» »

Exhibitionismus

HBoney_B#unny9x1


Du liebe Güte, Honey_Bunny, ist dir in deinem Leben noch nie ein Exi begegnet?

nein zum glück noch nicht.

und ich bin auch heilfroh darüber ;-)

SvomeStDudenxt


Nochmal: Ich flashe nicht im Wald, etc. und im Schwimmbad bin ich nicht "offensiv". Weiterhin präsentiere ich meine "Kronjuwelen" nicht ungewünscht, sondern eröffne die Möglichkeit mich zu Hause ein wenig zu bespannen. Sollte die werte Frau das nicht wollen, dann zwinge ich sie in keinster Weise dazu. Und um mich überhaupt erst zu sehen, muss die entsprechende Dame erst einmal in mein Fenster hineinschauen – und wer bei fremden Menschen in die Fenster schaut muss damit rechnen auch nackte Menschen sehen zu können (z.B. wenn diese gerade aus der Dusche kommen oder Nudisten sind, usw.). Ich tue folglich nichts strafbares und nichts, was mich bei den Nachbarn unbeliebt machen könnte (da es mir, wie erwähnt, wichtig ist, dass es unabsichtlich aussieht – außerdem mache ich das auch nicht täglich).

Erstaunlich, wie sehr ich hier missverstanden und antagonisiert werde. ":/

BNodh|raxn


Wie kann man sich das denn praktisch vorstellen? Sitzst oder stehst du in der Nähe des Fensters? Oder tust du nur so, als ob du bei (akustischer) Annäherung eines "Opfers" wie zufällig am Fenster vorbei läufst? Wie unterscheidest du vorher die Geschlechter, die vorbeilaufen? Kiekst du da vorher heimlich aus dem Fenster, um zu selektieren? In welcher Pose genau bekommt man dich zu sehen? Ist dein Schwanz erigiert? Und kommst du dir beim Getiger durch das Zimmer nicht dämlich vor? Und was hast du davon, wenn jemand tatsächlich dein Pullermännchen erspäht?

Ein neugieriger

S1hojo


Erstaunlich, wie sehr ich hier missverstanden und antagonisiert werde.

Das finde sogar ich erstaunlich, dabei habe ich inzwischen sogar ein Forumsmantra, das mittlerweile a

auch automatisch bei manchen Namen anspringt: "Denn sie wissen nicht, was sie lesen, denn sie wissen nicht, was sie lesen" ... Ja, Du schreibst sehr genau, worum es Dir geht, andere hier auch, es wird zum Teil komplett daran vorbeigelesen, und manche Antworten haben sehr viel mehr mit freier Assoziation zu tun als mit dem, was Du schreibst. Manche wollen offensichtlich nicht nur die Genitalien anderer Leute KEINESFALLS auch nur andeutungsweise sehen, sondern auch nicht wissen, was sie denken. Weshalb sie dann trotzdem aus dem Augenwinkel hinlinsen und laut "IEKS" schreien, als hätte man es ihnen empörenderweise aufgedrängt - weiß der Teufel, ich weiß es nicht, aber ja, es nervt.

GJeisbtluxft


Hallo,

ich halte es für zulässig einen beliebigen Bekleidungszustand in der eigenen Wohnung anzunehmen und dabei nicht auf Sichtschutzmaßnahmen zu achten. Der Rest ist Kopfkino.

Etwas anderes wäre es sich in der Wohnung mit entblößten Geschlechtsteil ans Fenster zu stellen und Passanten darauf aufmerksam zu machen. Dies würde für mich schon den Straftatbestand des Exhibitionismus erfüllen.

Syome/StudPent


@ Bodhran

Ich mache nicht auf mich aufmerksam, weswegen die meisten auch nicht reinsehen. Wie gesagt möchte ich nur, dass mich Leute sehen, die freiwillig in anderer Menschen Fenster schauen – denn ich gehe mal davon aus, dass sie nicht vollkommen naiv an die Sache rangehen, sondern sich denken können, dass sie da unter Umständen Einblicke in privates kriegen. Dementsprechend bin ich dann normalerweise am Fenster und höre entspannt Musik, während ich warte. Wenn ich dann sehe, dass eine/mehrere erwachsene Frau/en in meine Richtung laufen, gehe ich an eine Stelle im Zimmer, die eben ganz gut einsehbar ist und mache mich an irgendwelche Arbeiten, z.B. Wäsche zusammenlegen.

Wie gesagt ist es daher auch nicht jedes Mal, dass überhaupt jemand reinsieht. Was ich davon habe, ist, dass es mir gefällt, wenn z.B. jemand kurz stehen bleibt oder einen zweiten Blick reinwirft, vielleicht lächelt oder kichert, etc. Das turnt mich eben an. |-o

Und ja, manchmal komme ich mir beim Warten etwas doof vor. ;-) Deswegen habe ich auch gespaltene Gefühle bei der Sache, was der Grund für diesen Thread war!

a>.fixsh


Also, Shojos Post kann ich zum Thema "Was geschrieben wurde und was gelesen wird" nur unterstreichen. Mancher Leser reagiert nur auf Signalwörter und legt dann die entsprechende Kassette ein – "Wie kann man nur" bis "Denkt denn niemand an die Kinder?!". Nimms Dir nicht so zu Herzen.

Wenn ich dann sehe, dass eine/mehrere erwachsene Frau/en in meine Richtung laufen, gehe ich an eine Stelle im Zimmer, die eben ganz gut einsehbar ist und mache mich an irgendwelche Arbeiten, z.B. Wäsche zusammenlegen.

;-D Süß.

Es ist verständlich, dass Du etws verunsichert bist, aber ich denke, Du hast einen klaren Blick auf Dich und die Grenzen Deines Handelns. Du bagatellisierst nicht und Du drängst Dich niemandem auf. Behalt das bei und es gibt absolut nichts gegen Dein Hobby einzuwenden.

Doumaxl


SomeStudent

Vor allem die Sache mit zu Hause verunsichert mich allerdings manchmal, da ich denke, ich könnte doch dafür in Schwierigkeiten kommen (gerade, wenn ich etwas übermütig werde und vielleicht den Spalt etwas weiter mache).

häh?? Wer in deine Wohnung rein schaut und etwas sieht, was er nicht sehen will, hat halt Pech gehabt. Wer da empört aufschreit und nach einer Rettungsaktion für Kinder und das Abendland schreit, hat nicht mehr alle Zeiger auf der Krone.

Oder z.B. im Schwimmbad wenn man mein bestes Stück deutlich durch meine nasse Badehose erkennen kann.

Auch das finde ich harmlos.

DMumaxl


Honey_Bunny91

sorry aber selbst da bekomm ich einen schrecken und würde wohl mit meinem pfefferspray auf dich losgehen

Bitte? Da steht jemand nackt im Wald mit Erektion und dann würdest du auf den los und ihn angreifen ??? :-o

SLhojxo


Ein gemeingefährlicher Kampfhase. Ich wäre für Haft im großen Freigehege und Beruhigungsmittel in der täglichen Karotte.

gyauloi.se


im Schwimmbad bin ich nicht "offensiv".

Na, dann ist doch alles gut...allerdings verstehe ich dann dein Problem nicht. Wie gesagt, zu Hause kannst du doch machen, was du willst, kann jedem egal sein. Es sei denn, Honey_Bunny wohnt nebenan. ]:D

Du hast einen klaren Blick auf Dich und die Grenzen Deines Handelns. Du bagatellisierst nicht und Du drängst Dich niemandem auf. Behalt das bei und es gibt absolut nichts gegen Dein Hobby einzuwenden.

Genau das meinte ich. Viel Spaß!


Und könnten bitte die echten Exis dieses Forums aufhören, mir komische PNs zu schicken? Danke. ;-D

Sghojxo


Und könnten bitte die echten Exis dieses Forums aufhören, mir komische PNs zu schicken? Danke

Da schließe ich mich doch glatt an. Vor allem habe ich selten so dämliche PNs bekommen - Leute, das ist doch peinlich! Und kontraproduktiv außerdem.

a4.flixsh


Oooh :-( Ich hab nur eine bekommen.

aL.fixsh


Na, dann ist doch alles gut...allerdings verstehe ich dann dein Problem nicht.

Ich kann schon verstehen, dass man da über sich selbst ein wenig verwundert ist. Und da die Honey_Bunnys dieser Welt meist die sind, die sich am lautesten äußern, kann man schon den Eindruck bekommen, man würde mit etwas außergewöhnlicheren Vorlieben sofort am äußersten Rand der zivilisierten Welt balancieren.

D:ask&leinexN.


Ich habe auch nur eine bekommen. Und die tut auch noch in den Augen weh, weil sie rot schreit!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH