» »

Muskel Fetisch Problem

LNaBe.lleOrcrhideNe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Mein Freund ist ein extremer Muskel-Fetisch liebhaber!

Er liebt zwar nicht die mega Massen an einer Frau aber Frauen, die Fitness/Krafttraining machen.

Das absurde ist, ich selber habe vorher auch Krafttrainig gemacht und habe entsprechend auch so ausgesehen, sprich Sixpack,Beinmuskulatur, Arme ect. ... also schön deviniert. Ich fand mich auch gut so.

Mein Problem liegt darin, das mein Freund sich halt immer auf bekannte Plattformen dieser Mädels sich "Appetit" holt!

Ich hatte ihm gesagt, das es mich etwas stört, wenn er sich andere Frauen anguckt und dann auf "Mich" zukommt!

Es versetzt mir immer einen Stich dabei!

Es ist immer ein Krampf im Bett für mich. Zur Zeit habe ich halt noch etwas Babyspeck an mir, da unsere Tochter erst geboren wurden ist.

Er kann sich auch nicht 5 sec. eine Frau angucken, wie Sie trainiert und dann sofort einen Ständer bekommt.

Er versicherte mir immer wieder, er guckt halt nicht mehr so aber jetzt habe ich wieder rausgefunden, das er davon unzählige Videos aboniert.

Welcher Mann oder Frau kann mir einen rat geben dazu??

Danke für Antworten *:)

Antworten
aMfri


Nun ja, es wird nicht leicht sein, einem solchen Fetisch zu entsprechen, aber vielleicht bist du nach der Babypause ja wieder genauso gut definiert, wie vorher und dann hast du ihm ja wieder seinen Fetisch zu bieten. Wäre das vielleicht was?

L~aBelleoOQrVchidexe


Frag mal deine Frau oder Freundin, was sie dazu sagen würde, wenn sie sich jeden Tag mit Handeln, unzähligen Situps ect. sich einen Abastet und du aber schön lieber im Internet dich "aufheizen... " tust !!!

Der klopper kommt ja noch, er zeigt mir mal seine Traumfrau im diesem Bereich!!! ( Nr. 2 natürlich sagt er ) aber im gleichem atemzug sich Videos abonieren....

jedes mal denkt man im Bett, an wem er dabei denkt....

Dieser Fetisch ist wirklich nicht leicht und ich denke, das geht nicht mehr lange gut.

Danke

f`o>ssy26


Die Voraussetzungen zur Fortführung der Ehe/Gemeinschaft sind in der Tat "schwach". :-/

Du bist unzufrieden mit dir/deinem Körper (Baby) was aber sicher mit der Zeit wieder hinzubekommen ist und er hat andere Frauen im Kopf –wenn auch nur bildlich.

Aber du kannst dich nicht mehr sooooo hingeben wie einst, weil du beim Sex jetzt "mehr" denkst – mmhhh ":/

Blöde :-|

Er sollte erkennen, dass die Geburt mit Veränderungen am Körper zusammenhängt und das es um die Person als solche geht – nicht um die Muskeln !

Wie ist es, wen du dir gutgebaute Männer mit riesen Schw… :-X ansieht , um ihn eifersüchtig zu machen – wie würde er reagieren ?

Dann "spürt" er den Schmerz im Herz. %-|

Viel Glück *:)

Scilbejrmünze!85


Das sind in der Tat kaum die aller besten Voraussetzungen für eine glückelich Beziehung /Ehe!

Um so erstaunlicher finde ich das Ihr wohl noch oder wieder Sex habt.

An deinem "Babyspeck" hatte er ja wohl seinen Anteil dran oder?

LOaBelleO9rchxidee


Ich muß dazu sagen, Sex haben wir wenn oft nur, wenn ich vorher Trainiert habe!!!! oder ich muß die Muskel zeigen, sprich meine Oberarme dabei gegen ihn drücken ect. ... oder ihm erzählen, wie ich an den Geräten trainiert habe, wieviel Kilo ich gestemmt habe.... Sex kommt daher etwas seltener jetzt zustande. Weil ich einfach keinen Bock mehr habe, dies zu machen.

Ansonsten läuft auf normalen Wege nichts mehr!!

Babyspeck ist eh fast weg bei mir, Dank dem Sport natürlich.

Für mich ist halt Sport wichtig, um mich gut zu fühlen, Fit zu bleiben und gut auszusehen.

Aber nicht für Sexzwecke.

Versteht mich jetzt einer ???

Aber ich denke, es wird irgendwo noch "normale" Männer geben, auch für mich :)z

LRaBe9lleOr:ch*idxee


@ fossy26

ich werde es mal in angriff/augenschein nehmen, das mit dem "Großen" :p> ....gute Idee :)z :)z : :)^

fHos/sy26


Aber nicht übertreiben – sonst gibt’s noch ne "Maulsp.. :-X |-o

Ne im Ernst = wenn du "nur" Sex bekommst, wenn du trainiert und "pumpst", kann was nicht stimmen. :|N :(v

Das ist ganz schön depri – oder ? ":/

BjoWdhrxan


Normal ist das nicht, vielleicht sollte er sich therapeutische Hilfe suchen.

L4aBeYlleOr{chidexe


Ja es ist deprimierend für mich :°( aber wenigstens verstehen mich einige

Bkodhjran


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Body_worship#Muscle_worship]], der letzte absatz trifft es doch, hm?

...Sponsoring abgegrenzt. Letzteres beschreibt eine Beziehung, in der beispielsweise ein Mann davon erregt wird, eine Frau beim Muskelaufbau zu unterstützen und ihren Körper nach seiner Vorstellung zu formen.[4] Beschrieben wird diese Variante unter anderem in dem Roman Chemical Pink von Kati Arnoldi.

noch ein paar grundinformationen..http://de.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Fetischismus

L#aBeHllevOrchid^ee


das Buch hört sich interessant an.

werde denn absatz jetzt mal meinem Freund zum lesen geben.

Mal schauen, was er sagt... ;-)

S9i,lbehrmücnze85


Wenn dies der Preis für Sex währe: Dann werde Nonne und gehe ins Kloster.

Ich halte mich und meinen Body recht Fit und mache Sport, wie mein Mann auch.

Aber erst in die "Muckibude" und dann in Kiste springen :(v :(v

dGoppe}lmo$ri%tz


Also ich mag schon das meine Frau eine sportliche und Fite Figur hat, aber nur deshalb doch nicht.

Klar mag an Ihr eher Ihren flachen Bauch und fest Po, aber dies zuerzwingen oder Sie unterdruck zusetzen NEIN. Erst recht nicht durch diese Magazine, die ich fast in Richtigung W -Vorlage für Ihn einordne!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH