» »

Freundin hat keine Erinnerung an letzte Nacht (sex Geständnisse)

m@o^trxip hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau, ob dieses Thema hierein passt, aber ich konnte es jetzt nicht besser zuordnen.

Die Sache ist die:

Meine Freundin und ich, beide 16, sind schon etwas länger zusammen. Gestern Abend waren wir beide zusammen mit einigen Freunden in ner Disco ganz in der Nähe. Ich war am Abend jetz nicht so oft bei ihr, weil sie mich gebeten hatte, dass sie doch mal mit ihren Freundinnen zusammen Spaß haben will..."wir hätten ja die Nacht dann zusammen"..

nun gut.. der Abend verlief dann also und ihre Mutter hat uns irgendwann dann abgeholt.

Wir hatten beide einigermaßen viel getrunken, bei ihr hat mans noch mehr gemerkt.

Als wir dann bei ihr zuhause im Bett waren, haben wir erst noch gekuschelt, ich hab aber gemerkt, dass sie "nicht ganz bei sich" ist und wollte dann auch nur kuscheln. Ich wollte dann eigentlich, dass wir beide jetzt schlafen, sie hat aber gemeint, sie will mich und ob ich sie denn nicht mehr schön finden würde, weil ich sie ja gar nicht anfasse.

Gut, so genau kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern, auf jeden Fall hab ich sie dann überall gestreichelt und gefingert. Irgendwann hab ich dann aber aufgehört, weil ich gemerkt hab, dass es besser wär, wenn sie jetzt schläft.

Also: wir haben beide geschlafen. irgendwann wacht sie dann aber wieder so halb auf und fängt an mich zu küssen und sich auf mir "zu reiben".. Sie hat gesagt, sie will jetzt unbedingt Sex, aber ich hab ihr klargemacht, dass das keine so gute idee ist und sie hats dann mehr oder weniger eingesehen.

Stattdessen hat sie mich dann aber bestimmte Dinge über Sex gefragt:

Ich hab sie dann zurückgefragt und dabei kam z.B raus, dass sie sich öfters selbstbefriedigt und dass sie jeglichen oralsex eklig findet und sie meinte sie hätte es, wenn sie mir einen geblasen hat, nur immer für mich gemacht.

Ich war irgendwie leicht geschockt, weil sie beides noch nie so erwähnt hat und bei ersterem immer fest auf dem Gegenteil beharrte.

Außerdem hat sie mich gefragt, ob ich vor ihr schon wen anders geküsst habe: hab ich nicht, denn sie ist meine erste richtige freundin.. Als ich ihr das dann gesagt hab, hat sie gelacht und gesagt, sie schon und dass sie das komisch fände, dass sie für mich die einzige bis jetz war.

Naja.. irgendwann haben wir dann geschlafen und am Morgen hab ich sie versucht darauf anzusprechen, und sie hat aber gesagt, sie hätte die ganze Nacht geschlafen und wüsst Gar nichts von alledem.

Wie sollte ich jetzt reagieren und wie kann ich ihr beibringen, was sie mir erzählt hat?

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

DANKE SCHONMAL IM VORRAUS!

Antworten
m:ausbwett8x0


Mh, sie hat unter Alkoholeinfluss ihr wahres Gesicht gezeigt, was dich nun sichtlich belastet und nachdenklich macht. Meiner Meinung nach solltest du ihr ihre Worte noch mal vorhalten und mit ihr darüber sprechen. Aber immer schön in der Ich-Form. Dass es dich verletzt hat, dass sie es komisch finde und darüber gelacht habe, dass sie dein erster richtiger Kuss war. Oder dass du es nicht gut findest, wenn sie sich nur zum Oralsex zwinge, weil das auf Dauer nicht zum Glück führen kann.

BSodhrWaln


Ihr habt ein alkoholproblem, wenn ihr euch schon mit 16 die Birne komplett wegknallt.

LQadyo07a9x0


das wird im halbschlaf passiert sein, da weiß man am nächsten morgen halt nicht mehr was man gequatscht hat.^^ -> kann da aus eigener erfahrung sprechen, wie oft hat mir mein freund am nächsten morgen erzählt, was ich in der nacht zu ihm gesagt habe, und ich wusste nichts mehr. dafür muss man nicht betrunken gewesen sein.

erzähl es ihr einfach, wie mausbett80 es schon gesagt hat

vyezxzo


Ich würde alles auf sich beruhen lassen und abwarten, bis das Thema irgendwann wieder ins Gespräch kommt.

Mit diesem Abstand seht ihr alles viel gelassener.

Nur ned huddele!

*:)

gzwendoNlyxnn


irgendwann wacht sie dann aber wieder so halb auf und fängt an mich zu küssen und sich auf mir "zu reiben".. Sie hat gesagt, sie will jetzt unbedingt Sex, aber ich hab ihr klargemacht, dass das keine so gute idee ist und sie hats dann mehr oder weniger eingesehen.

Und wieso war das "keine so gute Idee"? Warum sollte man keinen Sex haben dürfen, wenn einem danach ist? Bist du der Meinung, nur der Mann darf damit anfangen?

Oder warst du körperlich nach Alkohol nicht mehr so in der Lage, Sex zu haben? ;-) Dann hättest du ihr das aber sagen sollen. So denkt sie jetzt bestimmt, sie hat was falsch gemacht.

Ich hab sie dann zurückgefragt und dabei kam z.B raus, dass sie sich öfters selbstbefriedigt und dass sie jeglichen oralsex eklig findet und sie meinte sie hätte es, wenn sie mir einen geblasen hat, nur immer für mich gemacht.

Ich war irgendwie leicht geschockt, weil sie beides noch nie so erwähnt hat und bei ersterem immer fest auf dem Gegenteil beharrte.

Vielleicht hat sie es bis dahin nie erwähnt, weil sie wusste, dass es dich schockt.

sYensUibel(maxn


Vielleicht hat sie es bis dahin nie erwähnt, weil sie wusste, dass es dich schockt.

Das vermute ich auch. Unter dem Alkoholeinfluss hat sie wahrscheinlich die Hemmung verloren, sich diesbezüglich zurückzuhalten, und dir das gesagt, was sie sich sonst nicht traute.

E]xtremspä5tzündexr


Ihr habt ein alkoholproblem, wenn ihr euch schon mit 16 die Birne komplett wegknallt.

Bodhran

Ähm nein.

Weder lese ich etwas davon, dass sich jemand "komplett wegknallt", noch ist ein Absturz mit einem Alkoholproblem identisch.

@ motrip:

vezzos Hinweis finde ich am brauchbarsten.

BQoNdhrxan


Wenn jemand am morgen nach Alkoholkonsum nicht mehr weiß, was er getan hat, ist das ein filmriss. Hervorgerufen durch einen missbrauch von Alkohol. Findest du das bei 16jährigen Kindern normal?

g!rillQy


@ bodhran

klingt echt vielmehr nach einer Mischung aus Halbschlaf gepaart mit Alkohol (wobei eine Erinnerungslücke durchaus auch nur durch ersteres hervorgerufen werden kann.)

Finde den Kommentar von wegen "Alkoholproblem" einfach total überzogen... :-/

E}xtreKmspäbtzündexr


Findest du das bei 16jährigen Kindern normal?

Bodhran

Ja, ich finde es ziemlich normal, dass man mal über die Stränge schlägt. Und "Alkoholproblem" intendiert Regelmäßigkeit, was ich aus dem Beitrag nicht herauslesen kann. Davon abgesehen ist ein nächtliches Intermezzo auch ohne Alkohol von einigen Menschen nicht erinnerbar, wenn sie schnell genug wieder einschlafen ohne die Umschreibung vom Kurzzeit- ins Langzeitgedächtnis abzuwarten. Meine erste Freundin konnte sich öfters nicht erinnern, dass wir nachts miteinander aktiv geworden sind. Und da war definitiv kein Alkohol im Spiel.

7Kmal.ig


Ihr wart halt voll das ist normal mit 16 und wer voll ist kann sich nicht an alles erinnern

s"andeu#mel


Wenn jemand am morgen nach Alkoholkonsum nicht mehr weiß, was er getan hat, ist das ein filmriss. Hervorgerufen durch einen missbrauch von Alkohol. Findest du das bei 16jährigen Kindern normal?

Solche Halbschlafblackouts sind nicht zwangsläufig von Alkohol verursacht. Mit meinem Bruder konnte man sich früher fast stundenlang unterhalten und er wusste am nächsten Tag nix mehr – war auf Jugendfreizeiten immer sehr witzig, wenn er abends eigentlich schon eingeschlafen war, aber trotzdem noch munter mitredete ]:D

So eine Zwischenzustand zwischen schlafen und wachsein mag von Alk begünstigt werden, ist aber nicht ausschließlich darauf zurück zu führen.. bei uns war früher nie Alk im Spiel und passierte trotzdem mit unheimlicher Regelmäßigkeit ;-)

svchönKeBlumxe


@ sandeumel

lol ;-D ;-D ;-D

F$luchtged^ankxe


Vielleicht hat der Alkohol sie auch nur enthemmt, sie war eherlich und schämt sich jetzt dafür?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH