» »

Einfach keine Lust mehr auf Gespräche/kennen lernen m./v. Frauen

SBumpftkrx. hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

schon seit gut einem Jahr habe ich irgendwie gar keine Lust mehr, mich mit einer Frau zu unterhalten oder sie auch nur als "voll" wahr zu nehmen.

Um es vorweg zu sagen, ich bin nicht "schwul", Frauen find ich an sich genauso erregend (falls Sie mein Typ ist) wie jeder andere Mann.

Mir persönlich geht es nicht um die "Hülle", sondern eher um die Seele, den Charakter.

All die Jahre und das was ich in denen erlebt habe, sorgten für diese Abneigung...

Mein Freundeskreis ist groß, darunter sind gute Freunde und Freundinnen.

Ich bin doch eher ein offener Mensch, ich lern gerne neue Leute kennen, umso mehr , umso besser.

Naja, in diesem Freundeskreis lernen meine Freunde auch mal Freundinnen kennen, hab ich damals auch kein Problem mit gehabt.

Aber z.B. vor kurzer Zeit, hatte ein guter Freund (aus alten Schultagen) eine neue Freundin kennen gelernt.

Wurde später rumerzählt, sie wär eine"Schlampe" etc. .

Das hat mich nicht interessiert, ich bilde mir meine Urteile selbst, das war schon immer so, wird auch immer so bleiben.

Um das ganze abzukürzen, Sie hatte dann mit einem anderen geschlafen, ebenfalls ein Freund von mir, er sich daraufhin mit dem Betrogenen zerstritten (waren auch Freunde).

Fazit: Ich seh so gut wie nie mehr einen von den beiden, das find ich schon traurig, alles nur wegen diesem Mädel....

Sowas ist in letzter Zeit sehr oft passiert, immer so ziemlich nach dem selben Ablauf.

Dazu kommt noch dieses rumgezicke und gelästere, gerade wenn Frauen sich gegenseitig bekriegen, man da könnt ich ausrasten bei sowas >:( .

Da viele Frauen auch mit ihren Reizen umgehen können, werden dann mal kurzer Hand falsche Sachen über einen Kerl erzählt den sie nicht leiden kann, so das "notgeile" Böcke gleich wieder los springen und ihrer Herrin jeden Wunsch von den Lippen ablesen, also um es kurz zufassen, den jenigen verprügeln wollen.

Dieser hat dann natürlich sehr viel Stress...

Ja , dann gibt es da noch diese "Kletten", Frauen die immer bei ihrem Freund rumhängen müssen, auch am Männertag, obwohl eigtl. was anderes abgemacht war.

Ihr gefällt dann natürlich das "maßlose" betrinken nicht, zügelt ständig ihren Freund, hat schlechte Laune und zeigt das auch und vermiesst so dann allen den Tag.

Oder die Beziehungen in meinen Freundeskreis, wie meine Kumpels ihre Freundinnen behandeln, die sich das immer gefallen lassen, werden geschlagen etc. .

Ich weiß nicht mehr , was ich da noch empfinden soll, Mitleid vllt? Oder doch eher Verachtung, das Sie sich sowas bieten lassen?

All das und noch andere Sachen führten dazu, das ich den Kontakt mit Frauen eher meide.

Ob ich jemals noch mal in der Lage bin, eine Beziehung zu führen, weiß ich nicht ":/ .

An sich möchte ich doch auch mal Kinder haben und in einer glücklichem Beziehung leben, bis mich irgendwann mal der Tod ereielt.

Achso, das soll keine Hasstyrade gegen Frauen sein, ich will das auch nicht verallgemeinern.

Das nicht alle Frauen so sind, ist mir durchaus bewusst und wie oben bereits erwähnt, Vorurteile habe ich gegen niemanden ;-D .

Vielmehr wollte ich nur mal darüber schreiben, hier lass ich ja sonst nur immer von "Ist mein Penis zu klein/groß/schief etc.".

Ob das hier rein passt, kann ich gerade auch nicht so einschätzen, nur scheinen hier ja einige gebildete Menschen zu sein, mit denen es sich lohnt zu diskutieren :-) .

Antworten
J}ospxer


*lol* geht es noch wirrer? "Nix gegen Frauen, aber ..." bedeutet DOCH was dagegen .... Aber unabhängig davon: WORÜBER denn nun diskutieren? Ist doch alles gesagt schon. NICHT ALLE sind so – stimmt.

w|arumW denxn


Ja du hast schon recht das wenn Frauen sich bekriegen sie richtige Zicken sind...

Männer schlagen sich einmal die Faust ins Gesicht und trinken danach ein Bier zusammen^^

aber hey wenn deine Freunde so "dumm" sind und sich so einvernehmen/zurechtstutzen lassen,

dann kann die restliche Damenwelt nichts dafür ;-)

vlt solltest du ein paar weibliche Freunde finden,die nicht im gleinen Freundeskreis verkehren wie du :)

D}umaxl


[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/600266/ Hier]] geht es weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH