» »

Sein Penis ist zu klein

n"i{xmehr/frxei


Achso... so direkt würde ich mich nicht über seine Größe auslassen, das könnte für ihn sehr frustend sein und wirklich ändern kann er es nicht.

GZef7ühlvollJe DFFraxu


das ist alles unsinn, was ihr da von euch gebt, auf die größe allein kommt es doch wirklich nicht an :)=

n,imu5e88


Hallo Nimue88, ......... ist kein Gummistöpsel..... ist ein Kondom, wo schon "7cm drin sind"....

Schön die Eichel mit einem Gleitgel eincremen......dann flutscht es und stimuliert gut.....

aber du spürst doch dann garnicht wirklich die frau mit der eichel sondern nur dieses kondom?

das ist alles unsinn, was ihr da von euch gebt, auf die größe allein kommt es doch wirklich nicht an

ansichtssache. aber leute die andere meinungen als "unsinn" abstempeln sind mir von vornherein unsympathisch.

a0us=es}sen


,,,,,,,,,,,,,das ist alles unsinn, was ihr da von euch gebt, auf die größe allein kommt es doch wirklich nicht an :)= ...........................Danke. Es gibt wenige Frauen, die so denken. Aber mit 8 oder 9 cm (eregrierter) Penislänge gibt es nicht viele Stellungen.................

:°(

Wenn die Frau dann noch etwas kräftiger ist, kommt man garnicht erst rein......

aYfrxi


Aber mit 8 oder 9 cm (eregrierter) Penislänge gibt es nicht viele Stellungen

Das mag sein, aber es gibt welche, diese sollten also auch genutzt werden. Ich finde auch manche Dinge sehr anregend, aber ich würde sie aus verschiedenen Gründen nicht machen können, also heule ich ihnen nicht hinterher, sondern nutze meine (ebenfalls nicht berauschend große) Anatomie für die machbaren Dinge. Das kannlangweilig sein, muss es aber nicht.

Mir ist es wichtiger, meine Frau zu beglücken und wenn ich das schaffe, bin ich glücklich. Wäre mein Penis zu klein für die üblichen Spielchen, würde ich mir zu ihrer Befriedigung andere Dinge einfallen lassen und ihr die Aktion an mir mit Hand, Mund oder was auch immer anvertrauen.

aAfrxi


Wenn die Frau dann noch etwas kräftiger ist, kommt man garnicht erst rein

Falls du "kräftig" synonym mit "dick" verwendest: das dachte ich auch mal, bis ich meine ("kräftige") Frau kennen lernte. Klar, die Löffelchenstellung kann dann schon mal als wenig hilfreich angesehen werden, aber es gibt doch noch so viel mehr...

Solltest du aber als "kräftig" bezeichnen, wenn eine Frau gute Beckenbodenmuskulatur hat, dann sei dir versichert: das ist Quatsch. Wenn du in dem Fall nicht reinkommst, dann will sie dich nicht reinlassen. Keine sexwillige Frau wird ihren Beckenboden anspannen, wenn sie im Begriff ist, einen Penis zumindest erst einmal reinzulassen. Wenn er drin ist, OK dann ja, aber nicht bevor es soweit ist.

P\riuxs


Hmm 8cm sind schon klein, aber auch Männer mit einem kleinen Schwanz sind in der Lage, Frauen zu befriedigen :)

G$ef9ühl8volle Fxrau


nimue 88

das wort unsinn hab ich nicht böse oder abwertend gemeint, war kein gut gewählter ausdruck, ich wollte wirklich niemanden beleidigen @:) @:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH