» »

Penisring

M1ac5Usyeir21 hat die Diskussion gestartet


Hallo User,

ich habe hier schön öfters was vom Penisring gehört!

Aber was bringt der wirklich?

Antworten
d/erS_sxtar hat geantwortet


Dein Penis bleibt steif, weil das Böut nicht zurück fließen kann.

Habe selbst zwei, ist zudem ein geiles Grfühl, meine Meinung :-D

Hayper;ioxn hat geantwortet


Lies mal hier

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Penisring]]

Wenn man sich für einen penisring entscheidet, sollte man einen wählen den man immer sofort vom Penis entfernen kann, also ein Metalring kann gefährlich werden.

Gruss

nbixm;eahxrfrei hat geantwortet


Ihr meint einen Cockring, oder wirklich nur einen Penisring?

M.M. sollte es schon ein Cockring sein um die gewünschte Wirkung zu bekommen, außerdem schiebt ein Cockring die Eier leicht nach vorn, was ich persönlich auch recht geil finde.

MaacUyserx21 hat geantwortet


Gibt es da auch unterschiede zwischen Penisring und Cockring?

n2ixmehrtfrxei hat geantwortet


Einen Penisring trägt man nur um den Penis, also vor den Eiern.

Der Cockring sitzt direkt am "Bauch", Penis und Eier werden also durchgesteckt, er sitzt somit hinter den Eiern.

Google einfach mal...

M\acUsexr21 hat geantwortet


gib es da einen wesentlichen unterschied, außer die Position des Ringens?

Also der eine besser geeignet? oder nicht?

ZJwe1rg?terroaristxin hat geantwortet


müssen beide nicht die Welt kosten, also:

kaufen, testen und berichten :)

Zwergi *:)

n9ixmeGhrfrexi hat geantwortet


gib es da einen wesentlichen unterschied, außer die Position des Ringens?

Naja, Penisringe können neben "Ringen" auch "Röhren" o.ä. sein.

Der Cockring, ist meinst ein Ring/Oval (Gummi oder Metall).

Es gibt auch Kombinationen mit ggf. 3 Ringen (Penis, Cock, Hoden)

Also der eine besser geeignet? oder nicht?

Ist eine persönliche Frage, m.E. erfüllt der Cockring am Besten seinen Zweck

Aber wie Zwergi geschrieben hat, kaufen & versuchen (vorher mal googlen und schauen)

mLay:oxo hat geantwortet


Ich finde die normalen Manschetten aus Gummi/Silikon ganz gut. Die sind leicht wieder zu entfernen. Ob es dadurch wirklich länger dauert kann ich nicht zwingend bestätigen, auf jeden Fall aber eine prallere Erektion.

n}iXxzmehr-freEi hat geantwortet


Stimmt...

Nicht unbedingt länger (ist sowieso Kopfsache), aber deutlich praller.

n1ixwmehrfrxei hat geantwortet


Ups... das bezog sich auf den Cockring.

N0eugi]erige}r_2010 hat geantwortet


also ich finde ja, die dinger werden überschätzt.

Nen reinen Cockring (nur über Penis), der im nicht eregierten Zustand halten und nicht runterrutschen soll, muss dann im eregierten zustand echt für pralle verhältnisse sorgen ...

aber selbst das, bringt m.e. nicht soviel (für ihn) vielleicht hat ja die Frau etwas von den pralleren Dimensionen ;-).

Ein Cockring, der sich um Peniswurzel und Sack gemeinsam schließt... bringt glaub ich dauerhaft getragen mehr ...

By the way ... den dritten möglichen Ring (sog. Ballstretcher) erwähnt hier niemand ... den gibt es auch und der sorgt – längerfristig getragen – auf jedenfalll für spannende Verhältnisse ... :)

aber probier einfach selber aus, was du willst...

nkixRmehrfdrxei hat geantwortet


Damit es keine Verwirrung gibt... nennen wir es doch so:

Penisring = Vor den Hoden, nur um den Penis

Cockring = Hinter den Hosen, also die auch durchgezogen

Hodenring = Ballstretcher

Die große Wirkung hat m.E. der richige Cockring, ein Penisring ist von der Wirkung die "Light-Version" und würde mich auch mehr stören als nutzen.

Vom Hodenring hat eigentlich nur ER etwas, und "lecker" sieht das m.E. auch nicht aus.

sTeslhten hat geantwortet


ich kann mit einem Penisring nichts anfangen. Wenn ich ihn im erregierten Zustand trage, ist der Penis vielleicht etwas praller, aber ich spüre ihn kaum noch. Er fühlt sich taub an oder als hätte ich zwei Gummis drauf. Einen Cockring würde ich auch mal versuchen :)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH