» »

Freundin möchte beim Sex mit anderer Frau zusehen

Moar>lon91 hat die Diskussion gestartet


Ist es ein Tabu, wenn es eine Frau sowas will?

Im Internet finde ich nichts, "nur", dass es jede Menge Männer gibt, die ihrer Freundin/Frau bei Sex mit anderen Männer zusehen möchten. Auch hier im Forum habe ich einen kleinen Beitrag dazu gefunden, wo dies die Frau möchte.

Es ist eine Fantasie, die sie anscheinend erregt....deswegen schauen wir uns auch immer öfter "threesome"-Pornos mit FFM an. Es wird wohl damit zusammenhängen, dass sie voyeuristisch ist und wahrscheinlich auch etwas masochisisch....sonst kann ich es mir nicht erklären, dass sie sich so etwas wünscht? Sie ist eigentlich sehr eifersüchtig und eher der Typ Frau, die "im normalen Leben" den Freu/Mann nicht teilen möchte, da sie, wenn sie liebt, es sehr stark ist.

Bis jetzt haben wir das noch nicht in jeder Konsequenz durchgezogen, sind ein paar Mal in Swingerclubs gewesen, aber sind bis auf ein paar andere Frauenhände auf mir nicht weiter gegangen. Ich bin auch nicht so gestrickt, dass ich jetzt sagen, da will ich unbedingt, denn mir reicht meine Freundin total und habe überhaupt kein Verlangen oder Fantasie, es mit einer anderen Frau vor ihr oder zusammen mit ihr mit einer anderen Frau zu treiben.

Ist dies jetzt sehr ungewöhnlich, weil man wirklich nichts (was ich bis jetzt gefunden habe) darüber findet oder einfach ein Tabu?

Ich weiß nicht, ob, wenn ich dieser Situation nachgeben werden, es für unsere Beziehung schlechte Auswirkungen haben kann?

Normalerweise kann man ja sagen, es wäre eine neue sexuelle Erfahrung, die man auf jeden Fall machen sollte!? Ich denke auch, dass es viele Männer toll finden würden, wenn die eigene Frau/Freundin sie manchmal beim Sex mit einer fremden Frau sehen möchte, aber ich bin da sehr skeptisch, ob das gut ist?

Antworten
Pnat[ric.k678x7


Hallo Marlon,

Ich hatte diese Erfahrung noch nie und es muss für mich auch nicht sein!

Daher kann ich dir "nur" sagen was ich denke!

Wenn es deine Freundin wünscht, würde ich es nur machen wenn du dich auch gut dabei fühlst!

Auswirkung auf die Beziehung kann es natürlich haben!

Ein paar Beispiele die passieren könnten:

1. sie kommt im nachhinein drauf dass es keine gute Erfahrun ist bzw war und es zerstört eure Beziehung

2. es gefällt ihr und sie will sowas öfter

3. sie will dann vielleicht auch dass du zusiehst wenn sie es mit einem anderen treibt... (würde ich persönlich nicht aushalten!)

4. kann auch sein dass nichts ist!

das wirst du nur wissen wenn du es versuchst!

Aber ich würde vorher mit Ihr wirklich ALLES besprechen!

Du solltest eher mit ihr drüber reden und schaun was sie sagt, bzw deine ängste, wünsche,...

das ist meine meinung...

g w2endoloyxnn


Ist es ein Tabu, wenn es eine Frau sowas will?**

Nee, wieso sollte das ein Tabu sein?

Im Internet finde ich nichts,

Da warst du wohl nicht überall ;-) Eigentlich findet man da genug drüber ;-)

Es wird wohl damit zusammenhängen, dass sie voyeuristisch ist und wahrscheinlich auch etwas masochisisch

Ja, denk ich auch.

....sonst kann ich es mir nicht erklären, dass sie sich so etwas wünscht? Sie ist eigentlich sehr eifersüchtig und eher der Typ Frau, die "im normalen Leben" den Freu/Mann nicht teilen möchte, da sie, wenn sie liebt, es sehr stark ist.

Ich nehme an, die Eifersucht und der seelische Schmerz wird ihr einen speziellen Kick geben (denkt sie zumindest vorher).

Ich weiß nicht, ob, wenn ich dieser Situation nachgeben werden, es für unsere Beziehung schlechte Auswirkungen haben kann?

Das weiß ich auch nicht. Aber drüber gelesen habe ich schon, dass die Frauen, die das vorher unbedingt wollten, sich das dann doch anders überlegt hatten und falls der Partner die Sache doch, wie vorher besprochen, durchgezogen hat, tödlich beleidigt waren, obwohl ja schließlich selbst dran schuld ..... ;-)

An deiner Stelle würde ich ihr sagen, dass manches im Kopfkino ja ganz schön, für die Realität aber nicht unbedingt immer geeignet ist.

R3alpBh_H;H


Wenn ihr schon im Swingerclub wart, dann macht das doch nochmal und tastet Euch vorsichtig ran an diese Phantasie. Dann kann jeder von Euch rechtzeitg sagen - nein, will ich doch nicht.

Wenn DU Dich unwohl damit fühlst, sollte das auch Grund genug sein, es zu lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH