» »

Unangenehmer Geruch, wenn ich sie von hinten nehme

-[vVie:tnamsesinx-


aalglatt wenn schon. macht euch drüber lustig.

HaomoAni^malEEst


Jo klar und rasiert sein muss auch sein.

Der Tod muss sein. Alles andere ist optional.

MWayflxower


Selbst eine abendliche waschung mehrere stunden später, kann diesen leichten "rektalgeruch" nich eleminieren.Hatte auch mal so eine , abends dann an ihrem hintertürchen lecken-NEIN!!! Das es auch anders geht, seh ich an meiner freundin , die is sowas von lecker. Und das zu jeder tages und nachtzeit.

Ich seh es schon kommen: es werden wieder Heerscharen von jungen Mädchen/Frauen Panik schieben und sich den Allerwertesten wundschrubben, weil sie Angst davor haben, "Rektalgeruch" zu verbreiten.

Was machst Du denn, wenn Deine Freundin mal Furzen muss?... dann ist es doch mit der klinischen Hygiene gleich wieder vorbei (man bedenke die mangelnde Frischluftzufuhr).

Myayfloxwer


Jo klar und rasiert sein muss auch sein.

Der Tod muss sein. Alles andere ist optional.

Ja klar, wenn man die Nase am Auspuff seiner Liebsten hat, stirbt es sich u.U. schon etwas schneller. ;-D

Stickstoff, Wasserstoff, Methan, Kohlenstoffdioxid, Schwefelverbindungen (*) kommen dort raus. Leute, das ist ein gefährlicher Ort.

(*) gemäss Wikipedia

r@i~ttxen


;-D :)^

BaodhVrxan


Das sorgt in der 69er für eine sehr lustige Zwangspause :-D.

-#vi{etnaamesxin-


Und nicht zu vergessen mit anal bleaching..da a loch muss fleischfarben sein..

HUom-oAnimdalxEst


ich hab weder Zeit noch Geld bei jedem Stuhlgang feuchtes Toilettenpapier zu benutzen oder ne halbe Dusche mit Seife zu vollziehen....

Vor ein paar Hundert Jahren, hätten die Leute gesagt:

ich hab weder Zeit noch Geld jeden Tag zu duschen oder mich zu waschen

Unsere Existenz ist das beste Beispiel dafür, dass es derartige "Hygiene" genausowenig braucht. ;-)

m9aasxai


Ist der Thread noch aktuell?

Wie der TE schreibt, handelt es sich mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit um eine Infektion mit Chlamydien oder eine andere bakterielle Infektion; m. E. eher kein Pilz. Ein Besuch beim Frauenarzt resp. Urologen ist anzuraten, wäre schön wenn eine Rückmeldung

käma.

Grüsse vom Maasai

cuh9amplignon{p)asxtete


Danke, ich habe demnächst einen Termin beim Urologen, die Vermutung (von ihr geäußert, habe doch mit ihr darüber gesprochen) ist, dass es an irgendwelchen Darmgasen liegt.

Sie meinte, sie hätte sich immer gut und ausreichend geduscht und gewaschen vorher, auch hintenrum... von daher können durch "Klopapier eingeriebene Kotpartikel" eher weniger möglich sein.

Oder ich konnte sie tatsächlich nicht riechen, oder eine Kombination aus allem, keine Ahnung.

Würden (Candida)Pilze eigentlich solche Gerüche hervorrufen können?

Mit meiner neuen Sexpartnerin sind nun welche aufgetreten (trotz Kondomen, aber Geschlechtsteile berühren sich nun doch ab und zu mal... :=o ), aber keine Ahnung, ob sie von ihr oder mir ausgingen... vielleicht hatte ich sie ja schon vorher...?

AQdriCjanxa


Würden (Candida)Pilze eigentlich solche Gerüche hervorrufen können?

handelt es sich mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit um eine Infektion mit Chlamydien oder eine andere bakterielle Infektion; m. E. eher kein Pilz

Würd mich auch interessieren, was der Urologe gesagt hat!

Dank dieses Fadens kann ich jetzt übrigens nie mehr Champignonpastete essen %-| ;-)

B{odIhrraxn


Dank dieses Fadens kann ich jetzt übrigens nie mehr Champignonpastete essen

garniert mit einem gekochten ei kommts doch hin. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH