» »

Nach erstem Orgasmus ist Schluss

Qwuisnt[inixa hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit kurzem einen neuen Freund und unser Sexleben ist eigentlich sehr gut! Das einzige Problem ist nur, dasssein Penis nach dem ersten Orgasmus immer erschlafft :(

Er sagt, er hatte das noch nie. Auch bei seiner Ex-Freundin ist das nie passiert, da konnte er teilweise mehr als fünf mal...wieso ist das bei dem Sex mit mir anders?

Er selbst will immer weitermachen und entschuldigt sich auch immer bei mir dafür... :(

Ich wäre euch sehr dankbar für Hinweise oder Tipps, woran das liegen könnte!

Lg, Quintinia

Antworten
h~allo,-h+al0lo-0A07


Vielleicht muss Du ihn ein wenig mehr "stimulieren"? Das geht evtl. mit Blasen, oder dich mit gespreitzen Beinen vor ihm an der Muschi spielen. Oder ihn mit "Dirty Talk" reizen :-p

Viel Glück...und Spaß

PS. Eigentlich sollten 2-3 Mal drin sein, und erst recht wenn die Liebe noch frisch ist @:)

e:r.ac


??? ??? ???

Wo ist das Problem? Also, bei mir erschlafft er auch nach dem Orgi, dann muss man halt ein wenig warten und dann kann es irgendwann weitergehen........Nix ungewöhnliches würd ich sagen. Der Rest ist immer Kopfsache, also, entspannen.....alles wird gut!

FGermraglxi


wie alt ist denn der Gute ... wenn quintina von 50 abgeleitet ist und er im gleichen Alter, dann ist er vielleicht ein "Sniper". Ein Schuss, der muss sitzen und dann ist Schluss ... Sooo selten ist das ja nicht. Da dauert die Refraktärphase halt schon mal länger, als er wach ist ...

Q^uintiznia


Also er ist 21, also kann das nicht am alter liegen.

und an der stimulation erst Recht nicht, weil wir da immer für sorgen, daran liegt es erst recht nicht.

Und das komische ist ja eben, dass es bei seiner Ex-Freundin nie so war. er konnte immer sofort weitermachen...

Er selbst macht sich total Gedanken deswegen....

Gibt es nicht vielleicht noch andere Gründe dafür...?

h*allo-bhalGlo-007


also es tut mir leid, aber ich vermute dass es bei der Ex wohl auch nicht anders war...sorry.

Mach Dir bloß keine Vorwürfe und suche auch nicht die Schuld bei Dir!

FeermYag$lxi


Nun, da gäbe es noch "unvollständige Trennung und folglich ein schlechtes Gewissen" ...

Bei mir war's nach einer Trennung ähnlich ... ich war verlassen, hab nicht verstanden, warum, hing innerlich an meiner Ex, brauchte "ewig" fürs Kommen und war danach kaputt.

Mir half der Gang zum Therapeuten – sein Fazit war die nicht verarbeitete Trennung.

Muss nicht "die Erklärung" sein, könnte aber eine sein ...

QGuintixnia


Also diese Erklärung gefällt mir jetzt gar nicht..ich denke sie gefällt keiner aktuellen Freundin sowas zu hören.

Aber das wiederspricht sich auch etwas, weil er nicht ewig braucht...?

Wie es aussieht, findet man dazu keine wirkliche Erklärung....

Aber danke für eure Bemühungen {:(

F-ermpagxli


Erklärungen brauchen nicht zu gefallen ...

hballon-hallo?-007


einfach nicht aufgeben und viel neues ausprobieren....."Daumen drück" :)^

BNodZhran


haben ihm seine ex evtl viagra ins glas gebröselt? es ist normal, daß nach dem kommen nichts, ich sage, nichts mehr geht. die lustkurve fällt einfach steil ab. männer haben es da nicht so einfach und können nur so schön daliegen und es geschehen lassen, dazu brauchts halt ein wenig mehr zeit, such mal nach refraktärzeit. erfahrene liebhaber weichen dann auf toys, hände, finger, mund, zunge, fuß, zehen, ohrläppchen und nase aus, und irgendwann gehts dann auch wieder mit dem fleischigen zauberstab.

a}fxri


Ich bin langjährig in einer Beziehung und auch bei mir (42) ist nach dem ersten Mal eine gewisse Zeit Schluss. Zwar machte ich gern noch weiter, allein mein kleiner afri will dann nicht mehr. Nach ein paar Minuten (die man sinnvoll füllen kann) geht es dann weiter, aber diese Zeit möchte er schon gern haben. GV mit halbschlaffem Penis ist einfach nicht das Gleiche...

Und das komische ist ja eben, dass es bei seiner Ex-Freundin nie so war. er konnte immer sofort weitermachen...

Ich will dem Typen nicht zu nahe treten, aber man sollte auch nicht alles glauben, was man hört. Es gibt [tm] durchaus Männer, die mehrfach kommen und zwischendurch nicht erschlaffen, aber bei der Mehrheit wird das vermutlich nicht so seiin, also insofern kein Problem körperlicherseits, sondern Durchschnitt.

Kleine Pausen, eventuell mit Getränken und Snacks, verkürzen die Wartezeit auf die nächste Runde (wobei du froh sein kannst, einen Mann zu haben, der nicht nach dem ersten und einzigen Schuss einschläft). Genügend Energie und Wasser sollten jederzeit verfügbar sein, allein das beugt Ermüdungserscheinungen vor und ermöglicht somit erst weitere Aktionen.

M=r.Czoulxa


So ich mache jetzt mal ne klare Ansage hier Quintina,

ich bin auch 21Jahre alt und es ist bei keinem Mann der Welt so, das er SOFORT nach dem Orgasmus weitermachen kann und seine Erektion behält. Vielleicht mit Viagra, aber das weiß ich nicht, habs noch nie probiert.

Wenn ich einen Orgasmus hatte wird er kurz darauf schlaff, so ist das nunmal. Dann wird halt 5,10 oder auch mal 20 Minuten gekuschelt, geknutscht, gestreichelt etc.....und danach gehts dann wieder.

Aber unser Mister ist halt keine Maschine und benötigt auch seine Pausen und Aufladezeiten.

nbitroC_clxown


:)^

S il7x7


Ein Mann und auch mein Mann ist kein Robotor. Mal geht es schnell und fast NonStopp weiter und auch mal nicht. Oder es dauert bis zur Runde 2!

Somal über einen Cookring nachgedacht, wenn Du willst das er einen "Dauerständer" hat/behält?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH