männlich als auch weiblich.

J4oZspmer


Aber duschen und dich waschen darfst schon? Auch alleine? :-)

S=odexsne


Das ist gar nicht so abwegig! "Hallo Schatzi... ja genau ich bin hier in der Halle... ja wir haben unser Spiel gewonnen weshalb ich anrufe ... darf ich mit den anderen unter die Dusche gehen, ich bin ziemlich platt? Ausnahmsweise? Ja?! Super, bis denn :-)

Völlig normal 2011

D*eDleusS(antoxs


Ihr seid Helden ;-D

Kann mir schon vorstellen dass seine Freundin das nicht so pralle findet, wenn er Pornos guckt und sich dabei an anderen Frauen aufgeilt. Kann aber auch sein, dass sie's okay findet – wobei ich da bei einer 15-jährigen nicht zwingend von ausgehen würde.

Ich hätte da kein Problem mit, aber vllt. sieht seine Freundin das ja ganz anders.

Sich ohne Pornos einen zu keulen sollte aber ohne schlechtes Gewissen auf jeden Fall erlaubt sein, das grenzt ja sonst an Folter auf Dauer ;-)

affrxi


Völlig normal 2011

Du willst hoffentlich damit nicht ausdrücken, dass du sowas schon beobachtet hast, oder? Sonst bräche abermals eine Welt für mich zusammen... Allerdings bekomme ich keinen Zusammenhang mit Betrug durch Onanie/Pornokonsum hin, aber wäre sowas wirklich normal, dann gute Nacht Deutschland.

LFordFChestexr


Klare Frage, klare Antwort: NEIN!

bCerkjel


@ Sodesne

Das ist gar nicht so abwegig! "Hallo Schatzi... ja genau ich bin hier in der Halle... ja wir haben unser Spiel gewonnen weshalb ich anrufe ... darf ich mit den anderen unter die Dusche gehen, ich bin ziemlich platt? Ausnahmsweise? Ja?! Super, bis denn

Völlig normal 2011

Ist das Dein Ernst ??? ???

MhigHuelxQ


Betruegen tust Du Deine Freundin sicher nicht. Aber mal anders gefragt, als ich meine erste Freundin hatte hatte ich mehr Interesse an Ihr und richtigem Sex anstatt Porno gucken und Wixen.

DreDeusSbanxtos


Betruegen tust Du Deine Freundin sicher nicht. Aber mal anders gefragt, als ich meine erste Freundin hatte hatte ich mehr Interesse an Ihr und richtigem Sex anstatt Porno gucken und Wixen.

Aber seine Freundin will doch nicht. Klar keult er sich dann einen ^^

Ssod0esmn@e


@ afri + berkel + Alle

Aus gegebenem Anlass! Mein Posting:

Das ist gar nicht so abwegig! "Hallo Schatzi... ja genau ich bin hier in der Halle... ja wir haben unser Spiel gewonnen weshalb ich anrufe ... darf ich mit den anderen unter die Dusche gehen, ich bin ziemlich platt? Ausnahmsweise? Ja?! Super, bis denn

Völlig normal 2011

war ironisch/spassig gemeint! Habe die Smilies vergessen – mein Fehler :-)

F|luchtgEedanke


Nein, du betrügst deine Freundin nicht.

Es kann sein dass sie da empfindlich reagiert, darüber solltet ihr vielleicht sprechen- mMn ist Eifersucht auf Pornos oder gar auf die "rechte Hand" eine überzogene Reaktion als Resultat eines zu geringen Selbstbewusstseins- vorrausgesetzt das Sexualleben stellt die Frau zufrieden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH