» »

Analverkehr heute Gang und Gäbe?

Q1uinxtus


Sex ist eher ein Geben und Nehmen, klaro ist da ein gewisser Grad an Egoismus dabei, aber purer Egoismus ist bei mir ein No-Go. :)z

b;edetlYej"uic^e21


also ich sag mal so... blasen wenns mich ekelt würde ich bei keinem Mann.... auch nicht aus Liebe oder zum gefallen.... haben meine Kerle glück, dass ich es liebe |-o

Aber gleichzeitig würde ich es auch nicht wollen, wenn sich einer nur erbarmt mir mal mit seiner Zunge zu helfen... nee danke, dann kann er es auch gleich lassen.... dann lieber die kleine Schnittmenge was beide mögen (und die ist bei all meinen partnern und mir zum glück sehr groß)

Q0uin=txus


also ich sag mal so... blasen wenns mich ekelt würde ich bei keinem Mann.... auch nicht aus Liebe oder zum gefallen.... haben meine Kerle glück, dass ich es liebe |-o

Ja das ist ne seltene Gabe, das muss man auch mal anerkennen :)* :)*

Aber gleichzeitig würde ich es auch nicht wollen, wenn sich einer nur erbarmt mir mal mit seiner Zunge zu helfen... nee danke, dann kann er es auch gleich lassen.... dann lieber die kleine Schnittmenge was beide mögen (und die ist bei all meinen partnern und mir zum glück sehr groß)

Ich sprech für mich, wenn ich offen sag das Lecken, wenn man richtig Lust drauf hat, etwas ist, das ich stundenlang machen könnte |-o ;-D

CBookxie3


Zum Glück haben mein Mann und ich die gleichen Vorlieben. Mein Arsch bleibt jungfräulich, seiner auch. Analverkehr reizt uns nicht im geringsten, noch nichmal zum ausprobieren.

Awnton8ia1x900


Ich weiss nicht warum viele Männer Analverkehr wollen. Meinen sie, das wäre fü die Frau toll? Nein, ist es nicht. Ich finde es fürchterlich (weil ich es mit meinem Ex-Freund mal versucht habe) und verzichte dankend darauf.

Und die Männer sollten sich mal mehr auf di Frau konzentrieren, was sie möchte und nicht was sie wollen.

Das Internet mag für vieles gut sein. den Sex hat es aber total breit getreten und kaputt geredet.

Schade!

Q%u6in5tus


Das Internet mag für vieles gut sein. den Sex hat es aber total breit getreten und kaputt geredet.

Das Internet ist nicht schuld dran, das Männer auf Analsex stehen. Früher standen sie auch darauf, nur haben sie nicht offen darüber geredet. Und wenn man dann darauf stand, hieß es man sei ein verkappter Homo. :|N

Von daher bin ich froh, das man im Netz die Möglichkeit hat, offen über seine Vorlieben zu reden anstatt gleich unverständnis zu ernten.

kgatewrchaXrlixe


Meinen sie, das wäre fü die Frau toll? Nein, ist es nicht. Ich finde es fürchterlich

soso. du bist also die repräsentative frau, an der mann sich zu orientieren hat.

was du so schreibst mag ja auf dich zutreffen,

davon aber eine allgemeingültige feststellung abzuleiten ist ziemlich ...

ich sags jetzt nicht

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH