» »

Keine Beziehung – trotzdem will sie ohne Kondom

S;tahlt;rägxer


Ich hatte schon Sex ohne Kondom mit anderen Mädchen, ich weiß aber, dass ich frei von Geschechtskrankheiten bin (habe mich testen lassen).

Ich habe mal nachgezählt, es gibt so ungefähr 15 Krankheiten, die beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können. Praktisch kein Mensch hat sich auf alle diese Krankheiten getestet. Außerdem muß man immer die Inkubationszeiten einberechnen: ein negativer HIV-Test bestätigt nur, daß du vor 3 Monaten keine HIV gehabt hast; in der Zwischenzeit kannst du dich aber längst infiziert haben, ohne es wissen zu können.

Zu guter Letzt darf man nicht außer Acht lassen, daß schwere Geschlechtskrankheiten von der Medizin noch unentdeckt sein können. HIV wurde erst 1985 entdeckt, Hepatitis C erst 1989. Übertragen wurde diese Krankheiten aber natürlich schon lange bevor man den Erreger kannte.

Soll heißen: wirkliche Sicherheit ist nur bei (korrektem Gebrauch von) Gummis möglich. Machst du es ohne besteht immer ein Restrisiko, sich irgendetwas einzufangen und die Frage ist, ist es das wert? Selbst verhältnismäßig harmlose Infektionen wie Pilze können das Sexualleben wochenlang lahm legen.

Ich kann dir nur einen Tipp geben: vor Kampfkontakt musst du wissen, ob du das Kondom für nötig hältst oder nicht und dann genau danach handeln, egal was deine Partnerin sagt, denkt oder meint. Dein Entschluß muß vorher feststehen und unabänderlich sein. Das ist die einzige Möglichkeit, in der Hitze des Gefechts nicht schwach zu werden und etwas zu tun, was du später bereust. Notfalls Hose wieder hoch und zuhause dir selbst einen von der Palme wedeln. Hat Vincent in Pulp Fiction auch so gemacht, ist also zeitgemäß und cool. 8-)

1{txo3


Im Prinzip hast du Recht. Aber weder schützen Komdome vor allen Geschlechtskrankheiten, noch kann man sich beim GV ausschließlich Geschlechtskrankheiten holen. Um das Risiko weiter zu minimieren, empfehle ich ein Ganzkörperkondom www.google.de/search?q=ganzkörperkondom.

Besser noch: Nicht küssen und bei der Kontaktaufnahme vorm Sex Sprechen, Händeschütteln und andere gefährliche Praktiken unterlassen.

Das Risiko solcher Krankheiten hängt extrem vom Umfeld ab, in dem man sich bewegt. Leider wird man hier sofort abgemahnt, wenn man über sowas auch nur laut nachdenkt. PC ist eben wichtiger als die Wahrheit. Quizfrage: Wenn man für ein Sextreffen 400km mit dem Auto fährt. Was ist wahrscheinlicher? a) Auf dieser Fahrt bei einem Autounfall zu sterben B) Sich beim diesem Date mit HIV anzustecken und zu sterben C) Früher zu sterben, weil man lebenslang Single bleibt ;-D

SAtaphltr äger


Im Prinzip hast du Recht.

Natürlich habe ich absolut Recht, deswegen ist der Rest deines Geschwurbels auch nicht kommentarbedürftig. Kondome geben den höchstmöglichen Schutz, ganz besonders gegen tödliche (HIV) oder potentiell tödliche Krankheiten (z.B. Hepatitis C). Auch bei solchen Krankheiten, die auch mit Kondom übertragbar sind, Syphilis etwa, sinkt die Ansteckungsgefahr gewaltig. Wer den höchstmöglichen Schutz will, wählt Kondome. Punkt.

Czookixe3


Aus meiner Sicht verhälst du dich absolut korrekt. In der Regel sind es ja meist die Männer, die ohne Gummi verkehren wollen. Du kannst dir aber nie sicher sein, dass sie neben dir nicht noch mit anderen Männern ins Bett steigt und sich da etwas holen könnte.

Klar wird sie nicht gerade begeistert sein, wenn du ihr sagst "Äh, ich hab bedenken dass du mich mit irgendwas ansteckst". Sie glaubt du vertraust ihr nicht, aber so ist es doch :)

Ich würde ihr Klipp und Klar sagen: entweder mit Kondom oder gar nicht.

M9ad|amen Charexnton


schlag ihr doch vor sich testen zu lassen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH