» »

Kleiner Penis: Beziehung möglich?

sVontnesPonn6e hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich war mir nicht ganz sicher, ob ich das im Forum Sex oder Beziehung fragen soll.

Am besten fange ich einfach mal an.

Ich habe seit 3 Monaten jemanden kennen gelernt und habe mich verknallt und es passt so viel zwischen uns!

Es ist auch so unbeschreiblich schön, wie wir uns verstehen und ergänzen.

Nur ist da halt auch sein sehr kleiner Penis. Und ich merke immer mehr, der Sex ist für mich dadurch nicht wirklich befriedigend.

Wenn ich auf ihm reite, dann kann ich zum Orgasmus kommen, auch wenn er es mir oral macht, was er super gut macht... aber alles andere ist für mich irgendwie ohne dass es mir was bringt... andere Stellungen wie Missionar oder von Hinten sind für mich nicht wirklich ein Genuss... es gibt keine andere Stellung als auf ihm zu reiten

Jetzt habe ich Sorge, dass wenn der Sex schon gleich am Anfang nicht 100% passt, ist es dann überhaupt möglich eine langfristige Beziehung zu führen? Ich merke schon, dass mein "verliebt sein" nicht mehr weiter wächst, weil mir da echt was fehlt...

Er wiederum ist total glücklich und super verliebt und ich komme mir so blöd dabei vor, weil ich ihm nicht das gleiche zurück geben kann und ich will ihm auch nicht sagen, ich finde Deinen Penis zu klein... und jetzt weiss ich nicht, wie ich weiter machen soll, denn ich will ihm auch nicht weh tun. Schluss machen will ich auch nicht, dazu bin ich zu sehr verknallt, aber mehr halt nicht...

Wart ihr schon mal in so einer Situation? Was könnt ihr mir raten?

Antworten
S+id%ero


hmm.....also ich würde eine Beziehung bestimmt nicht an einem Geschlechtsteil festmachen wollen....der Mensch ist das entscheidende Kriterium. Aber das muss wohl jeder für sich entscheiden, wie er das handhabt

snoZnne[s5onne


Richtig... ich möchte das auch nicht an einem Geschlechtsteil fest machen. Dieses Geschlechtsteil ist jedoch der Grund, warum mir persönlich im sexuellen was fehlt (muss ja nicht bei einer anderen Frau auch so sein) und ich frage mich, ob eine langfristige und ernsthafte Beziehung möglich ist, wenn es im Bett von Anfang an nicht so ganz stimmte...

E2zr>eTal


Sidero hat recht. :)^

Es liegt an dir nun zu entscheiden, wie du vorgehst, du musst es halt entweder akzeptieren oder ihn sonst verlassen, wenn du unbedingt einen grossen Penis brauchst, um befriedigt zu sein.

Wenn ich auf ihm reite, dann kann ich zum Orgasmus kommen, auch wenn er es mir oral macht, was er super gut macht...

Sei doch froh dass er so gut lecken kann, das sollen scheinbar wenige gut beherrschen. ;-D

Gruss Ez *:)

1%to3


Wenn ich auf ihm reite, dann kann ich zum Orgasmus kommen, auch wenn er es mir oral macht, was er super gut macht...

Was schon mal alles andere als selbstverständlich ist.

Hast du ihm gesagt, dass du eigentlich einen größeren Penis brauchst? Wie alt seit ihr? Spielte die Penisgröße bei Frauen vorher für ihn eine Rolle? Sprich: Hat er ein Problem damit?

s=onrnesxonne


Wir sind beide 34 Jahre alt. Er sagt in jungen Jahren hätte ein Problem damit gehabt, mittlerweile hat er sich damit angefreundet. Ich habe den Eindruck, er hat sich damit arrangiert...

ob andere Frauen damit ein Problem hatten weiss ich nicht, da hat er nix von erzählt und ich habe ihm auch noch nichts gesagt.

13toj3


Arrangiert stimmt sicherlich besser als angefreundet. Aber was soll er auch machen, außer sich eben bemühen, ein möglichst guter Liebhaber zu sein.

So viele Möglichkeiten gibt es nicht. Stellungen hast du ja ausprobiert. Es gibt sicherlich noch einige andere, die speziell bei kleinem Penis besser funktionieren als Missionar und von hinten. Bleiben nur Spielzeug als Ergänzung oder ein Hausfreund.

SLtil"gaxr


puh...ist schwierig...klar...moralisch könnte man jetzt sagen

also ich würde eine Beziehung bestimmt nicht an einem Geschlechtsteil festmachen wollen....der Mensch ist das entscheidende Kriterium

aber erfahrungsgemäß wird es zu ganz schönen problemen kommen, wenn es sexuell nicht passt...da kommt auf dauer frust auf...spätestens, wenn die rosarote brille runter ist...und was ist dann...

ich muss ehrlich sagen...keine ahnung...du hast ja jetzt schon ein problem damit...es ihm bei zu bringen, ohne ihn vor den kopf zu stoßen stell ich mir auch nicht einfach vor, da er sich der problematik ja bewusst ist, sich aber mitlerweile damit arrangiert hat...

letztendlich glaub ich nicht, dass es auf dauer nicht funktionieren wird, außer DU arrangierst dich damit....nur musst du wollen, ob du das willst....

S'tilgxar


dass es auf dauer nicht funktionieren wird

*edit*

dass es auf dauer funktionieren wird

S|tilegaxr


sappralott...

nochmal edit....tztztz

nur musst du wollen, ob du das willst....

musst du wissen, ob du das willst....

1Rtxo3


sehr kleiner Penis

Was heißt das konkret? Und was empfindest du als normal bzw. ideal?

E|hremaligero NutOzeCr (w#69928x)


Jetzt habe ich Sorge, dass wenn der Sex schon gleich am Anfang nicht 100% passt, ist es dann überhaupt möglich eine langfristige Beziehung zu führen?

Das kommt auf die betreffende Person an, und ich denke, du hast dir die Antwort selbst bereits gegeben. Du bist nicht zufrieden und zu einer glücklichen Beziehung gehört üblicherweise eben auch Sex. Dementsprechend fehlt dir etwas. Das kann ich verstehen, mir wäre es auch zu wenig und ich hätte Schwierigkeiten, mich dauerhaft damit zu arrangieren. Ob zu groß oder zu klein, manchmal passt es körperlich einfach nicht. Ändern kann er es nicht. Du kannst nur entscheiden, ob es dir reicht, und ein wenig mit Beckenbodentraining entgegen wirken, mehr nicht.

sTonKnesKonnxe


ich habe ihn nicht gemessen, aber er ist kurz und nicht wirklich dick... geschätzt sind es 6-7 cm... normal empfinde ich so ab 10 bis 12 cm...

aus meiner Erfahrung glaube ich mittlerweile, es scheint da einen gewissen Typ von Männern zu geben. große Körpergröße (also über 1,90), starke Körperbehaarung also auch am Rücken, für einen Mann eine ziehmlich helltönige Stimme... und eben einen kleinen Penis... hatte ich jetzt echt schon ein paar Mal...

Und so ist eben auch mein jetziger Freund. Nur habe ich mich in ihn verknallt und finde es total schade, dass es im Bett nicht absolut passt... und weiss nicht, ob das noch wird oder ob es auf Dauer eben das Frustpotential bringt. Denn für mich gehört zu einer Beziehung die körperliche Nähe und auch das Begehren und Sex dazu...

1[to3


DAS ist wirklich klein. Selbst mit 10-12 cm sind viele Frauen wohl eher unzufrieden. Ich hatte schon gedacht, du hättest einfach einen Fetisch für große Penisse.

aus meiner Erfahrung glaube ich mittlerweile, es scheint da einen gewissen Typ von Männern zu geben. große Körpergröße (also über 1,90), starke Körperbehaarung also auch am Rücken, für einen Mann eine ziehmlich helltönige Stimme... und eben einen kleinen Penis... hatte ich jetzt echt schon ein paar Mal...

Wäre mir neu. Aber da fehlt mir auch die Erfahrung ]:D

Frustpotential sehe ich da auch.

Meine Vorschläge (Spielzeug, Hausfreund) sind für dich uninteressant? In jedem Fall solltest du ihm die Wahrheit sagen. Verleugnen bringt euch beide nicht weiter.

s8onn[eson'ne


und WIE sage ich sowas? Schatz, Dein Schwanz ist nicht wirklich groß und ich spüre beim sex einfach zu wenig? Deshalb lass' uns bitte Spielzeug einkaufen gehen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH