» »

"Betrüge" ich meine Freundin durch Onanieren/ Pornogucken?

U"niNcor


Warum muss man das ??? Das klingt immer so als ob man platzen würde wenn man nicht Hand anlegt. Manche essen Schokolade, andere machen Sport wieder andere rauchen oder trinken ein Bier und manche wedeln sich einen um stress ab zu bauen *lach* Selbst als ich lange zeit Singl war habe ich es nicht gemacht, aber vieleicht bin ich einfach nicht normal das ich kein verlangen nach SB habe ":/

T_OCFU


aber vieleicht bin ich einfach nicht normal das ich kein verlangen nach SB habe

Quatsch, Du bist völlig normal.

Männer "müssen" auch nicht, der Drang ist aber denke ich bei Männern grösser :-/

UHnicxor


:)_ Danke TOFU @:)

D_eDeusSSantoxs


Warum muss man das Das klingt immer so als ob man platzen würde wenn man nicht Hand anlegt. Manche essen Schokolade, andere machen Sport wieder andere rauchen oder trinken ein Bier und manche wedeln sich einen um stress ab zu bauen *lach* Selbst als ich lange zeit Singl war habe ich es nicht gemacht, aber vieleicht bin ich einfach nicht normal das ich kein verlangen nach SB habe

Unnormal sicher nicht, aber aus meiner Sicht: Wenn ich geil bin und meine Freundin erst in 3 oder 4 Tagen sehe, warum soll ich dann darauf verzichten mich selbst zu befriedigen?

Schokolade macht dick und rauchen und saufen ist ungesund ;-D

Uhnic_or


;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich finde das warten viel reizvoller ;-)

a{fri


Warten ist zwar reizvoll, aber es hat auch die SB nicht viel mit GV zu tun, wie ich finde. Wenn ich länger allein bin (oder auch nicht), kann ich mir doch einfach einen runterholen, wenn ich das Verlangen danach habe. Das hat nix mit Betrug zu tun. Sex mit Partner(in) ist doch um Klassen anders als mit sich selbst?!

D_iDiaxv


stimme afri total zu ..

Selbstbefriedigung ist (in eurem alter ganz klar) eine entdeckungsreise .. man lernt den körper kennen, lernt was man mag und was nicht .. Das sehe ich absolut nicht als betrügen .. Mein Verlobter betreibt auch SB, schaut sich pornos an, erotische geschichten, videos von uns .. bilder ... etc.. wieso nicht ?! .. Manchmal schauen wir uns gegenseitig zu .. manchmal nicht, .. Ich befriedige mich auch selber .. einfach weil ich lust dazu habe, das recht dazu habe .. manchmal will ich mich selbst befriedigen ohne sex zu haben .. Betrug ansich kann nur mit einer anderen (dritten) Person stattfinden .. (meiner Meinung nach) .. ist doch besser du legst selber Hand an, als jemand anderer (ausser deiner Freundin) ;-)

Mach dir keinen Kopf darüber .. Mit ihr darüber reden .. ich weiß nicht wie reif ihr(sie) seit .. um über sowas zu reden .. aber der einzige weg, herauszufinden ob du SIE betrügst .. ist sie zu fragen, denn betrug definiert jeder anders

UMniFcor


In dem Alter würd ich nicht mit ihr darüber reden. Aber betrug ist es nicht!!!

mnaypjower


Warum muss man das Das klingt immer so als ob man platzen würde wenn man nicht Hand anlegt.

Natürlich "muss" man nicht. Kein Mensch wird davon sterben, wenn er nicht onaniert.

Aber SB ist nunmal hin- und wieder auch schön, egal ob man einen Partner hat oder nicht.

Es gibt viele Dinge im Leben, die man nicht tun "muss", um zu überleben.

Aber sie erhöhen einfach die Lebensqualität und wenn es mich zwischendurch einfach mal überkommt, SB zu machen, dann will ich da nicht erst lange überlegen müssen, ob ich darf oder nicht.

Ich finde das warten viel reizvoller

Ganz sicher ist das auch reizvoll, aber eben nicht immer.

Mal angenommen, ich hab zwar eine Freundin, aber sehe irgendwo eine total scharfe Frau.

Kann im TV sein, in einer Zeitschrift, irgendwo in der Stadt ect.

Dann will ich mir einen runterholen und dabei an diese Frau denken. Und dann mach ich das auch.

Denn beim Sex will ich eigentlich nicht an andere Frauen denken müssen, sondern mich auf die Frau konzentrieren, mit der ich auch Sex habe.

Aber dafür gibt es eben die SB!

wheihna#chtsk#erz&e


nur was ist wenn die partnerin damit ein totales problem hat. sowohl mit der sb an sich, als auch wenn dabei noch pornos gekuckt werden und der mann das weiß?

es nicht mehr tun, weil es dann ja praktisch betrug ist, weil man die partnerin anlügt wenn sie fragt (um rießen zoff zu entgehen) oder drauf verzichten um ehrlich "nein" sagen zu können wenn sie fragt ob man selbst hand angelegt hat?

JYosHpexr


man sucht sich den Partner oder die Partnerin doch freiwillig aus. Das weiß man also schon. Da es kein K.O.-Kriterium für die Beziehung war, scheint doch alles soweit in Ordnung dann.

Uhn;ic,o?r


Stell mir das gerade echt lustig vor wenn man vor der Beziehung fragt. hey schaust du Pornos oder holst dir gelegentlich auf andere Frauen einen runter?? Dann haben wir keine Zukunft ]:D

Ich würde jetzt nicht sagen das ich ein problem mit SB habe, also wie schon mal beschrieben brauch ich es nicht, es interessiert mich einfach nicht und ich hätte ein problem wenn sich mein Mann heimlich Pornos anschauen würde und dabei :-X Das macht er aber nicht und wenn doch will ich es niemals wissen. Wenn er sich jetzt einfach so einen :-X und dabei irgend eine Fantasie hat who cares, Gedanken sind frei, über soetwas spricht man aber nicht. Noch dazu ist er Moslem und da gibt es auch noch mal enorme unterschiede zu Deutschen.

mJaypXowexr


@ weihnachtskerze

nur was ist wenn die partnerin damit ein totales problem hat. sowohl mit der sb an sich, als auch wenn dabei noch pornos gekuckt werden und der mann das weiß?

es nicht mehr tun, weil es dann ja praktisch betrug ist, weil man die partnerin anlügt wenn sie fragt (um rießen zoff zu entgehen) oder drauf verzichten um ehrlich "nein" sagen zu können wenn sie fragt ob man selbst hand angelegt hat?

Du bist ja lustig!

Lügen müssen, weil ich SB mache? So weit kommts noch!

So eine Frage stellt sich für mich erst gar nicht.

Denn eine Frau, die derart massive Probleme mit SB hat, hat sowieso schon mal ein gestörtes Verhältnis zu ihrer eigenen Sexualität und zur Sexualität allgemein. Punkt!

Und es ist äußerst fraglich, ob ich mit einer solchen Frau überhaupt lange zusammen sein könnte.

Das mal vorweg.

Aber sie kann mit SB so viele Probleme haben, wie sie möchte, ich würde es mir trotzdem nicht verbieten lassen. Wo kämen wir denn da hin?

Wenn sie mit ihrer eigenen SB ein Problem hat, dann ist das, wenn man so will, noch ihr gutes Recht.

Aber diese Probleme dann auch auf den Partner zu übertragen und es nicht akzeptieren zu können, wenn dieser SB macht und dies womöglich auch noch als "Betrug" zu werten, das geht entschieden zu weit!

Kein Mensch hat das Recht, weiter in die Privatsphäre eines anderen Menschen einzudringen als dieser es zulässt. Auch nicht in einer Beziehung.

Denn die Privatsphäre eines jeden Menschen bleibt auch innerhalb einer Partnerschaft erhalten.

Und solange dabei niemandem ein Schaden zugefügt wird, hat sich der andere da auch nicht einzumischen.

Fazit:

Wenn mir eine Frau unmissverständlich zu verstehen geben würde, daß sie ein massives Problem damit hätte, wenn ich SB betreibe, dann würde ich mir ernsthaft überlegen, die Beziehung mit ihr zu beenden.

Auf eine solche Frau bin ich dann nicht angewiesen, denn "normale" Frauen gibt es genügend.

Den tun würde ich es trotzdem, aber deswegen lügen zu müssen, darauf hätte ich auf lange Sicht gewiss keinen Bock.

l(arg+e_ha,drxon


ja, du betrügst sie. mit dir selbst. darauf muss sie klarkommen.

Usnicxor


Also da steht es. Ich bin nicht normal weil ich absolut kein verlangen nach SB habe....

Würdest du wohl ständig darüber reden müssen?? Heute habe ich mir einen und gestern zwei mal....nicht sagen und lügen sind verschiedene sachen. Ich finde SB trotzdem unnötig für Menschen in einer Partnerschaft, aber wie schon mal geschrieben, solang ich es nicht weis....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH