» »

Freundin möchte Dreier

m~aypoNwxer


Mal abgesehen davon, daß ich keine Freundin mit Bi-Neigung haben wollte (weil ich es mir selber auch nicht vorstellen könnte, was mit einem Mann zu machen), würde ich an deiner Stelle trotzdem das nehmen, was ich bekommen könnte. So, wie es dir einige hier schon geraten haben.

Denn allein zwei nackte Frauen um sich zu haben, ist ja schon mal was Geiles.

Auch wenn du nur mit einer von beiden was machen darfst.

Aber du weißt ja vorher nie, wie sich das entwickelt.

Vielleicht will die Andere dann selber auch mal Hand an dich anlegen und deine Freundin wird es im Rausch der Geilheit dann vielleicht auch erlauben.

Womöglich will sie dich nur testen, ob du dich an ihre Vorgaben halten kannst und dann geben die beiden aber plötzlich mehr Gas, als du vorher geglaubt hättest.

So ein Dreier kann sehr leicht eine ganz interessante Eigendynamik entwickeln. ;-)

Mein Traum-Dreier wäre allerdings einer, bei dem sich zwei Frauen ganz alleine nur um mich kümmern und weniger bzw. gar nicht um sich untereinander.

So, wie es bei vielen Dreiern mit zwei Männern und einer Frau auch üblich ist.

Aber sowas wird sich wohl in den seltensten Fällen "natürlich" ergeben und muß von der großen Mehrheit aller Männer eher gekauft werden, wenn sie das so erleben wollen.

Aber dann ist es natürlich nicht mehr mit einem 3er aus freien Stücken vergleichbar.

s%andeLumexl


warum? und bei einem mann hättest du ein problem für mich?

also für mich ist beides das gleiche...

Weil Sex zwischen zwei Frauen was anderes ist als zwischen Mann und Frau. Für letzteres ist der Partner "da" das erste kann ein Mann nunmal nicht "bieten". Heteropartnertausch ginge für mich nicht.. erst recht nicht, wenn es der selben Restriktion wie im ersten Post unterliegen würde (sprich sie darf, ich nicht..).

Das ist natürlich alles nur für mich gesprochen.. darf jeder gerne anders sehen, ich will nur darlegen wieso ich damit keine Probleme hätte – im Gegenteil sogar^^

IRmpavi@da


ich kann die freundin verstehen

ich selber bin auch bi und würde gerne nen 3er haben um meinen spaß mit ner frau zu haben

da sex für mich aber nur und das wirklich NUR im beisein meines freundes für mich ok ist und somit bleibt halt nur der 3er übrig aber das mein freund sich mit einer anderen vergnügt alleine der gedanke macht mich verrückt

ich habe diesen vorschlag auch schon gemacht und mein freund will wenn dann auch mit beiden wie du lieber TE

da das aber was ist was ich nicht ertragen könnte verzichte ich lieber darauf meine bi neigung ausleben zu können (und somit auch etwas unglücklich bin)

Also lieber TE vll konnte ich dir nen bischen die augen öffnen wie deine freundin vll denkt

es ist nunmal was anderes mit ner frau als wie mit nem mann

a;nd:i.pxe


Kann durchaus für alle drei schön sein, auch wenn es die erwähnten "Beschränkungen" gibt.

fRosXsyx26


es ist nunmal was anderes mit ner frau als wie mit nem mann

und deshalb versteh ich die Männer nicht, die ihren Frauen sooooo was "feines" gönnen wollen, zumal sie ja mit dabei sein dürfen.

"Nur" zugucken wäre auch schon x mal mehr als viele andere in ihrem Sexleben erleben :)z

aandi.xpe


da kann ich fossy nur zustimmen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH