» »

Jungmann mit 26 Jahren: Meinung von Frauen

Gio1ldtxau


Lieber alucard,

:)D wenn es Dir im echten Leben schlecht geht, besteht die Möglichkeit, {:( dass Du an einer sog. "psychischen Störung" leidest. Die Ursachen können vielfältig sein, Stoffwechselstörung, {:( zuviel oder zuwenig Hormone von dieser oder jener Sorte; Du solltest sicherheitshalber einfach mal abchecken lassen :[] , ob sowas bei Dir vorliegt. :[]

{:( Es bringt nämlich auch nichts, sein halbes Leben lang gegen schlechte Stimmung oder Depressionen :°( anzukämpfen, wo die Ursache vieleicht einfach eine Drüsenfehlfunktion ist und die Lösung ein passendes Medikament wäre. :[]

Ich glaube nicht, dass bloß fehlender Sex Dein Problem ist, sondern bloß ein Symptom. ??? Ich kann auch nicht glauben, dass Du glücklich bist, so agressiv, wie Du hier schreibst. :=o Mach Dir doch selber nichts vor. ":/

Wenn Du aber echt glücklich bist; wenn auch:

Mit vielen Frauen aus dem Thread habe oder hatte ich PM Kontakt.

Erst nachdenken dann posten ;-)

Hatte teilweise auch schon tiefere Kontakte, so ein Arsch kann ich also nicht sein...

stimmt, dann ist doch alles prima für Dich. :)^

Wenn du mit Dir und Deinem Leben glücklich, zufrieden bist, kommen Beziehungen und/oder Sex ganz automatisch; Du wirst es kaum verhindern können. :)^ Wenn Du im echten Leben mehr oder weniger sympatisch bist. :=o

Denn über kurz oder lang werden sich dann schon verschiedene Frauen in Dich verlieben, wenn Du nicht bloß nur zuhause vor der Tastatur rumhängst. x:)

Geh mal raus in Cafes, Austellungen, auf Feste, in Diskos. Du mußt keinen Spaß dabei haben. ;-) Du mußt den Spaß auch nicht vortäuschen. ;-) Schließ Dich einem Verein an. Muß dir auch keinen Spaß machen, nach einem halben Jahr tritt'st halt wieder aus. ;-)

Wenn Du Beziehungen oder Affären haben willst, mußt Du den ganzen Frauen doch wenigstens mal die Chance geben, Dich anzutreffen und anflirten zu können. ":/

:)D Die andere Möglichkeit sind die ganzen Online-Flirtportale. :)D

Dass es irgendwann Dein erstes Mal wäre, ist eigentlich kein Problem. Du hast Dich halt einfach für die betreffende Frau "aufgehoben". x:) Wenn die echt was von Dir will und neugierig auf Dich ist, stört die das auch nicht. Vieleicht ist das auch eher interessant für die. :-q Wie häufig bekommt frau denn die Gelgenheit, einen Mann zu entjungfern? |-o

Grüsse

HTolaxdi


Du hast Dich halt einfach für die betreffende Frau "aufgehoben".

Das würde ich als AB nie sagen weil es einfach Blödsinn ist. Du hast ja nicht freiwillig auf Sex verzichtet.

B2en_xJo


Du hast Dich halt einfach für die betreffende Frau "aufgehoben". Wenn die echt was von Dir will und neugierig auf Dich ist, stört die das auch nicht. Vieleicht ist das auch eher interessant für die. Wie häufig bekommt frau denn die Gelgenheit, einen Mann zu entjungfern?

Solche Traumfrauen sind sicherlich eine absolute Ausnahme. Aber wenn ein JM mit so einer Frau zusammenkommt, wäre das für ihn natürlich wie ein 6er im Lotto - nur schöner.

LjadyxM


@ Alucard

Und warum soll ich auf so provokationen wie von ladyM antworten? Da ist mir die Zeit zu schade.

Na komm, zumindest mein erster Beitrag war konstruktiv gemeint... Da hätte ich mich schon über eine Antwort auf meine Frage gefreut, wieso du dir hier immer nur das Negative rauspickst, was Frauen schreiben.

Der Rest waren Hinweise für deine Selbstreflexion.

A*luctard9


Dein erster Post war auch ein einziges Kritikschreiben. Total Abstrakt und ohne wirkliche Fragen.

Wie ich geschrieben habe hatte ich mit einigen die eine poitive Meinung über das Thema haben noch geschrieben.

An die anderen die ich ignoriert habe: Es tut mir Leid.

Mann muss trotzdem das Gleichgewicht von Positiver Resonanz zu negativer sehen. Ich schreib ja auch noch in anderen Foren. Was ich da schon lesen musste ohje.

Muss ich halt jemand finden der nicht so denkt, dürfte einfach werden.

PS: Letztens gelesen, das ein Mann der noch nie Sex gehabt hat (so mitte 20), es der Frau nach dem Sex erzählt hat. Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deswegen ist der beste Weg einfach nix zu sagen, oder zu Lügen.

Warum soll ich meine eh geringe Chancen noch weiter reduzieren. Mir tut das auch sich rauszureden oder zu Lügen. Aber anscheinend geht das wohl nicht anderst in unserer Gesellschaft.

a5gen_t00


Alucard9 Und wie möchtest du dich da bitte rausreden oder Lügen? Gerade du Alucard9 dem der JM Status ja die Welt bedeutet?

Was ist an diesem JM Status den so besonders? ich bin technisch gesehen auch JM, aber das ein bestimmte Körperteil von mir noch nie in einer Körperoffnung von einer Dame war ist mir ehrlich gesagt ziehmlich latte. :p> Über sowas denk ich mich nach.

Mich nimmt es viel mehr mit, das ich noch nie eine Freundin hätte. Eine Beziehung. Das fehlt mir. Das sexeln gehört zwar dazu, aber so wichtig ist mir das nicht. Wenn es mir wichtig wäre, dann wäre ich schon längst bei einer Proffesionellen gelandet.

Was dein Beispiel betrifft. Na und, dann wollte die Frau mit diesen Typen nichts zu tun haben. In diesem Fall ist das kein großer Verlust. Wenn du an eine solche Frau geräst, dann sei froh, dass sie ihr wahres Gesicht gezeigt hat. Was möchtest du mit einer so oberflächlichen Tante?

Hgoladxi


@ agent00

:)^ :)^ :)^

H3olBadi


Letztens gelesen, das ein Mann der noch nie Sex gehabt hat (so mitte 20), es der Frau nach dem Sex erzählt hat. Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deswegen ist der beste Weg einfach nix zu sagen, oder zu Lügen.

Ich kenne mindestens einen Mann Mitte 30 (naemlich mich), der vorher noch nie Sex gehabt hat, der es der Frau vor dem Sex erzaehlt hat. Und weisst du was passiert ist: Sie wollte danach immer noch mit ihm zu tun haben. Was sagst du jetzt?

15to3


Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben.

Danach oder deswegen? Es gibt viele gute Gründe, warum sie keine Lust auf eine Wiederholung hatte...

Und weisst du was passiert ist: Sie wollte danach immer noch mit ihm zu tun haben.

Warum auch nicht?

m(ot<orgxirl


PS: Letztens gelesen, das ein Mann der noch nie Sex gehabt hat (so mitte 20), es der Frau nach dem Sex erzählt hat. Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deswegen ist der beste Weg einfach nix zu sagen, oder zu Lügen.

@ Alucard9:

*den Kopf schüttelt* Ich rate dir wirklich davon ab, der Frau nichts zu sagen resp. sie anzulügen, wenn du eine gefunden hast, die Geschlechtsverkehr mit dir will.

Nur weil jemand andres diese Erfahrung machte, heisst das noch lange nicht, dass das bei dir der Fall sein wird. Und wie schon vorher gesagt: Eine erfahrene Frau merkt das einfach. Ich hab mit 7 Männern geschlafen. 5 waren Beziehungen. 3 davon waren noch Jungmännern und der Letzte war so um die 30. Der hat's mir auch nicht gesagt und ich hab's gemerkt und ihn gleich danach darauf angesprochen. War Anschliessend auch 6 Jahre mit ihm zusammen.

@ alle anderen Frauen,

die einen erfahrenen Mann vorziehen. Es kann durchaus was Tolles sein, zur Abwechslung mal der entjungfernde Teil zu sein. 8-)

AMlucvard9


Ja manche Frauen finden es toll manche halt nicht, die Erkenntnis ist selbst mir inzwischen klar.

Wobei ich mir irgendwie nicht vorstellen das das für eine Frau was tolles sein soll. Ich wurde früher aufjedenfall immer ausgelacht, seit dem sag ich halt lieber nix mehr.

a^ge~nTt00


Und ich kann mir nicht vorstellen, werter Alucard warum das so wichtig ist wie eine Frau das findet? Das kann dir doch egal sein. Mir ist es viel wichtiger, was die Frauen als Mensch von mir halten. Und was sei davon denken, was ein bestimmtes Korperteil von mir noch nie getan hat. Das finde ich persönlich lächerlich.

Aber dir war es schon immer wichtig was andere von dir denken. Dir war es wichtig angesehen zu sein.

Hängt sicher mit deiner Vergangenheit zusammen.

Nur so machst du dich nicht glücklich. Wenn dir der Sex so wichtig ist, ab ins Puff mit dir.

Wenn du eine Beziehung haben möchtest, dann verigss das JM getue. Das spielt keine Rolle. Zu einer Beziehung gehören wesentlich mehr Sachen. Wenn du mit der Frau wirklich auf einer Wellenlänge bist, dann ist es egal, das du es noch nie getan hast.

Denn dann hat sich die Frau dich entschieden weil du als Mensch was wert bist. Sie hat sich nicht für deinen Penis entschieden und wird verlassen wenn er bestimmte Dinge noch nie getan hat ..

mSoto0rgirxl


@ agent00

Das ist so, wie du es sagst. Mir ist dann auch der Mann wichtig und nicht was er schon kann im Bett.

m<otor<gi"rl


@ Alucard

Versetz dich doch mal in 'ne Frau, die mit dir zusammen ist und die davon nichts weiss. Die sich auf das erste Mal Sex mit dir freut. Da hat man schon gewisse Erwartungen wie: harten oder sanften Sex und hofft, es wird einem so richtig besorgt. Und dann ist es leider nicht so, wie man sich das erhofft hatte oder eben viel zu schnell wieder vorbei.

Hingegen, wenn sie es weiss, kann sie sich auf Andres konzentrieren, wie Vorspiel und Nachspiel. Dann kann sie dir zeigen, was sie gerne hat und vorallem wie. Und so bekommst auch du die Chance heraus zu finden, was dir gefällt. Du erhälst da auch ein gewisses Gespühr dafür.

Die Erfahrung die ich mit Jungmännern gemacht habe, hat mir einfach gezeigt, dass Männer bei ihrem ersten Mal sehr ungestühm beim Sex sein können, auf sich und das tolle Gefühl konzentriert und dadurch wie abwesend sind. Da können sie ja auch nichts für ;-)

Das könnte auch der Grund sein warum gewisse Frauen einen erfahrenen Mann vorziehen. Vieleicht waren ihre ersten Male deswegen nicht so toll und deshalb wollen sie das es schön für dich ist.

Erfahren heisst für mich nicht unbedingt, dass er schon so und so oft Sex hatte, sondern dass er gelernt hat auch auf mich einzugehen. Genau so wie ich dann versuche seine Wünsche zu erfüllen. Sex beruht für mich gewisser Massen auch auf Vertrauen (bin kein One Nightstand-Typ).

Wenn du dich für die Variante Lügen oder nichts sagen entscheidest dann musst du damit rechnen, dass die Frau sich einfach benutzt fühlt. Musst es halt auch mal so sehen: Die Frau vertraut dir ihren Körper an und du nimmst dir einfach was du willst, in dem du sie anlügst oder ihr nichts sagst.

Darum bin ich eigentlich auch der Meinung, dass du ehrlich sein solltest.

Und wenn eine Frau dich wegen deiner Unerfahrenheit abblitzen lässt. Dann ist sie einfach nicht die richtige für dich.

Aglufcarxd9


Sicher, ja hat es auch Vorteile es voher zu sagen. Dazu brauch man dann auch ein passenden Moment. Beim ersten Date würde ich es sicher nicht sagen.

Es kann halt 3 Reaktionen geben.

1Sie findet es toll

2Sie kann damit Leben bzw. ist zweigeteilt, unsicher etc. ka.

3Sie verschwindet.

Dann kommt es drauf an , wo man es sagt wann man es sagt, wie man es sagt etc.

So viele Stolperfallen.

Ich finde eh das man unglaublich viel falsch machen kann.

Wie verhalte ich mich richtig, riskiere ich zuviel oder zu wenig.

Jede Frau reagiert zu dem noch anderst.

Leider ist es nicht mehr so einfach wie mit 13, klar.

Man checkt sich voher viel mehr aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH