» »

PC-Muskel, Start-Stop-Methode und deren Wirkung?

r/axidxmax hat die Diskussion gestartet


Hallo Forumnutzer :)

Also ich (23) leide seit dem ich 17 bin an vorzeitiger ejakultaion.

Da dies ein weitläufiger Begriff ist und ihn jeder anders Definiert erkläre ich mal genauer wie es bei mir aussieht.

Bei mir ist es so das ca. 90 Sekunden Stoßen kann bis ich ohne das ich was machen kann zum Höhepunkt komme. Nun nach so langer Zeit mit dem Problem hab ich ernsthaft den Willen daran was zu verändern (es gab schon ein-zwei versuche die ich nicht durchgezogen habe).

Ich habe das Buch was ich damals mit 19 gekauft habe wieder rausgekramt und angefangen es zu lesen (Michael J. Pfreunder – Schon wieder zu früh...? – Das 3-Stufen-Programm gegen vorzeitigen Samenerguss).

Nun bin ich in der dritten Woche meiner Masturbationsübungen (start und Stop technik) und es läuft eigtl recht gut.. Ziel ist es laut dem Buch 15 bis 20 Minuten durchzuhalten mit Gleitgel ohne einen Stopp.. Meine erfolge sind aber ziehmlich schwankend... mal bracuhe ich nur eine Pause mal brauche ich 3 und gestern habe ich es geschafft ohne eine pause... Dann wiederrum ist es in 15 Tagen in denen ich schon übe auch schon 2mal passiert das ich unter 5min ca 4 stopps brauchte und dann bei 5min auch gekmmen bin ohne das ich was tun konnte... also sehr durchwachsen...

Bevor ich mit dem Üben angefangen habe ging es allerdings noch schneller. Ich hatte mir zum Ziel genommen erstmal 15min mit Gel zu masturbieren ohne stoppen zu müssen. Da man kein zeitgefühl beim masturbieren hab ich das mit meinem handy gestoppt.

Bisher sieht es folgendermaßen aus.

Tag 1: Nicht notiert

Tag 2: Nicht notiert

Tag 3: Nicht Masturbiert

Tag 4: 15min mit 3 mal 30 sekunden Pause

Tag 5: 15min mit 2 mal 1 Minute Pause

Tag 6: 15min mit 1 mal 1 Minute Pause

Tag 7: Nicht Masturbiert

Tag 8: 15min mit 1 mal 1 Minute Pause

Tag 9: 3min mit 2 Pausen (keine ahnung wie lange)

Tag 10: 15min aber nicht notiert wieviele pausen

Tag 11: Nicht Masturbiert

Tag 12: Nicht Masturbiert

Tag 13: 15min OHNE pause

HEUTE: 5min mit 4 Pausen

An den Tagen wo ich es nicht lange ausgehalten habe, war das Gefühl so Intensiv wie beim sex selbst. An den anderen Tagen war das gefühl viel schwächer.. Wie ich das gefühl beeinflussen kann ob es intensiv ist oder nicht weiß ich nicht. Aber es wäre ja eigtl schon gut wenn es immer so intesiv ist weil es dem sex ja am nächsten kommt. Heute habe ich n Porno dabei geschaut warscheinlich lag es auch daran heute. Aber diese Gefühl übermannt einen dann so übelst... ich weiß garnicht was ich dagegen tun soll..

Nun zum PC-Muskel-Training... Bisher habe ich das weggelassen aber ich habe gelesen das es wirklich wunder wirken kann. Zum einen kann man den (gestärkten) Muskel dann anspannen wenn man kommt und sprizt dann beim Orgamus nicht ab so dann man direkt weiter machen kann weil die lust und die erektion aufrecht erhalten bleibt. Zum anderen soll man auch länger durchhalten können wenn man diesen Muskel gestärkt hat. Allerdings kann ich mir garnicht vorstellen wie er dabei helfen soll... das Gefühl wird dann doch nicht weniger intesiv oder (was ja auch iwie nicht das ziel sein sollte odeR). Was bewirkt die stärkung des muskels in bezug auf das verzögern des Orgamus?

Antworten
MvukkPi92


du musst immer kurz vor dem kommen anspannen also täglich 1h training hat mich auf 1h vergnügen geschafft

rja|idm5ax


eine stunde training? was genau hast du trainiert? und wie

rOaidxmax


noch jemand erfahrungen oder meinungen zu dem was ich egschrieben habe?

sHpee)dyx2x0


@ raidmax

Nun die Performance kann natürlich von Tag zu Tag variieren, da würde ich mir keinen Kopf drüber machen. Manchmal ist man halt erregter oder hat mehr Druck als ein anderes mal.

Zum PC-Muskel. Das Training bewirkt das du zum einen durch starkes anspannen, gefolgt vom entspannen, den O. hinauszögern kannst und zum anderen das du wie schon beschrieben trockene O. erreichen kannst. Bei mir hilft das entspannen extrem. Einen Muskel kannst du aber nur gezielt entspannen wenn er trainiert ist. Von daher hilft dir das PC-Muskeltraining.

Mein Trainingsansatz sieht momentan so aus.

1. Nur noch masturbieren wenn man nicht gerade super geil ist.

2. Langsame Bewegungen

3. Immer mit anregenden Filmen masturbieren

4. Immer mit warmen Öl/Gleitcreme masturbieren

5. Rechtzeitig stoppen oder die Stimulation verändern

6. PC-Muskel an/entspannen und auf die Atmung konzentrieren (tief Ausatmen)

7. Sich auf eher unangenehme Art stimulieren, wenn der Drang zu kommen zu groß wird.

8. Kopfkino ausschalten

9. Auch mal längere Pausen einlegen und etwas anderes machen.

10. Zum Abschluss nicht kommen, sondern einfach aufhören.

Bei der Masturbation habe ich damit ganz gute Erfolge erzielt und kann mich so mit wenigen kurzen Pausen bis zu 1 Std. befriedigen. Ob es bei echten Sex mit einer Frau dann auch so gut klappt weiß ich leider noch nicht.

rKai^dmaxx


Also ich Trainiere den Pc Muskel erst seit 2 Tagen und ich muss gestehen es ist wahnsinn was für einen erfolg ich gestern verbuchen konnte :D

Beim Masturbieren war es so Intesiv wie die anderen male wo ich nur 3-5min durchgehalten habe, dennoch habe ich 15min OHNE Pause durchgehalten.. ich war 2 mal kurz davor zu kommen, habe dann jedoch für 10sek inne gehalten und den Muskel angespannt so feste ich konnte... danach entspannt und der dran zu kommen war komplett erloschen... und ich konnte weiter genießen... Ich glaube schon alleine zu wissen wo der Muskel ist und wie man ihn einsetzten muss kann schon enorme erfolge bringen.

Ich hoffe ich habe jetzt nicht zu viel gesagt und es war ein glückfall :D

Noch was anderes ist "passiert"

Ich habe einfach mal versucht einen trockenen Orgasmus zu bekommen... und ich denke ich hätte es geschafft wenn ich den muskel ein wenig länger hätte anspannen können :-o

StpumaNnti


Seit 2 Tagen trainiert? ":/ Dann hast Du noch irres Potential ;-D

@ Raidmax:

Du konzentrierst Dich zu sehr auf Dein gutes Stück. Versuch mal statt an tolle Frauen an z.B. die letzte Prüfung oder Steuererklärung zu denken, dann wirst Du erstaunt sein, wie lange Du kannst. Und DAS funktioniert sofort... Naja, mit etwas autogenem Training, heißt Du musst Deine Gedankenwelt schon ein wenig verstehen und steuern können. Wenns dann noch mit dem PC Muskel klappt, uiuiui ]:D

Vermutlich gehts vielen Männern so, wenn nicht den meisten, daß sie natürlich nicht so lange können wie sie meinen (oder die Pornoindustrie vorgibt...). Sobald Du Dich auch mal auf etwas anderes konzentrierst als auf Deinen Langen und das passende Gegenstück, gehts ewig. Ja, ja, an dem wunderbaren Eingang hängt ja meist noch eine restliche Frau dran ;-D

r-ai~dmaxx


ne ich will dabei an nix anderes denken müssen... ich möchte doch bewusst genießen was ich vor mir habe... Aber danke für deinen Beitrag..

Folgendermaßen sieht es jetzt bei mir aus...

In den letzten 3 Tagen habe ich 3 mal Masturbiert und ich habe jedesmal 15 min durchgehalten ohne lange pause.. höchsten 2 mal für 5-10sek inne gehalten um den PC Muskel anzuspannen (so fest ich kann) um ihn dann wieder zu entspannen..

Und das is doch ein RIESEN erfolg für vll. 5 Tage PC-Muskel Training...!!!!! (bevor ich irgendwas traiiert habe, habe ich beim masturbieren 2-3 min durchgehalten MAXIMAL)

Allerdings muss ich sagen das ich das Training viel intensiver durchführe als angegeben...

Geraten wird ja immer 3 mal am Tag für 2min den PC-Muskel trainieren...

Ich hingegen Trainiere IMMER wenn ich Zeit dafür habe... ich denke ich komme da schon auf so 120-150min ab tag.

Aber die erfolge sprechen für sich oder? Ich bin sehr optimistisch eingestellt das mein VE bald der vergangenheit angehört

B6obsxco


Warum tut ihr euch sowas an?

120-150min training ab Tag :|N :-o

Sjpuma$nti


Ja eben ":/

und hey, warum Euch ;-D

@ raidmax

Du hast mich falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt: Geh mal zum Hugendubel und kauf Dir ein richtiges erotisches Buch z.B. über erotische Massage. Plattes Zeug ist auch ganz nett, aber es gibt noch viel mehr.

Wenn Du Dein Hirn überlisten kannst, wirst Du das alles VIEL intensiver erleben. Erfordert aber mehr mentales Training. Was Du dann mit Deinen Instinkten und Sinnen erleben wirst, ist viel intensiver. ]:D

rRaidmxax


Wieso den Antun? Ich mach das ja nebenbei... mir macht das nix aus...

Naja meine euphorie wurde aber wieder gebremst... In handbetrieb läufts immer noch so gut aber ich hab mal meine Fleshlight ausgepackt, (die ich bestimmt n paar monate nicht benutzt hatte) gereinigt und dann mal versucht... Ergebnis war das ich 8min geschafft habe mit ETTLICHEN Pausen...

Bisschen Deprimiert darüber bin ich nun doch wieder... wobei ich sagen muss das früher NIE 8min drin gewesen wären auch wenn ich noch so viele pausen gemacht hätte..

Dennoch hab mir mehr erhofft..

roa#i|dmaxx


So heute is was noch komischeres passiert..

Ich wollte wieder mit der fleshlight trainieren und es klappte auch super nach 8 min ohne pause wurd es ein wenig (körperlich) anstrengend und meine erektion ging verloren... hab sie dann versucht krampfhaft wieder zu bekommen was auch gelang für kurze zeit... dann war sie wieder weg... dann wieder da... usw. am ende hat es 20min gedauert bis ich gekommen bin. was ansich ja nicht schlecht ist aber der erektionsverlust? kann sich das einer erklären?

avfr1i


Kommt vor, selbst bei einer "echten Frau". Mache dir darüber keine Gedanken, du bist keine Maschine, außerdem wird die Erektion vegetativ gesteuert, du kannst also willentlich weder eine solche bekommen, noch kannst du sie verhindern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH