» »

Petting mir Freund ?

R7atioxnis hat die Diskussion gestartet


HalliHalloo.

es ist schon ein ganzschönes weilchen her , dass ich einen Fragepost hier verfasst habe, doch ich komme einfach zur sache :

Ich war heute von einer Jugendgruppe aus den ganzen tag mir einem meiner eher nicht so festen Freunde zusammen, und wir haben uns grade [via Skype] nochmal darüber unterhalten , und er hat mir freiheraus 'gestanden'/gesagt, dass er homosexuell ist. und er hat mir auch angeboten, dass ich, wenn ich irgendwelche Fragen, Interressen, Wünsche hätte , gerne zu ihm kommen könne.

Ich hab ihm gleich gesagt, dass ich nicht Homosexuell bin.

Jetzt kamen wir auf das Thema Petting , und ich muss sagen, dass ich [15 jahre, noch nie kuss+ , oder irgendwas ausser fleißig maturbieren in der Richtung erlebt , aber Sicher Nicht Homosexuell] Und er hat halt gefragt, ob ich nicht mal Lust hätte , einfach Erfahrungen zu sammeln.

Ich bin schon interressiert, aber weiss nicht, ob das,

1.'normal' ist,

2.'ich dann auch schwul werden könnte' ,

3.' das ihn verletzt, wenn ich nicht mehr will'

4. 'was ihr generell davon haltet , also homo&bi petting.'

DANKE !!!

Antworten
mianj=u_a-nandxi


Ui, ui, ich möchte Antworten. Ich finde das spannend (einige werden mich sicher für unreif halten jetzt hier... ^^).

Ob das 1.'normal' ist,

Öööhm... Habs bis jetzt noch selten gehört. Also "normal" im Sinne von "der Norm entsprechend" vermutlich dann wohl nicht...? Ich würde es machen, wenn ich mal von einer Situation mit mir und einer Frau ausgehen würde. Wenn ich diese Frau auch tendenziell attraktiv und nett fände würde ich so weit gehen, wie es mir Spaß macht. Weiter nicht. Aber fände ich echt spannend. :D

2.'ich dann auch schwul werden könnte' ,

Hmmm... ich glaube nicht, dass du "schwul wirst", wenn du es nicht ohnehin schon bist. Vielleicht stellst du fest, dass Männer durchaus ihre Reize haben. Aber hej, meine Güte, Männer, Frauen... ich bin dafür, sich an dem zu orientieren, was einem guttut.

3.' das ihn verletzt, wenn ich nicht mehr will'

Das ist ein guter Gedanke glaub ich. Müsste man vorher drüber reden und auch dann wäre es hinterher nicht klar. Ist ein Risikofaktor.

4. 'was ihr generell davon haltet , also homo&bi petting.'

Find ich gut. ^^ Solang ich mich in so einer Situation wohl fühle. Auch bei Männern für mich kein Problem. Liebhaben, alle. :-)

pno{spahe


1. "Normal" ist ein dehnbarer Begriff. Die Grenzen deiner Normalität kannst du selbst festlegen. Als pathologisch würde ich so eine Erfahrung nicht einstufen, also in dem Sinne wäre es "normal".

2. Wenn du keine homosexuelle Neigung hast, wird diese auch nicht durch diese Erfahrung entstehen. Aber wer weiß? Vielleicht entdeckst du doch neue Seiten in dir?

3. Das solltest du vorher abklären. Er hat dir das Angebot gemacht, Erfahrungen zu sammeln- ob da eine Verbindlichkeit dahinter ist gilt es zu klären. Aber auch wenn man sich alles gut ausmacht, das Risiko verletzt zu werden besteht immer, das ist das Risiko des Lebens.

4. Die wichtigste Frage ist, was du selbst davon haltest. Wenn es dich interessiert, dann probier es einfach aus. Und bedenke, du kannst immer selbst entscheiden, wie weit du gehen möchtest und falls es dir nicht gefällt, jederzeit auch aus der Situation aussteigen. Wichtig ist auch, dass du dazu stehen kannst im Nachhinein. Du musst es niemanden erzählen, aber du solltest vor dir selber dazu stehen können. Vielleicht wird es eine tolle Erfahrung, vielleicht wird's mies. Es ändert aber nichts an dir als Mensch.

aefrxi


Ich bin schon interressiert

Na also, da hast du es. Probiere es halt aus, wenn du Lust drauf hast. Vereinbare aber vorher, dass du jederzeit aussteigen kannst und nimm in Kauf, dass die Freundschaft hinterher vorbei sein kann, wenn du nicht mitspielen kannst/willst.

Wenn du hetero bist und dich ekelt es irgendwann beim Liebesspiel, musst du sofort aufhören können und dann muss dir auch egal sein, was er von dir denkt. Aber schwul wird man nicht, indem man mit Männern herummacht, sondern weil man so geboren wird. Bei bi sieht es anders aus, aber das findest du schon noch heraus, welche Sorte Mensch dir sexuell liegt.

Was Petting angeht, ist das vergleichsweise harmlos, was Geschlechtskrankheiten angeht, wenn auch nicht ganz ohne Risiko. Sei dir dieser Risiken bitte bewusst, wenn du einsteigen solltest. Ich wünsche in dem Fall viel Vergnügen, schaden wird es dir sicher nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH