» »

Nach erstem Orgasmus ist Schluss

zAitrone~n_gxras


Hast du es schon mit OV probiert? Das klappt bei uns immer 1A. Mein Freund kommt meistens recht schnell, und damit ist eigentlich immer eine 2. Runde drin.

mvayTpower


ich bin auch 21Jahre alt und es ist bei keinem Mann der Welt so, das er SOFORT nach dem Orgasmus weitermachen kann und seine Erektion behält.

Woher willst du das wissen? Kennst du alle Männer dieser Welt?

Es mag vielleicht bei dir und vielen anderen auch so sein, aber so eine pauschale Aussage halte ich schon für etwas gewagt.

Denn ich hab durchaus auch schon von einigen Männern gehört, bei denen das geht.

Da gibt es ja die unterschiedlichsten Möglichkeiten, dies zu trainieren und auch in diesem Forum haben schon viele Männer darüber berichtet, daß ihnen das gelingt. Alles Lügner oder Angeber?

Es ist auch nicht bei allen Frauen die Regel, daß sie sofort nach ihrem Orgasmus weitermachen können oder wollen. Viele sind da auch erstmal befriedigt und reagieren empfindlich auf weitere Stimulationen. Jedenfalls war das bei fast jeder meiner bisherigen Partnerinnen so und ich glaube daher nicht, daß dies nur ein Zufall war.

Darum möchte ich einfach nur mal feststellen, daß "Marathon-Vögler" (ich nenn sie jetzt einfach mal so) sowohl bei Männern als auch bei Frauen eher selten sind und die Ausnahme darstellen.

Und in den meisten Fällen stellt es für ein Paar kein Problem dar, wenn für beide nach dem Orgasmus erstmal Schluß ist und man sich erschöpft und zufrieden in den Armen liegt und Zärtlichkeiten austauscht. Die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben, wenn sie es so eingerichtet hat, daß man nicht mehr weitermachen will, wenn man befriedigt ist.

Und was mich auch noch interessieren würde:

Das einzige Problem ist nur, dasssein Penis nach dem ersten Orgasmus immer erschlafft :(

Für wen ist das eigentlich ein Problem? Nur für ihn oder auch für dich?

Wenn es nur für ihn ein Problem sein sollte, dann würde ich an deiner Stelle mal versuchen, ihn davon zu überzeugen, daß es für dich eben kein Problem darstellt und er sich nicht so sehr unter Druck setzen soll, weil du eben mit eurem Sex vollkommen zufrieden bist.

Vielleicht wird er dann auch zufriedener und das ist es ja letztlich, worauf es ankommt.

Nämlich daß beide zufrieden sind. Und dann bedarf es auch keinerlei "Rekorde" oder sonstigen Höchstleistungen. Darüber sollte er bzw. solltet ihr vielleicht auch mal nachdenken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH