» »

Warum starren Männer auf die Brüste?

H}erzUhaftxer


Wenn es bald wärmer wir, können wir an die Herren Sonnenbrillen verteilen.... ]:D 8-) 8-)

aber gerne 8-) ]:D

DIie FIeder


Es sind nicht nur Männer die glotzen. Frauen tun das auch. Ich habe sehr große Beulen und ich denke, dass mir mehr Frauen auf die Titten glotzen. Bei Männern kann ichs ja irgend wie verstehen, aber dass es Frauen machen? ":/

HcerzGhafxter


Frauen wollen bestimmt vergleichen.

Aber die dürften vermutlich ähnliche optische Probleme haben wie Männer (aufgrund der Perspektive wirken die Genitalien anderer Männer fast immer größer als die eigenen)

zruemnds(toxff


Bei Männern kann ichs ja irgend wie verstehen, aber dass es Frauen machen?

Wenn's wirklich dicke Dinger sind, also solche, bei denen die Nippel eine Minute vor dem Rest der Frau durch die Tür kommen, dann guck ich auch. Automatisch. Aber nicht aus Neid. Eher so, wie man guckt, wenn jemand besonders groß oder klein oder dick oder dünn ist. Das Ungewohnte weckt eben Aufmerksamkeit, was aber auf keinen Fall auch Bewunderung bedeutet. Bei mir ist das vorherrschende Gefühl eher Mitleid.

MLayfZlower


Ich denke, auf Brüste reagieren sowohl Männer wie Frauen instinktiv. Das erste, was ein neugeborenes Kind macht, ist die Brust der Mutter suchen. "Brust!" ist wahrscheinlich der erste Gedanke/das erste Gefühl, das ein Mensch hat.

Und so dünkt es mich nur logisch, dass wir auch wenn wir schon längst erwachsen sind, immer noch – zumindest optisch – von Brüsten angezogen werden. Ich schau auch hin, wenn es etwas zu sehen gibt. Unabhängig davon, ob es sich um grosse, kleine, hohe, hängende, spitze oder runde, etc. Brüste handelt.

Brüste sind schön, weiblich, mütterlich, warm, nährend. Sie sind ein guter "Ort" :-D

Dbie F?edRer


Also, ich meine, dass Säuglinge, sobald sie sehen können, nicht die Brüste, sondern die Warzenhöfe instiktiv erkennen. Das hat nichts mit Wärme und Geborgenheit zu tun, sondern ausschließlich mit -Nahrungsquelle-, und dieses Verhalten stammt noch aus Zeiten als die Menschen noch nicht aufrecht gehen konnten.

BIabyfzan


Hallo ,

ich denke das männer sowas einfach tun wenn sie eine frau hübsch finden, gestern war ich mit meiner freundin auch in einem elektrofachmarkt (wollen ja keine werbung machen :-D ) und gleich als wir rein kamen standen 2 heiße girls an dem foto automaten, die eine hatte einen richtig knackigen hintern, da habe ich auch hin geschaut, und auf den anderen hintern auch, als ich sie später nochmal sag schaute ich ihr auch auf die brüste! ich denke es ist normal das mann sowas tut!

D*ie? Fexder


@ Babyfan,

Es ist ja auch nichts generell dagegen zu haben, den Po und Brüste ansehen ist doch auch ok aber es gibt Männer denen regelrecht die Augen herausfallen und gar nicht mehr weg sehen wollen. Das finde ich anmaßend und sehe das auch als Belästigung an. Dass ich so sehr wahr genommen werde, das kann ich leider nicht verhindern.

Q,uinLtxus


Wenn die Brüste schön sind, guckt man hin. So simpel ist das. Genauso wie Frauen einem tollen Männerhintern nachgucken. Solange man keine Stielaugen beim Gucken kriegt, wüsste ich nicht was daran schlimm sei. Es ist halt ein feiner Unterschied zwischen kurz hingucken und gucken bis die Augen rausfallen.

i]nFFlaQmex90


naja wenn eine Frau "Wassermelonen" vor sich herträgt schauen bestimmt 99,99% aller Menschen ob Mann oder Frau ist ja egal hin.....

die Frage ist dann nur wie viel Prozent davon dass dann schön finden ???

Also ich würde mal sagen schauen muss nicht zwangsläufig heißen dass man es auch schön findet

1jto3


Dass ich so sehr wahr genommen werde, das kann ich leider nicht verhindern.

Mach aus der Not eine Tugend und fang an, es zu genießen. Sprich: Die starrenden Männer machen sich zum Deppen, nicht die Frau mit großen Brüsten.

Mehr Selbstbewusstsein bitte! Einfach mal 14 Tage T-Shirt tragen:

[[http://www.zazzle.de/br%C3%BCste+tshirts]]

@:)

Q:uinxtus


die Frage ist dann nur wie viel Prozent davon dass dann schön finden ???

Erinnerte mich grad an eine Situation vor ein paar Tagen:

Ich hetze auf dem Weg zum Bahnsteig die Treppen rauf, plötzlich kommt mir eine Frau entgegen, die entgegengesetzte Richtung, und die hatte richtig große Brüste. Nur tat sie mir da leid, denn sie musste die Brüste richtig festhalten, damit die Dinger nicht zur Zielscheibe von Gaffern werden, da sie ziemlich hoch-und runter wippten. :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH